kuerzlich aufgegebene Petitonen

  • Land: Switzerland
  • Sprache: German

Geschäfte die am Sonntag normalerweise geöffnet sind sofort wieder öffnen

Die Corona-Massnahme vom Bundesrat betreffend Sonntagsverkaufsverbot ist sofort vom Bundesrat derweitig anzupassen, dass Geschäfte die Lebensmittel und Güter des täglichen Gebrauchs verkaufen und normalerweise am Sonntag geöffnet sind (Beispielsweise Tankstellenshops, Autobahnraststätten, Bäckereien, Kioske) weiterhin auch am Sonntag normal geöffnet haben können. Es kann nicht sein, dass es mindestens in den nächsten sechs Wochen an Sonntagen nicht möglich sein soll, Lebensmittel und Güter des

469 Erstellt: 2020-12-13 Statistik

Für das Recht in Kirchen zu singen

Petition an den Bundesrat Am 4. Dezember hat der Bundesrat beschlossen, ab dem 9. Dezember das Singen außerhalb des Familienkreises und der Schule zu verbieten. Das Leben der Kirchen ist stark von dieser Entscheidung beeinflusst, und wir bitten unsere Behörden, diesen Beschluss rückgängig zu machen und den Teilnehmern an religiösen Zeremonien erneut das Singen zu ermöglichen. Wir verstehen die Verantwortung der Zivilbehörden, das Leben und die Gesundheit der Bürger zu erhalten. Seit Beginn der C

468 Erstellt: 2020-12-11 Statistik

SOFORTIGE AUFHEBUNG DER TENNISHALLENSPERRE

PETITION zur Aufhebung der Tennishallensperre   Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Kurz !Sehr geehrter Herr Bundesminister Kogler !   Mit Beginn des 2. Lockdowns wurde seitens der Bundesregierung eine völlig überflüssige Sperre aller Tennishallen verfügt. Niemand in Österreich versteht diese Maßnahme. Sie ist medizinisch in keiner Weise begründbar und richtet nur gesundheitliche und finanzielle Schäden an. Zigtausende gesunde und bewegungshungrige Senioren, die sich auch im Winter durch Tennis fit

7028 Erstellt: 2020-12-10 Statistik

Gegen die Freiheit nur durchs Impfen von Corona

Niemand sollte uns dazu bringen sich Impfen zu lassen. Dass wir wieder die Freiheit gewinnen!. Das Risiko ist zu Hoch & nur die, die extrem gefährdet sind sollten dies durchführen.

15 Erstellt: 2020-12-08 Statistik

Streichung Portugals von der obligatorischen Quarantäneliste über die Festtage

Die Schweizerische Eidgenossenschaft hat soeben die neue Liste der gefährdeten Länder für die Festtage bekannt gegeben. Diese Liste umfasst mehrere Länder, darunter auch Portugal. Die Regeln der Eidgenossenschaft sind klar und werden im Folgenden dargelegt: "Um zu entscheiden, ob in einem Staat oder Gebiet ein erhöhtes Ansteckungsrisiko herrscht, werden die Neuansteckungen pro 100 000 Personen in den letzten 14 Tagen angeschaut. Wenn diese Inzidenz eines Landes um mindestens 60 höher ist als

12358 Erstellt: 2020-12-04 Statistik

Heizung/Warmwasser HGW-Siedlung Riedmühlestrasse Rickenbach ZH

Sehr geehrter Herr Schmidlin, sehr geehrter Vorstand der HGW   In der vorliegenden Online-Petition wollen wir Anwohner der HGW-Siedlung Riedmühlestrasse in Rickenbach ZH unseren Unmut über den erneuten Ausfall der Heizung und das einhergehende Fehlen des Warmwassers zum Ausdruck bringen. Im Jahr 2020 ist nun schon mehrmals die Heizung ausgefallen, dies jeweils für mehrere Stunden. Nun ist es Ende November und die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Wir haben keine Warmwasser und in de

9 Erstellt: 2020-11-27 Statistik

Appell - Zurücknahme des Aussetzens öffentlicher Gottesdienste

Appell der 70 (darunter Priester und Geistliche, Ärzte, Juristen, Wirtschaftsexperten, Unternehmer, Psychologen und Philosophen)   an die Mitglieder der Österreichischen Bischofskonferenz   Zurücknahme des Aussetzens öffentlicher Gottesdienste     Der gemeinschaftlich gefeierte Gottesdienst ist Ausdruck unseres dreifaltigen Gottesbildes, von Einheit und Gemeinschaft des einen Gottes in den drei Personen – Vater, Sohn und Heiliger Geist.[1]   I. KURZFASSUNG Gemäß des dogmatisch gesicherten Glaube

1188 Erstellt: 2020-11-25 Statistik

Wir fordern jede Gemeinde Nidwaldens auf: Gemeinsam Handeln JETZT!

  Während wir hier in geheizten Räumlichkeiten mit funktionierenden Sanitäranlagen den Winter überbrücken, müssen tausende von Menschen in nicht wetterfesten Zelten direkt auf unbefestigten Böden und ohne funktionierendem Sanitärsystem ausharren und darauf warten, dass Europa und die Schweiz ihr unverschuldetes Elend endlich wahrnimmt und etwas dagegen tut.   Während wir hier Testen und ein Grossteil von uns abgesichert auf die Impfung wartet, sind die griechischen Lager überfüllt. Die geflüchte

48 Erstellt: 2020-11-25 Statistik

Stoppen Sie die Abschiebung von Mustafa S. in die Türkei

Abschiebung in die Türkei ist FOLTER! Abschiebung ist Folter! Nieder mit den Schubhaftzentren!       Mustafa S. ist  seit 4,5 Jahren in Österreich. Er musste aus der Türkei flüchten, weil er sich an den Gezi Protesten 2013 in der Türkei gegen Erdogan beteiligt hatte. Nach diesen Protesten gab es eine Inhaftierungswelle, viele DemonstrantInnen, insbesondere StudentInnen wurden kriminalisiert und verurteilt. Die Türkei ist fern von Demokratie und wird mit Faschismus regiert.     Heute am 23. Novem

590 Erstellt: 2020-11-23 Statistik

GEGEN DAS FEUERWERKSVERBOT 2020/2021

Feuerwerkverbot zu Silvester um Polizei und Krankenhäuser zu entlasten? Jedem, der sich nur wenige Minuten mit dem Thema beschäftigt, sollte schnell bewusst werden, dass ein Feuerwerkverbot zu Silvester nicht zielführend ist. Beginnen wir mit der Auslastung der Krankenhäuser. Hier möchte man möglichst wenige Verletzte versorgen müssen, um die Kapazitäten und das Personal, verständlicherweise, nicht zusätzlich zu belasten. Soweit so gut. Doch über das Ausmaß eines Verkaufsverbots von Feuerwerk ma

1071 Erstellt: 2020-11-23 Statistik