Die beliebtesten Petitionen 2020 - Switzerland

  • Land: Switzerland
  • Sprache: German
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2021) | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Streichung Portugals von der obligatorischen Quarantäneliste über die Festtage

Die Schweizerische Eidgenossenschaft hat soeben die neue Liste der gefährdeten Länder für die Festtage bekannt gegeben. Diese Liste umfasst mehrere Länder, darunter auch Portugal. Die Regeln der Eidgenossenschaft sind klar und werden im Folgenden dargelegt: "Um zu entscheiden, ob in einem Staat oder Gebiet ein erhöhtes Ansteckungsrisiko herrscht, werden die Neuansteckungen pro 100 000 Personen in den letzten 14 Tagen angeschaut. Wenn diese Inzidenz eines Landes um mindestens 60 höher ist als

Erstellt: 2020-12-04 Statistik

Pro Grossveranstaltungen im Kanton Bern

  Wir wollen unsere Sportvereine im Stadion unterstützen! Da der Regierungsrat am 18.10.2020 entschieden hat, dass Großveranstaltungen ab dem 19.10.2020 mit mehr als 1000 Zuschauer verboten sind, lancieren wir gegen diesen Entscheid eine Petition und stehen dafür als Fans aller Berner Sportvereine ein. Die Sportvereine im Kanton Bern haben allesamt ein funktionierendes Schutzkonzept, welches strikte eingehalten wird. Ebenso ist das Contact Tracing gut funktionierend, da die Zuschauer in kleinere

Erstellt: 2020-10-18 Statistik

Ermöglichen Sie den Ärzten mit aussereuropäischen Diplom uns weiter zu behandeln! Die Integration von Ärzten ausserhalb der Europäischen Union ist für unseres Gesundheitssystem sehr wichtig.

Stellen Sie sich die Schweiz ohne ausländische Ärzte vor…   Wussten Sie das?   40% der Ärzte in der Schweiz haben ein ausländisches Diplom (1999 kostete in der Schweiz die Ausbildung eines Arztes bis zur Bundesprüfung im 6. Jahr den Steuerzahler rund 350.000 CHF). Entgegen den Versprechungen solcher ökonomischen Theorien (“induzierte Nachfrage” genannt), die in den neunziger Jahren in der westlichen Welt in Mode und in den Köpfen der Medicare-Manager verankert waren, ist die Nachfrage nac

Erstellt: 2020-05-11 Statistik

Betriebsbewilligung für Kleinskilifte mit niedriger Seilführung (Kinderskilift Bischofsberg, Heiden AR)

Ich bitte den Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden um eine Betriebsbewilligung für den Kinderskilift Bischofsberg in Heiden und die Durchführung der Kinderskikurse für Kinder unter 12 Jahren unter Einhaltung des Schutzkonzeptes. (Beispiel Handhabung des Kanton Glarus) Familien mit Kindern muss dringend Möglichkeiten geboten werden, wo sie sich sicher in der freien Natur aufhalten dürfen! Dies ist enorm wichtig für das ganze Immunsystem vom Menschen! Wir sind der Überzeugung, dass auf unserem

Erstellt: 2020-12-25 Statistik

Faire Prämien und Transparenz im Label-Schweinemarkt

Die Schweizer Schweinehaltung ist anspruchsvoll. Der Mehraufwand und Mehrwert gegenüber Importfleisch sind erheblich. Wir Schweizer Schweinehalter als Kernelement der Wertschöpfungskette Schweinefleisch sind auf die erbrachten Mehrleistungen stolz.   Die Perspektiven sind herausfordernd. Der rückläufige Konsum verursacht einen kontinuierlichen Umsatzverlust auf allen Stufen. Der Fokus muss zwingend auf eine höhere Wertschöpfung gelegt werden. Trotz gesellschaftlichen und politischen Forderungen

Erstellt: 2020-09-28 Statistik

Rigi: 800‘000 sind genug!

Stand 18. September 2021 handschriftliche Unterzeichnungen (per Post erhaltene Unterschriftenbögen): +2716 Unterschriften sowie +58 Erstunterzeichnende (Liste weiter unten einsehbar) = Total 4003 Unterschriften (15:24)Am 27. Oktober 2020 wurden die 3327 Unterschriften der 1. Rigi-Petition "Nein! zu Rigi-Disney-World" (2017) von der 2. Rigi-Petition "Rigi: 800'000 sind genug!" übertroffen. Ein grosser Erfolg! Allen Unterzeichnenden ein herzliches Dankeschön! Weiter so! Beachten Sie unsere aktuali

Erstellt: 2019-10-31 Statistik

Rettet das Mohrenbräu Logo

Für alle, die den wahren Hintergrund des Mohrenbräu Logos kennen und wissen, dass dieses absolut frei von Rassismus oder Ähnlichem ist. Es handelt sich um das Familienwappen von Josef Mohr, dem Gründervater des Mohrenbiers und einem Abbild vom heiligen Mauritius! Rettet die Tradition des seit 1834 bestehenden Familienunternehmens. Nur Unwissende und Mohrenbräu Gegner bezeichnen dieses Logo als rassistisch. Nachtrag: Der heilige Mauritius, auch St. Maurice, Moritz oder abgekürzt Mohr (weshalb er

Erstellt: 2020-06-19 Statistik

Für das Recht in Kirchen zu singen

Petition an den Bundesrat Am 4. Dezember hat der Bundesrat beschlossen, ab dem 9. Dezember das Singen außerhalb des Familienkreises und der Schule zu verbieten. Das Leben der Kirchen ist stark von dieser Entscheidung beeinflusst, und wir bitten unsere Behörden, diesen Beschluss rückgängig zu machen und den Teilnehmern an religiösen Zeremonien erneut das Singen zu ermöglichen. Wir verstehen die Verantwortung der Zivilbehörden, das Leben und die Gesundheit der Bürger zu erhalten. Seit Beginn der C

Erstellt: 2020-12-11 Statistik

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29 Statistik

Väter mit in den Kreißsaal

Liebe Väter und Mütter, liebe Familien, liebe Hebammen und Ärzte, liebe Leute,  ja, es ist so, dass das neuartige Corona-Virus unser aller Leben verändert. Und ich bin auch absolut der Meinung, dass wir nun alle an einem Strang ziehen müssen, ich bleibe auch mit unserer Tochter zu Hause und versuche mich so rücksichtsvoll wie möglich zu verhalten. Nun geht es mir aber um einen Punkt. Als es hieß, dass die Väter bzw. Partner/innen nun nicht mehr auf der Wochenstation die Mama und das Baby besuche

Erstellt: 2020-03-20 Statistik