Wir bieten ein kostenloses Werkzeug für Online-Petitionen an, um Petitionen zu erstellen und zu unterschreiben. Unsere Petitionen werden täglich in den Medien erwähnt, eine Petition aufzusetzen ist also eine tolle Möglichkeit, in der Öffentlichkeit und von Entscheidungsträgern wahrgenommen zu werden.

  1. Erstelle eine Petition
    Starte eine Petition, indem du ein einfaches Formular ausfüllst und in wenigen Minuten ist deine Petition online.
  2. Sammeln Sie Unterschriften
    Teilen Sie Ihre Petition mit anderen in den sozialen Medien.
  3. Übergib deine Petition an die Entscheidungsträger
    Vereinbaren Sie ein Treffen mit einem Entscheidungsträger und laden Sie die Medien ein, daran teilzuhaben.
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Väter mit in den Kreißsaal

Liebe Väter und Mütter, liebe Familien, liebe Hebammen und Ärzte, liebe Leute,  ja, es ist so, dass das neuartige Corona-Virus unser aller Leben verändert. Und ich bin auch absolut der Meinung, dass wir nun alle an einem Strang ziehen müssen, ich bleibe auch mit unserer Tochter zu Hause und versuche mich so rücksichtsvoll wie möglich zu verhalten. Nun geht es mir aber um einen Punkt. Als es hieß, dass die Väter bzw. Partner/innen nun nicht mehr auf der Wochenstation die Mama und das Baby besuche

Erstellt: 2020-03-20

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 70212 67940
24 Stunden 238 237

IG Bahntunnel-Kulm

• Wir wollen eine fliessende, sichere Verkehrssituation im Mittleren Wynental • Wir wollen eine nachhaltige Lösung für Strasse, Bahn und Langsamverkehr • Wir wollen einen leistungsstarken Öffentlichen Verkehr • Wir wollen einen Bahntunnel-Kulm Verkehrstechnisch stellt das «Nadelöhr» Kulm eine spezielle Herausforderung dar. Darum sagen wir: «Die Bahn muss weg von der Strasse!» – Heute, nicht erst morgen! Das Verkehrsaufkommen im Wynental wird weiter zunehmen. Es braucht eine langfristige Lösung

Erstellt: 2018-10-15

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 2123 2107
24 Stunden 42 42

Rettung der Menschen in den griechischen Flüchtlingslagern

Bitte unterstützen Sie folgendes Anliegen mit Ihrer Unterschrift: Die Menschen in den griechischen Flüchtlingslagern müssen evakuiert werden, bevor die Corona-Pandemie dort ankommt. Wir Menschen in Deutschland dürfen uns nicht auf unsere sehr gute medizinische Ausrüstung berufen und die Hilflosen sich selbst überlassen. Corona lehrt uns gerade eine neue Hilfsbereitschaft: Nicht nur in den so genannten systemrelevanten Bereichen, sondern auch in Familien, Nachbarschaften und Vereinen beobachten

Erstellt: 2020-04-01

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 105 101
24 Stunden 41 41

Bällebad

Wir wollen ein Bällebad! Es ist nicht nur pädagogisch wertvoll, sondern auch noch extrem cool. http://www.ferienclub-popcorn.de/

Erstellt: 2020-04-02

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 18 18
24 Stunden 18 18

Bezuschussung von medizinischem Personal während der Corona-Pandemie

In den letzten Tagen erleben wir das Gesundheitssystem in einem Ausnahmezustand, der auf das neuartige SARS-CoV-2 (oder Coronavirus) zurückzuführen ist. Bereits vor Ausbruch des Virus war das medizinische Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Altenheimen und anderen medizinischen Einrichtungen knapp bemessen, sodass Ärzte und Krankenpfleger enorme Überstunden ansammelten und häufig nicht zu Pausen kamen. Durch die Aufhebung der Personaluntergrenze wird und ist es uns nun noch weniger möglich,

Erstellt: 2020-03-16

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1237 1227
24 Stunden 10 10

!Sofortige Aufhebung der Corona Maßnahmen!

