Für einen Garten der Erinnerung

Wenn fünf Parteien in der Bezirksvertretung Hietzing für einen Antrag stimmen, so ist das keineswegs Alltag. Jetzt wird der Grund dieser Einigkeit auch auf einem Transparent bei der VHS Hietzing kundgetan, denn alle sind sich einig: „Dieser Garten soll bleiben“ und zu einem Garten der Erinnerung für die ermordeten und vertriebenen VolksbildnerInnen von ganz Wien ausgebaut werden. Um dem Nachdruck zu verleihen; werden jetzt Unterschriften für dieses Projekt gesammelt, damit das Grundstück Speisinger Straße/ Ecke Feldkellergasse nicht verbaut wird.


VHS Hietzing, Robert Streibel    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich VHS Hietzing, Robert Streibel, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich online angezeigt.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich online angezeigt.







Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …