Die beliebtesten Petitionen in den letzten 30 Tagen

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Petition gegen die Entfernung der Friedensstatue in Berlin

Am 28.09.2020 wurde die Friedensstaue in Berlin-Moabit vom Koreaverband errichtet. Wie viele bereits wissen steht die Friedensstatue gegen sexualisierte Gewalt und Krieg, aber symbolisiert Frieden, Frauen- und Menschenrechte. Insbesondere erinnert die Friedensstaue an die sogenannten "Trostfrauen", die während des Zweiten Weltkrieges vom japanischen Militär sexuell versklavt worden sind und setzt sich gegen eine Wiederholung solcher Verbrechen weltweit ein. Es geht nicht um eine anti-Japanische

Erstellt: 2020-10-08

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 7851 5195
30 Tage 7850 5195

Pro Grossveranstaltungen im Kanton Bern

  Wir wollen unsere Sportvereine im Stadion unterstützen! Da der Regierungsrat am 18.10.2020 entschieden hat, dass Großveranstaltungen ab dem 19.10.2020 mit mehr als 1000 Zuschauer verboten sind, lancieren wir gegen diesen Entscheid eine Petition und stehen dafür als Fans aller Berner Sportvereine ein. Die Sportvereine im Kanton Bern haben allesamt ein funktionierendes Schutzkonzept, welches strikte eingehalten wird. Ebenso ist das Contact Tracing gut funktionierend, da die Zuschauer in kleinere

Erstellt: 2020-10-18

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 5974 5940
30 Tage 5973 5940

Unterschriftenliste gegen Møns Klint Holiday Park

Unterschriftenliste gegen Møns Klint Holiday Park   Møn ist zu einem beliebten Urlaubsziel geworden. In den letzten Jahren haben Enthusiasten eine Reihe von Initiativen ins Leben gerufen, die Møn noch attraktiver gemacht haben. Møn ist zu einer guten "Marke" geworden, die Menschen mit Natur, Ruhe, Kultur und Lebensqualität verbinden.   Jetzt hat ein Investor aus seiner Steueroase in Monaco ein Projekt entwickelt, bei dem er von Møns Marke profitieren möchte. Das Projekt heißt Møns Klint Feriepa

Erstellt: 2020-09-22

Zeitraum Alle Länder Dänemark
Die ganze Zeit 1517 1467
30 Tage 1517 1467

Wir fordern die Regierung auf, offenzulegen, auf welchen medizinischen und rechtlichen Grundlagen die Maßnahmen zum Lockdown gesetzt worden sind!

RESPEKT Plattform kritischer Bürgerinnen und Bürger Postfach 2, 8380 Jennersdorf web: www.respekt.plus mail: office@respekt.plus Offener Brief an die österreichische Bundesregierung Kritische Kommentare zum Management der SARS-CoV2 Pandemie in Österreich Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Sebastian Kurz! Leonding, den 3. Juli 2020 Waren die ersten offiziellen rigiden Maßnahmen als Reaktion auf die vermutete Gefahr zwar in gewisser Weise politisch verständlich, so wurde versäumt, komp

Erstellt: 2020-06-13

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 11666 10183
30 Tage 1037 959

Gesundheit ist Zukunft ... aber wie lange noch?!

Wer sind wir? Wir sind auszubildende Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Podologen und Pharmazeutisch-technische Assistenten. In unseren Berufen wollen wir Menschen jeden Alters unterstützen und begleiten, die eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es dabei, bedeutungsvolle Betätigung zu ermöglichen und dadurch die individuelle Lebensqualität zu verbessern. Wie ist die jetzige Situation? Wir besuchen rheinland-pfälzische Schulen in privater Trägerschaft für med

Erstellt: 2020-09-29

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 786 768
30 Tage 786 768

Solarpark Namborn

Bitte unterstützen Sie uns, die geplante Freiflächen-PV-Anlage mitten im Namborner Wald zu verhindern. Es besteht immer noch die Möglichkeit. Photvoltaik gehört auf Dächer und versiegelte Flächen, nicht mitten in die Natur.   Bitte erlaubt Sie auch die Veröffentlichung Ihres Namens, sonst hat die Unterschrift keine Wertung. Danke.   Übrigens: wenn in Ihrem Haushalt mehrere Personen leben, auch diese zur Unterschrift animieren.   JEDE STIMME ZÄHLT !!!   So ähnlich würde die Anlage aussehen:  

Erstellt: 2020-09-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 704 677
30 Tage 704 677

Faire Prämien und Transparenz im Label-Schweinemarkt

Die Schweizer Schweinehaltung ist anspruchsvoll. Der Mehraufwand und Mehrwert gegenüber Importfleisch sind erheblich. Wir Schweizer Schweinehalter als Kernelement der Wertschöpfungskette Schweinefleisch sind auf die erbrachten Mehrleistungen stolz.   Die Perspektiven sind herausfordernd. Der rückläufige Konsum verursacht einen kontinuierlichen Umsatzverlust auf allen Stufen. Der Fokus muss zwingend auf eine höhere Wertschöpfung gelegt werden. Trotz gesellschaftlichen und politischen Forderungen

Erstellt: 2020-09-28

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 572 572
30 Tage 572 572

Strandhaus Norderstedt

Hallo Zusammen, ich möchte mich für das Strandhaus Norderstedt einsetzen, das Sie weiterhin ihr Tagesgeschäft führen dürfen. Es gibt überall Konkurrenz und Jeder findet seine Gäste. ich persönlich muss sagen das ich es sehr egoistisch finde das ein Gastronom entscheiden darf wann der Andere Gastronom auf machen darf. Auch das Strandhaus lebt von seinem Einnahmen und investiert privat. Bitte lasst uns gemeinsam dafür kämpfen dass das Strandhaus weiter so bestehen darf wie immer.

Erstellt: 2020-09-22

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 569 565
30 Tage 569 565

Stimmen Sie zu, dass Ungarn TIERPOLIZEI UND TIERSCHUTZBÜRGER braucht? (Petition und offener Brief)

Die Führer des Landes sehen oder wollen nicht oder wissen nicht, was im Land passiert.So oder so: Ein schrecklicher Fehler, der jeden Tag in das Leben der Tiere kommt!Von empörenden und abscheulichen Gräueltaten über atemberaubende und verstümmelnde Tierhaltung, tägliche Folter und regelmäßige Hinrichtungen bis hin zu Gerüchten über den Lebensunterhalt und den Zustand von Züchtern und Kräuterkennern und deren Außenhandel!Eine umfassende systematische Überwachung der Tierhaltungsbedingungen auf n

Erstellt: 2019-11-18

Zeitraum Alle Länder Ungarn
Die ganze Zeit 25208 24087
30 Tage 482 462

Bußgeld wegen Meisenknödeln

Brigitte Schumann (54) ist mit ihrem Dackel im Park unterwegs. Plötzlich stehen zwei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes Fürth vor ihr. Die Ordnungshüter forderten eine Taschen-Kontrolle, da sie den Verdacht hegten, die Rentnerin wolle Tauben füttern. Als Frau Schumann sich zunächst weigerte, drohte man ihr mit der Polizei und einer Geldstrafe von über 500 Euro. Aus Angst gab die Rentnerin nach und leerte ihre Tasche in der sich unteranderem vier Meisenknödel befanden. Dadurch erhärtete

Erstellt: 2020-09-22

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 348 329
30 Tage 348 329



Facebook