Die beliebtesten Petitionen 2020 - Österreich

  • Land: Österreich
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Wir fordern die Regierung auf, offenzulegen, auf welchen medizinischen und rechtlichen Grundlagen die Maßnahmen zum Lockdown gesetzt worden sind!

RESPEKT Plattform kritischer Bürgerinnen und Bürger Postfach 2, 8380 Jennersdorf web: www.respekt.plus mail: office@respekt.plus Offener Brief an die österreichische Bundesregierung Kritische Kommentare zum Management der SARS-CoV2 Pandemie in Österreich Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Sebastian Kurz! Leonding, den 3. Juli 2020 Waren die ersten offiziellen rigiden Maßnahmen als Reaktion auf die vermutete Gefahr zwar in gewisser Weise politisch verständlich, so wurde versäumt, komp

Erstellt: 2020-06-13 Statistik

Rettet das Mohrenbräu Logo

Für alle, die den wahren Hintergrund des Mohrenbräu Logos kennen und wissen, dass dieses absolut frei von Rassismus oder Ähnlichem ist. Es handelt sich um das Familienwappen von Josef Mohr, dem Gründervater des Mohrenbiers und einem Abbild vom heiligen Mauritius! Rettet die Tradition des seit 1834 bestehenden Familienunternehmens. Nur Unwissende und Mohrenbräu Gegner bezeichnen dieses Logo als rassistisch. Nachtrag: Der heilige Mauritius, auch St. Maurice, Moritz oder abgekürzt Mohr (weshalb er

Erstellt: 2020-06-19 Statistik

SOFORTIGE AUFHEBUNG DER TENNISHALLENSPERRE

PETITION zur Aufhebung der Tennishallensperre   Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Kurz !Sehr geehrter Herr Bundesminister Kogler !   Mit Beginn des 2. Lockdowns wurde seitens der Bundesregierung eine völlig überflüssige Sperre aller Tennishallen verfügt. Niemand in Österreich versteht diese Maßnahme. Sie ist medizinisch in keiner Weise begründbar und richtet nur gesundheitliche und finanzielle Schäden an. Zigtausende gesunde und bewegungshungrige Senioren, die sich auch im Winter durch Tennis fit

Erstellt: 2020-12-10 Statistik

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29 Statistik

Petition zur sofortigen Nachbesetzung der Professur von Peter Kuon und zur langfristigen Sicherung der Eigenständigkeit und des Weiterbestehens des Fachbereichs Romanistik an der Universität Salzburg

(English, Italian, French & Spanish versions below) Die romanischen Sprachen sind als Studienfächer gerade für die Universität Salzburg mit ihren international bekannten Stärken und guten Ruf in Geistes- und Kulturwissenschaften unverzichtbar. In den vergangenen Jahren hat Professor Kuon mit seiner Lehre in den französischen und italienischen Literatur- und Kulturwissenschaften eine Vielzahl an Studierenden motiviert und ihre Begeisterung für den Gegenstand entfacht. Außerdem hat er seit 199

Erstellt: 2020-11-06 Statistik

Väter mit in den Kreißsaal

Liebe Väter und Mütter, liebe Familien, liebe Hebammen und Ärzte, liebe Leute,  ja, es ist so, dass das neuartige Corona-Virus unser aller Leben verändert. Und ich bin auch absolut der Meinung, dass wir nun alle an einem Strang ziehen müssen, ich bleibe auch mit unserer Tochter zu Hause und versuche mich so rücksichtsvoll wie möglich zu verhalten. Nun geht es mir aber um einen Punkt. Als es hieß, dass die Väter bzw. Partner/innen nun nicht mehr auf der Wochenstation die Mama und das Baby besuche

Erstellt: 2020-03-20 Statistik

Sillwelle Innsbruck! Jetzt oder nie ;)

Da in nächster Zeit Renovierungsarbeiten an der Rampe und Fischtreppe am Sillzwickel in Innsbruck anstehen ist jetzt die einmalige Gelegenheit da, das Projekt Surfwelle neu anzugehen. Mehrere technische Konzepte wurden bereits erarbeitet.Nun geht es darum zu zeigen, dass ein großes Interesse an einer Welle mitten in der Stadt besteht! Wenn du glaubst, dass es dir Spaß machen wird auf der stehenden Welle zu reiten, dass es Sinn macht den bereits begonnenen Bau zu vollenden und  dass eine Welle i

Erstellt: 2020-08-30 Statistik

Appell - Zurücknahme des Aussetzens öffentlicher Gottesdienste

Appell der 70 (darunter Priester und Geistliche, Ärzte, Juristen, Wirtschaftsexperten, Unternehmer, Psychologen und Philosophen)   an die Mitglieder der Österreichischen Bischofskonferenz   Zurücknahme des Aussetzens öffentlicher Gottesdienste     Der gemeinschaftlich gefeierte Gottesdienst ist Ausdruck unseres dreifaltigen Gottesbildes, von Einheit und Gemeinschaft des einen Gottes in den drei Personen – Vater, Sohn und Heiliger Geist.[1]   I. KURZFASSUNG Gemäß des dogmatisch gesicherten Glaube

Erstellt: 2020-11-25 Statistik

Keine Schließung des Kirchdorfer Hallenbades

Viele von uns, ob Kinder, Eltern, SportlerInnen, Vereine, KursteilnehmerInnen und -anbieterInnen, SeniorInnen, etc. nutzen im Winter das Hallenbad in Kirchdorf. Manche, um sich zu entspannen, andere als Freizeitmöglichkeit oder Sportstätte, Babies lernen schwimmen, SeniorInnen halten sich fit. Das soll nun diesen Winter Geschichte sein. Aufgrund COVID-19 soll das Hallenbad geschlossen werden. Dennoch bleiben viele Bäder im Bezirk (wenn nicht sogar alle anderen, die es gibt) und darüber hinaus ge

Erstellt: 2020-09-06 Statistik

Stoppen Sie die Abschiebung von Mustafa S. in die Türkei

Abschiebung in die Türkei ist FOLTER! Abschiebung ist Folter! Nieder mit den Schubhaftzentren!       Mustafa S. ist  seit 4,5 Jahren in Österreich. Er musste aus der Türkei flüchten, weil er sich an den Gezi Protesten 2013 in der Türkei gegen Erdogan beteiligt hatte. Nach diesen Protesten gab es eine Inhaftierungswelle, viele DemonstrantInnen, insbesondere StudentInnen wurden kriminalisiert und verurteilt. Die Türkei ist fern von Demokratie und wird mit Faschismus regiert.     Heute am 23. Novem

Erstellt: 2020-11-23 Statistik