Wir bieten ein kostenloses Werkzeug für Online-Petitionen an, um Petitionen zu erstellen und zu unterschreiben.

Starten Sie eine soziale Bewegung, indem Sie eine Petition erstellen.

  • Erstelle eine Petition
  • Sammeln Sie Unterschriften
  • Erschaffen Sie um Ihre Petition eine aktive Community .
  • Übergib deine Petition an die Entscheidungsträger
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2021) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Abdullah soll weiterhin in Österreich bleiben!

Abdullah Hossaini ist ein ehemaliger Mitschüler und Freund unserer Klasse 5c HLW Hollabrunn. 2015 ist er aus Afghanistan geflüchtet um sich hier, in Österreich ein besseres sowie sicheres Leben aufzubauen. Sein Asylbescheid wurde erneut abgelehnt und er muss innerhalb der nächsten 10 Tagen das Land verlassen! Bewundernswert ist, dass er in kürzester Zeit die deutsche und englische Sprache sowie Schrift erlernt hat, um eine Lehre in der Gastronomie in Tirol zu beginnen, obwohl er nie eine Schule

Erstellt: 2021-03-06

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 26781 21741
2021 26781 21741

Nein zur Corona-Kinder- Impfung

Wie ihr den Medien entnommen habt wollen die Zulassung für den Impfstoff für die Kinder! Wir sagen klar : NEIN DANKE!! Es sind unsere Kinder! Keine Versuchskaninchen oder Studienobjekte 

Erstellt: 2021-05-01

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 5302 2708
2021 5302 2708

Aufforderung zum Rücktritt der Österreichischen Bundesregierung

 Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen. Wir fordern mit dieser Petition den Rücktritt der  Österreichischen Bundesregierung.  Aufgrund der massenhaften Fehlentscheidungen in der Corna Krise zb: Massentestungen-Antigen Schnelltests 3×so teuer gekauft als es gäbe ohne Ausschreibung Mund Nasenschutz Pflicht für unsere Kinder in den Schulen was teilweise zu Seelischen Störungen unserer Jüngsten führt.  Das sind nur 2 Beispiele von massenhaften Fehlern unserer Bundesregierung. 

Erstellt: 2020-12-10

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 2651 2631
2021 2348 2331

Aufhebung des Berufsverbotes von Dr. Peter Nentwich

ERWEITERTE UNTERSTÜTZUNG FÜR DR. PETER NENTWICH   Gerade bei uns in der Peripherie Oberösterreichs fehlt es an der Versorgung niedergelassener Ärzte (wie auch div. Medien mittlerweile bestätigen)! Umliegende Ärzte können keine neuen Patienten mehr aufnehmen, offene Kassenstellen wie in Altheim und Reichersberg bleiben wegen fehlender Bewerbungen unbesetzt. Somit ist unserer Meinung nach, das Patientenwohl gefährdet und das Berufsverbot von Dr. Peter Nentwich, welches durch Landeshauptmann Mag.

Erstellt: 2021-02-27

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1631 1580
2021 1628 1580

NEIN zur Renn-Jet-Ski-Strecke

Ich spreche mich klar dagegen aus, dass der Verein „Jet Sport Club Wavesurf“ eine Jet-Ski-Strecke auf der Donau, im Gemeindegebiet von St. Pantaleon-Erla - gegenüber der Marktgemeinde Naarn i. M. "betreiben" darf. Die Jet-Ski-Anlage würde viel Lärm bringen, nicht nur untertags, sondern auch am Abend. Weiters befürchte ich einen massiven, negativen Einfluss auf die wunderschöne Natur der dort vorhandenen Erholungsbereiche für Mensch und Tier. Initiatoren der Petition:Gemeinde St. Pantaleon-ErlaMa

Erstellt: 2021-06-09

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1079 1069
2021 1079 1069

Absetzung Bundespräsident Alexander Van der Bellen

Diese Petition richtet sich an den Nationalrat. In dieser Petition wird die sofortige Absetzung des Bundespräsidenten Van der Bellen in Form einer Volksabstimmung gefordert welcher der Nationalrat bzw der Bundesrat zu veranlassen hatt. Aufgrund mehrmaliger Verfassungswidriger Gesetze der Bundesregierung und dem Tatenlosen zusehen des Bundespräsidenten fordern wir dessen Absetzung durch eine Volksabstimmung.   Diese Petition soll unterschrieben werden damit ein Bundespräsident gewählt wird, der d

Erstellt: 2021-01-27

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1004 993
2021 1004 993

Wir fordern die Regierung auf, offenzulegen, auf welchen medizinischen und rechtlichen Grundlagen die Maßnahmen zum Lockdown gesetzt worden sind!

RESPEKT Plattform kritischer Bürgerinnen und Bürger Postfach 2, 8380 Jennersdorf web: www.respekt.plus mail: office@respekt.plus Offener Brief an die österreichische Bundesregierung Kritische Kommentare zum Management der SARS-CoV2 Pandemie in Österreich Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Sebastian Kurz! Leonding, den 3. Juli 2020 Waren die ersten offiziellen rigiden Maßnahmen als Reaktion auf die vermutete Gefahr zwar in gewisser Weise politisch verständlich, so wurde versäumt, komp

Erstellt: 2020-06-13

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 14254 12341
2021 1125 858

Mach Voltigieren laut!

Liebe Voltigier-Fans, die Covid19-Pandemie stellt uns alle vor enorme Herausforderungen. Nahezu jede Branche spürt die Auswirkungen und arbeitet an Lösungsansätzen für eine Verbesserung der Situation. So geht es auch dem Sport. Wir sind Voltigier-Fans, Clubs, Vereine, Mütter, Väter, Söhne, Töchter, groß, klein, dick und dünn – wir sind alle! Wir sind alle, die daran interessiert sind, den Voltigier-Sport in Österreich zu erhalten und zu schützen. Wir möchten auf unseren jüngsten Erfolgen aufbau

Erstellt: 2021-01-27

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 667 603
2021 667 603

Regierungsunterstützung der Tennishallen Österreichs im Corona-LockDown

Die Österreichischen Tennishallen fordern den Umsatzersatz für die Winterabo-Stunden, welche im September/Oktober von den Tenniskunden bezahlt wurden, aber durch den Lockdown 2+3 nicht gespielt werden konnten. Keine der Umsatz/Fixkosten Entschädigungen der Regierung decken diesen Verlust im Moment ab. Viele Tennishallen stehen finanziell mit dem Rücken zur Wand, bei einigen ist es bereits zu spät für eine Hilfe. Die zweite Forderung ist die möglichst rasche Öffnung der Indoor Tennisplätze. Maxim

Erstellt: 2021-02-17

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 586 581
2021 586 581

STADT KLAGENFURT WILL DEN SPIELPLATZ VERSETZEN

Liebe Eltern  - wir brauchen eure Unterstützung ! Als ob die Zeiten nicht ohnehin herausfordernd genug wären zwingt uns die Stadtverwaltung jetzt nicht nur, unser Grillhaus zu versetzen sondern auch UNSEREN KINDERSPIELPLATZ zu verlegen! Was bedeutet das? Die Spielstätte soll ins Garteneck gebaut werden, an die Strasse verbannt, ohne Blickkontakt zu den Kindern – die umschließende Naturhecke ist zu hoch und muss auf 25 cm (!) gekürzt werden! Neben den immensen Kosten setzt man uns ein Ultimatum b

Erstellt: 2021-04-27

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 519 517
2021 519 517

Unterschriften sammeln