Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Applauskurve wieder frei an Sa, So und Feiertagen

Endlich wieder durch die „Applauskurve,, Wer zum ersten Mal die Kreisstraße DON16 südöstlich von Großsorheim befährt, wundert sich vielleicht ein wenig. Die Fahrbahn windet sich zwischen Magerrasenflächen einer Gebirgsstraße gleich hinauf auf die bewaldeten Höhen der Schwäbischen Alb. Der Bockberg, von dem bei schönem Wetter weite Teile des Landkreises Donau-Ries zu sehen sind, ist quasi gleich um die Ecke, ebenso die idyllische Waldschänke Eisbrunn. Auf halber Höhe lädt ein Parkplatz zur Rast e

Erstellt: 2020-07-04

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 261 260
2020 261 260

Ja zur S8 - Private und Parteilose Initiative von einfachen Bürgern

Wir wollen entlang der B8 nicht im Stau versinken ....  Schottergruben , Aronia , Triel und Sondermüll wollen dieses Projekt verhindern ....   Wir wollen die S8 ...  Es kann nicht Sein dass Einzelne  Mehrheiten verhindern !!!Private und Parteilose Initiative von einfachen Bürgern!  

Erstellt: 2020-07-09

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 249 248
2020 249 248

Petition gegen die Genehmigung des Schießbetriebes auf der privatgeführten Schießanlage Fresendorf

Die Schießanlage befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Rostocker Schweiz und grenzt unmittelbar an das Naturschutzgebiet Kösterbeck und an die Ortslage Fresendorf. Das Naturschutzgebiet ist nach EU-Recht als Bestandteil des Flora-Fauna-Habitat „Warnowtal“ mit kleinen Zuflüssen ausgewiesen. Es ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete für Rostock und Umgebung und ist bedeutender Bestandteil des Lärmaktionsplanes für das Amt Carbäk!  Des Weiteren befindet sich die Schießanlage in mitten ei

Erstellt: 2020-08-14

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 248 246
2020 248 246

Petition gegen geplanten Schlacht-/Schächthof in Reichersdorf

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Unterzeichnung den Protest gegen den Bau eines Schlacht/Schächthofes in Reichersdorf an der Gemeindegrenze zu Getzersdorf direkt neben einem großen Grundwassersee, einer Wohnsiedlung, einem Reistall mit Alpakazucht und langjährigen Betrieben. Mit dem Bau wird das Grundewasser der ganzen Region bedroht, es werden die angrenzenden, bestehenden Betriebe massiv in Ihrer Existenz bedroht. Wir wollen verhindern, dass ein weiterer Schlachthof erbaut wird, in dem nach is

Erstellt: 2020-08-27

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 246 220
2020 246 220

MASSENTIERHALTUNG UND TIERTRANSPORTE ABSCHAFFEN, WIR FORDERN, NUR REGIONALES FLEISCH AUS ARTGERECHTER HALTUNG IN JEDER STADT ANZUBIETEN

Massentierhaltung und Tiertransporte abschaffen!  Diese Petition wird in sämtlichen Sprachen und Ländern gesammelt und den jeweiligen Regierungen vorgelegt. Es ist sozusagen eine Abstimmung der Weltbevölkerung. Also teilt bitte fleißig!  Wir fordern, dass nur noch regionales Fleisch aus artgerechter Haltung in ALLEN Städten verkauft wird. So retten wir Bauern und geben ihnen die Möglichkeit, zur ursprünglichen Landwirtschaft zurückzukehren.  Uns ist klar, dass die Lebensmittel Wirtschaft darunte

Erstellt: 2020-05-19

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 245 200
2020 245 200

Lohnerhöhungen und Bonusgelder für Systemerhaltende Arbeitskräfte in der Coronakriese

An das Bundesministerium für Arbeit und Soziales   Sehr geehrter Herr Heil,   Aufgrund der Corona-Kriese, haben wir eine Petition ins Leben gerufen. Die fordert, dass alle Arbeitskräfte, die aktuell sich selbst der Gefahr aussetzen zu erkranken und sich dennoch für die Mitbürger bemühen, die Versorgung und die Pflege unserer mit allen Mitteln zu gewährleisten, für ihre Arbeit eine entsprechende Entlohnung zu bekommen.   Dies sollte auch von Seiten des Staates anerkannt werden.   Ich hoffe, dass

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 245 230
2020 245 230

Petition gegen das Paartanz-Verbot

Die Tanzfreunde Stuttgart (lateinamerikanische Tänze) wollen unter Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen wieder Tanzproben durchführen und bitten hierzu um die Erlaubnis in privaten Räumen, an öffentlichen Plätzen oder in Parks ihrer Tanzlust nachzukommen. Wie in der aktuellen Corona Verordnung sind Tanzproben und Tanzunterricht wieder möglich. Wir bitten um Genehmigung von Tanzübungsveranstaltungen für bis zu 200 Teilnehmern. Diese werden sich gerne an die Hygienevorschriften halten. Um die Ei

Erstellt: 2020-08-06

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 240 236
2020 240 236

Wir sind gegen 1.000 Wohnungen in zum Teil 5-stöckiger Bauweise. Bauvorhaben im Kreuzlinger Feld in Germering/Unterpfaffenhofen

Bitte unterstützen Sie unser Anliegen mit Ihrer Unterschrift!    BITTE DENKEN SIE DARAN, IHRE UNTERSCHRIFT NOCH ÜBER DEN LINK, DEN SIE PER MAIL ERHALTEN, ZU BESTÄTIGEN! Vielen Dank bereits im Voraus für Ihre Unterstützung   Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.lebenswertes-germering.de   Bürgerinitiative Lebenswertes Germering - Germering/Unterpfaffenhofen  

Erstellt: 2018-02-02

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 909 905
2020 236 234

Werdende Väter sollen beim Gynäkologen Zutritt haben, sowie in Kreissäle und unbegrenzte Besuchzeiten mit den Geschwisterkindern

Eine Schwangerschaft ist etwas besonderes, was die Familie so sehr verbindet. Die Freude auf das Kind, auf das Geschwisterchen ist so groß.  Durch Corona wird dies jedoch genommen, Viele Praxen verwehren den werdenden Vätern den Zutritt zu den Untersuchungen, sie werden aus der Schwangerschaft ausgeschlossen und empfinden keine richtige Freude oder Bindung zum Kind.  Viele Kliniken gewehren den Zutritt zum Kreißsaal während der Entbindung, jedoch sind die Besuchzeiten auf 1 std am tag begrenzt,

Erstellt: 2020-10-06

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 234 227
2020 234 227

Gerechter Lohn für Fitinn-MitarbeiterInnen

In Zeiten eines Notstandes wie diesem ist es uns allen sicherlich sehr wichtig, dass es unseren Familien, Freunden und Kollegen gut geht. Ich finde es leider sehr traurig und empörend, dass die Geschäftsleitung des “Fitinn” seine Mitarbeiter in einer Zeit der Not nicht als Familie oder anscheinend Menschen, würdig eines Lebensunterhaltes sieht. Es wird sich nämlich geweigert den Geringfügigen ihren Anteil der ihnen fix im Notfallpaket zustünde zu bezahlen. Sogar noch viel grausamer wird vorgegan

Erstellt: 2020-03-18

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 232 229
2020 232 229



Facebook