Ich fodern den sofortigen Zugang unserer Grundrechte zurück,so das alle Freiheitsbeschränkungen aufgehoben werden. Ich fordere zudem eine Selbstbestimmung von voraussichtlichen Impfungen gegen Corona und daher KEINE IMPFPFLICHT! Ich fordere die Regierung auf die Wirtschaft wieder hochzufahren um den Schaden nicht länger zu erhöhen und somit noch mehr Unternehmer in den Ruin treiben.

Erstellt: 2020-03-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 77 60
24 Stunden 8 6

Gewerbegebiet Hirnau / Stetten. Da können wir nicht zustimmen!!

Geplantes Gewerbegebiet HirnauGewerbegebiet Hirnau darf nicht genehmigt werden     Die Bewegung „fridays for future“ zeigt auf, keine weitere Zerstörung von Natur und Landschaft. Früher getroffene Entscheidungen müssen geändert werden, wenn diese unserem Bestreben nach Schutz und Erhalt der Natur widersprechen. So ist es auch im Fall Gewerbegebiet Hirnau. Nachfolgend stehen die Argumente.    1. Die intakte Naturlandschaft Hirnau/Stetten wird zerstört 2.Das funktionierende Ökosystem zwischen Feld

Erstellt: 2020-03-29

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 47 47
24 Stunden 7 7

Therapeuten brauchen dringend Unterstützung vom Staat! Sonst wird es nach der Coronakrise kaum noch Therapeuten geben!

                    JEDE Stimme zählt! Der Aktuelle Gesetzesentwurf, sieht eine Unterstützung nur bei Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen vor. Es sind keinerlei Hilfen für die Heilmittelbranche vorgesehen.   STOPPT DIESEN WAHNSINN!    Im Gegenteil sollen die aktuell verhandelten Verträge und damit die nächsten Preissteigerungen und Erleichterungen erst zum Oktober in Kraft treten, anstatt wie bisher vorgesehen im Mai.   DAS KÖNNEN WIR SO NICHT HINNEHMEN!!!!!   Praxisinhaber

Erstellt: 2020-03-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 579 575
24 Stunden 6 6

Lohnerhöhungen und Bonusgelder für Systemerhaltende Arbeitskräfte in der Coronakriese

An das Bundesministerium für Arbeit und Soziales   Sehr geehrter Herr Heil,   Aufgrund der Corona-Kriese, haben wir eine Petition ins Leben gerufen. Die fordert, dass alle Arbeitskräfte, die aktuell sich selbst der Gefahr aussetzen zu erkranken und sich dennoch für die Mitbürger bemühen, die Versorgung und die Pflege unserer mit allen Mitteln zu gewährleisten, für ihre Arbeit eine entsprechende Entlohnung zu bekommen.   Dies sollte auch von Seiten des Staates anerkannt werden.   Ich hoffe, dass

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 233 223
24 Stunden 6 6

UNITED FOR HOUSING - OPEN LETTER FROM TENANTS WORLDWIDE

  United For Housing Facebook Twitter            19.03.2020 Ein offener Brief der MieterInnen an unsere VermieterInnen: Covid-19 ist bei weitem kein schlechter Scherz mehr oder reine Panikmache. Wir alle spüren langsam aber sicher, wie die täglichen Bereiche des Lebens zum Erliegen kommen: Arbeit, Sozialkontakte – alles steht still. Themen wie Job- und Einkommenssicherheit, Miete und „über die Runden kommen“, rückt mehr und mehr in unser Bewusstsein und ja, das verunsichert, bereitet Sorgen und

Erstellt: 2020-03-19

Zeitraum Alle Länder Belgien
Die ganze Zeit 394 235
24 Stunden 6 2

Unterschriften sammeln




Facebook