Die beliebtesten Petitionen in den letzten 12 Monaten

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

GEGEN DAS FEUERWERKSVERBOT 2020/2021

Feuerwerkverbot zu Silvester um Polizei und Krankenhäuser zu entlasten? Jedem, der sich nur wenige Minuten mit dem Thema beschäftigt, sollte schnell bewusst werden, dass ein Feuerwerkverbot zu Silvester nicht zielführend ist. Beginnen wir mit der Auslastung der Krankenhäuser. Hier möchte man möglichst wenige Verletzte versorgen müssen, um die Kapazitäten und das Personal, verständlicherweise, nicht zusätzlich zu belasten. Soweit so gut. Doch über das Ausmaß eines Verkaufsverbots von Feuerwerk ma

Erstellt: 2020-11-23 Statistik

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden Erklärung anlässlich des ersten Jahrestages des Anschlags in Halle   Ein Jahr nach dem antisemitisch motivierten Anschlag in Halle, der zwei Menschen das Leben gekostet hat, rufen wir, die Mitglieder der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Hessen, zur Solidarität mit den jüdischen Gemeinden in Deutschland auf. Mit dieser Erklärung wollen wir ein deutliches, öffentliches Zeichen der Verbundenheit setzen und die schweigende Mehrheit un

Erstellt: 2020-09-27 Statistik

Unterstützung für Jörg Langer und sein Team vom Tiernotruf Saarland

Mit meiner Unterzeichnung unterstütze ich Herrn Jörg Langer und sein Team vom Tiernotruf des Deutschen Tierschutzbund, Landesverband Saarland.   Das Team des Tiernotruf Saarland kümmert sich hauptsächlich um verletzte Tiere. Zu ihren Aufgaben gehört insbesondere die Rettung und Sicherung von verletzten Wild- und Haustieren, sowie die Verbringung dieser Tiere zu Tierärzten, Pflegestellen oder Tierheime. Auch werden Haustiere transportiert, deren Besitzer nicht mobil sind.   Der Tiernotruf arbeite

Erstellt: 2021-01-24 Statistik

Gegen Masken an Schulen

Hallo zusammen  Ich als Mutter kann und werde nicht zusehen wie Kinder in der Schule mit Maske den Unterricht ertragen müssen. Da finde ich sollte eine andere Lösung gefunden werden.Ich möchte auch gerne wissen wenn Corona nicht so gefährlich ist dann sollen mal Beweise gezeigt werden. Ich finde auch das da ein Stück Kindheit genommen wird und wenn es noch dazu kommt das Kinder weg genommen werden soll weil es erkrankt ist da ist für mich Schluss.schützt eure Kinder und helft uns damit es normal

Erstellt: 2020-08-17 Statistik

Keine Erweiterung der GSAW - Für eine zweite Grundschule in Zeuthen

Der Bau einer zweiten Grundschule in Zeuthen droht in weite Ferne zu rücken. Eine Anwohnerinitiative versucht den beschlossenen Grundschulstandort „Münchener Straße“ zu verhindern und hat auf der letzten Gemeindevertretersitzung sogar eine Erweiterung der GSAW (Grundschule am Wald) ins Spiel gebracht (https://www.youtube.com/watch?v=e-E-47Iv6cE, ab Min. 1:11:52). Dagegen müssen wir uns wehren! Die GSAW ist jetzt schon mit 632 Schülern die größte Grundschule im Landkreis Dahme-Spreewald und an de

Erstellt: 2021-01-10 Statistik

Studentenbrief für die Erleichterung von Coronatests an der Universität Würzburg

Mit dieser Petition möchten wir Unterschriften für den Brief, den einige Studenten für die Universität verfasst haben, sammeln. In dem Brief rufen wir die Uni dazu auf, den Studierenden Möglichkeiten für Selbsttests unter Aufsicht zur Verfügung zu stellen, um auch für Ungeimpfte weiter den Zugang zu Bildung zu gewährleisten. Mit eurer Unterschrift könnt ihr ein Zeichen gegen die Diskriminierung von Ungeimpften und für das Recht, als Bürger freie Entscheidungen zu treffen setzen.  Teilt diese Pet

Erstellt: 2021-10-29 Statistik

Gegen den Abbruch der Vogel-Voliere Bachwiesen

Geschätzte Besucherinnen und Besucher der Vogel-Voliere Bachwiesen in Zürich-Albisrieden  Im Frühling 2023 soll die Vogel-Voliere beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen in Zürich-Albisrieden abgebrochen werden. Ca. 1'000 Vögel, welche täglich von dutzenden von Kindern besucht werden, verlieren somit ihr Zuhause. Ein seit Jahrzehnten für Klein und Gross atraktives Ausflugsziel geht somit verloren und die idyllische Grünanlage verliert somit einiges an Atraktivität.  Wir bitten Sie uns mit Ihrer Sti

Erstellt: 2021-10-31 Statistik

Wir fordern Haende, wie auch Fueße, als distal - also Koerperfern - einzuordnen!

Definition: Körpernah (Proximal) – Körperfern (Distal)! Wir fordern die Richtigstellung der Einordnung von Dienstleistungen im Nagelpflegeinstitut, basierend auf medizinische und wissenschaftliche Vorgaben. Extremitäten wie Füße und wie auch die Hände werden in der Medizin als ‚Körperfern‘ definiert. Leider ist der Politik bei der Einordnung der Nagelpflegeinstitute ein Fehler unterlaufen, da diese in der Kategorie von ‚Körpernahen Dienstleistungen‘ aufgeführt wurden. Laut Pschyrembel Ausgabe 20

Erstellt: 2021-04-01 Statistik

Bahnhof Lauchhammer - neue Barrieren nach Modernisierung?

150 Jahre barrierefrei - nach Modernisierung gehts steil bergauf - nur nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen Der neueste Streich der Deutschen Bahn! Die Deutsche Bahn errichtete im Zuge der Modernisierung auf dem Bahnhof in Lauchhammer einen Personenübergang (Brücke) zu den Bahnsteigen. Dieser ist ohne entsprechende Aufzüge oder Fahrstühle ausgestattet. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, ältere Menschen, Mütter oder Väter mit Kinderwagen oder Kleinkindern werden gezwungen, einen

Erstellt: 2021-08-02 Statistik

B54: WIR FORDERN SICHERHEIT! Wir fordern Fahrzeug-Rückhaltesysteme in Form von Betonschutzwänden auf der B54 von Enschede bis Münster

B54: Wir fordern Sicherheit!  In den vergangenen Jahren forderte die B54 zwischen Enschede und Münster zahlreiche Schwerverletzte, nicht selten Menschenleben.  Grund hierfür sind häufig Kollisionen mit dem Gegenverkehr, die auf unzureichende Fahrzeug-Rückhaltesysteme zurückzuführen sind.  Aus diesem Grund fordern wir Betonschutzwände auf der B54 von Enschede bis Münster, um Kollisionen mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, um Menschen einen sicheren Arbeitsweg und Kindern einen sicheren Schulweg zu

Erstellt: 2018-05-17 Statistik