Die beliebtesten Petitionen in den letzten 30 Tagen

  • Land: Switzerland
  • Sprache: German
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Gegen den internationalen Pandemie-Vertrag der WHO!

Während der gesamten Covid-19-Pandemie wurden Massnahmen basierend auf Zahlen ergriffen. Zahlen, die sich oftmals als Irrtum entpuppten. Ausserdem definierte die WHO all diejenigen Personen als Covid-Tote, die positiv getestet worden sind – unabhängig davon, ob diese Personen tatsächlich an Covid gestorben sind oder nicht. Dies und viele weitere Ungereimtheiten zeigen die fragwürdige Gesundheitspolitik auf, welche zur andauernden, unberechtigten Panikmacherei geführt hat.  Die WHO möchte jetzt z

Erstellt: 2022-02-25 Statistik

Labiu bleibt! Labiu reste!

[allemand] «Labiu» ist ein offenes Haus mit Garten am Wydenauweg 40 in Biel/Bienne. Darin lebt seit 15 Jahren eine rund 12-köpflige Wohngemeinschaft, die weitere Gästezimmer, Ateliers sowie einen «Sleeping» für Reisende, Saisonarbeiter:innen, Kunstschaffende und Handwerker:innen anbietet. Es gibt auch einen Gratisladen für Kleider, Bücher und Haushaltartikel. Und am Donnerstag wird im «Bistro» ein Abendessen zum freien Preis serviert. Im Labiu steht aber vor allem erschwinglicher Wohnraum mitten

Erstellt: 2022-04-07 Statistik

Gegen den Abbruch der Vogel-Voliere Bachwiesen

Geschätzte Besucherinnen und Besucher der Vogel-Voliere Bachwiesen in Zürich-Albisrieden  Im Frühling 2023 soll die Vogel-Voliere beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen in Zürich-Albisrieden abgebrochen werden. Ca. 1'000 Vögel, welche täglich von dutzenden von Kindern besucht werden, verlieren somit ihr Zuhause. Ein seit Jahrzehnten für Klein und Gross atraktives Ausflugsziel geht somit verloren und die idyllische Grünanlage verliert somit einiges an Atraktivität.  Wir bitten Sie uns mit Ihrer Sti

Erstellt: 2021-10-31 Statistik

Stoppt die Russlandsanktionen, die Waffenlieferungen und die Kriegsrhetorik!

Sanktionen gegen Russland sofort Stoppen! Waffenlieferungen in Krisengebiete (Kriegsgebiete) sofort Stoppen! Lasst uns den friedlichen Weg in Europa wählen. Uns nicht gegen Russland aufhetzen lassen. Für ein gemeinsames Europa mit Russland stimmen!Stoppt die einseitige Berichterstattung über den Krieg sofort! Alle europäischen Länder sollten doch in Frieden zusammen leben können. Nicht nur die EU Länder. Da ist bestimmt mehr möglich, als sich nur gegenseitig Vorwürfe zu machen und zu sagen, d

Erstellt: 2022-04-01 Statistik

HILFE FÜR SÜDTIROLER MILCH-, MAST- und ZUCHTBETRIEBE - Appell an die Vernunft und an unseren Hausverstand

  WICHTIG: BITTE NACHFOLGENDEN TEXT AUFMERKSAM DURCHLESEN! Ich bin nur eine kleine, unbedeutende Tierärztin, die es wagt, in unserem schönen Land "laut zu denken"…. Da ich mittlerweile seit 12 Jahren in Südtirol, für und mit unseren Milchbauern, mit Zucht- und Mastbetrieben arbeite, sehe ich viel Schönes und erlebe viel Freude. Ich sehe den Fleiß und den Einsatz meiner Kunden für ihre Tiere und deren Wohlergehen. Aber ich sehe auch immer mehr Leid und Verzweiflung. Vor allem in letzter Zeit häuf

Erstellt: 2022-03-17 Statistik

Hochhaus in Magglingen NEIN! www.hochhausmagglingen.ch

  Petition an das Bundesamt für Sport BASPO Das BASPO will ab 2022 an prominentester Lage an der Alpenstrasse in Magglingen ein Hochhaus bauen. Es würde höher als alle anderen Gebäude in der Gemeinde Leubringen-Magglingen und das Ortsbild von Magglingen unwiderruflich zerstören.  Wir fordern, dass dieser malerische Hang nicht überbaut wird, sondern als Kulturland für künftige Generationen erhalten bleibt. Bitte unterschreiben und die Petition weiterleiten.   Pétition à l’Office fédéral du sport

Erstellt: 2021-12-01 Statistik

Kultur ist Frieden - Frieden braucht Kultur! Kein Zurück zur Barbarei!

Kultur ist Frieden – Frieden braucht Kultur Offener Brief an den Bundespräsidenten Deutschlands Frank-Walter Steinmeier, an den deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz und die amtierende Bundesregierung sowie an die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe, Luise Amtsberg Sehr geehrte Damen und Herren!Wir Kultur- und Kunstschaffenden sowie Freunde und Sympathisanten, wenden uns mit diesem offenen Brief besorgt und bestürzt an die Politik und Öffentlichkeit, denn

Erstellt: 2022-05-06 Statistik

Nein zu einer 7 Milliarden-Armee für die Schweiz!

Das Schweizer Parlament wird mit dieser Petition aufgefordert, die Militärausgaben nicht um 2 Milliarden Franken jährlich auf 7 Milliarden zu erhöhen. Begründung: Am 9. Mai 2022 diskutiert der Nationalrat zum ersten Mal über eine Erhöhung des Militärbudgets von 5 auf 7 Milliarden Franken. Diese Erhöhung ist absurd und wirf viele Fragen auf. Aufgrund des völkerrechtswidrigen Einmarschs von Russland in der Ukraine ist speziell in bürgerlichen Kreisen eine grosse Hektik ausgebrochen. Plötzlich soll

Erstellt: 2022-04-23 Statistik

JA zum NATO-Beitritt der Schweiz!

Der Bundesrat wird mit dieser Petition aufgefordert, Beitrittsverhandlungen mit der NATO aufzunehmen, mit dem Ziel der Vollmitgliedschaft der Schweiz in die NATO.   Begründung:   Der Krieg Russlands in der Ukraine hat auf eindrückliche Weise aufgezeigt, wie verletzlich Staaten sind, die keinem Militärbündnis angehören. Der Einmarsch Russlands in die Ukraine ist zudem eine klare Verletzung des Völkerrechts. Insbesondere kleinere bündnisfreie Staaten wie die Schweiz müssen sich darauf verlassen kö

Erstellt: 2022-04-20 Statistik

Neuwahlen der gesamten Schweizer REGIERUNG 2021-2022 (inkl. Teilverhaftung)

Petitionstext Version 4.10  Stand 30.8.2021    (lanciert im Sep 2020)   Anmerkung (die komplette Grosschreibung einiger Wörter zeigt SCHULDIGKEIT an) :menschenrechte sind nicht verhandelbar: Die gesamte Schweizer REGIERUNG (mit sehr wenigen Ausnahmen) inklusive BAG haben einen Lockdown verursacht, der die Schweiz in den Ruin getrieben hat. Im weiteren wurden die Grundrechte seit bald 2 Jahren ausgehebelt und eine Diktatur durch den BUNDESRAT, wie nach dem 2. Weltkrieg eingeführt. Der BUNDESRAT h

Erstellt: 2020-11-10 Statistik