Die Meistbesuchte Gesuche

  • Land: Schweiz
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Mehr Strafe für Tierquäler

Das Strafmaß in Deutschland für Tierquälerei ist viel zu niedrig.  Laut Wikipedia heißt es: Tierquälerei ist in Deutschland strafbar. Näheres regelt dasTierschutzgesetz. Als Tierquälerei wird dabei die in § 17Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafebestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder einem Wirbeltier entweder aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leidenoder länger anhaltende od

Erstellt: 2016-04-27

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 450 20
Die ganze Zeit 450 20

LordsandKnightsSchutzschild

Sehr geehrter Lords and Knights Spieler, am 20.05.2015 wurde die neue Version 4.9.0 des Spiels Lords and Knights veröffentlicht. Diese Version beinhaltet einige neue Features, darunter auch das „Schutzschild“. Ein Teil der Community ist der Meinung, dass dieses Feature den Spielspaß nimmt, und es den Spielern fast unmöglich macht Gegner anzugreifen, ohne dass diese in den Schutz flüchten. Der Urlaubsmodus diente ursprünglich dazu sich vor Angriffen und Spionage zu schützen, wenn sie längere Zeit

Erstellt: 2015-05-20

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 199 20
Die ganze Zeit 199 20

Hinrichtungen und qualvolle Tötungen von Tieren innerhalb der EU muß endlich ein Ende gesetzt werden

An die Politiker der Firma Bundesrepublik Deutschland, wir, die Tierschützer fordern die gesamte Politiker endgültig auf, umgehend dafür zu sorgen, dass die qualvollen und mörderischen Ermordungen von Tieren in der gesamten EU aufhört. Wir sind das Volk, wir wählen EUCH Politiker, wir haben ein Anrecht darauf mitzubestimmen, nicht nur bei den Wahlen, nein unsere Geduld ist am Ende und wir hoffen das man uns.... das Volk endlich erhört und Ihr handelt. Wir haben bereits vor 2 Jahren die Ermordung

Erstellt: 2015-04-26

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 238 20
Die ganze Zeit 238 20

WIR fordern die sofortige Sperre der Hetzprofile des Andreas Lubitz !!!!

Jeden Tag werden neue Hetzprofile des Co Piloten Andreas L. Erstellt bei Facebook. zu 10000 wurden diese Seiten an Facebook gemeldet , und es wird einfach nichts unternommen. Ich habe eine Gruppe ins Leben gerufen, sie lautet WIR fordern die sofortige Sperre der Hetzprofile des Andreas Lubitz !!!  Diese füllt sich stetig.Wir wollen Facebook die Stirn bieten, und etwas unternehmen dagegen!  Ich möchte euch bitten diese Petition zu unterschreiben damit dies endlich ein Ende hat, und die Familie un

Erstellt: 2015-03-29

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 532 20
Die ganze Zeit 532 20

Für die Ukraine: Nein zum Krieg. Wir alle sind Ukrainer!

Ein dringender Brief an mein Land, zum Unterzeichnen, Teilen und Ergänzen Von einem Tag zum anderen hat sich mein Land, die Ukraine, für mich in einen unbekannten Planeten verwandelt. Zuerst dachte ich, das einzige, was ich verstehe, ist die Sprache, aber später mit etwas mehr Aufmerksamkeit wurde mir klar, dass ich selbst die Sprache nicht mehr verstehe. Hinter den Wörtern stehen nicht mehr dieselben Dinge wie vorher, von denen ich naiverweise glaubte, sie seien für immer. Jenseits der Regierun

Erstellt: 2014-05-09

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 54 20
Die ganze Zeit 54 20

profrankarnesen

Wir, die unterzeichnenden Fans und Mitglieder des HSV, distanzieren uns von der Demontage, die seitens der Presse an Frank Arnesen vorgenommen wird.Wir sprechen uns deutlich für einen Verbleib von Frank Arnesen und darüber hinaus für eine Vertragsverlängerung aus, damit die viel beschworene Kontinuität begonnen werden und auch greifen kann.Die öffentliche Darstellung, in der eine Verfehlung der Personalpolitik angeprangert wird, teilen wir nicht im Geringsten. Im Gegenteil: Transfers wie die von

Erstellt: 2013-05-21

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 3460 20
Die ganze Zeit 3460 20

Stop der Jagd auf herrenlose Katzen

Stop der Jagd auf herrenlose Katzen, welche während des ganzenJahres in der ganzen Schweiz erlaubt ist (in einigen Kantonen sogar 200 m von Wohnhäusernentfernt). Jäger können eine verwilderte Katze nicht(!) von einer gechippten Katze unterscheiden. Außerdem ist es eine grausame Methode, nicht zuverlässig und auch für die Bevölkerung gefährlich. Die Katzen werden sich nochschneller vermehren, als dass ihre Population abnimmt.. Die Kastration bzw. Sterilisation ist das einzige Mittel, um ihre Anza

Erstellt: 2013-02-11

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 358 19
Die ganze Zeit 358 19

Petition: Die Hungersnot, die Armut vieler beenden!

Aufruf an alle Menschen auf unser Welt und ein Appell an unsere Staatsführer, sowie an alle Machthaber, die in unserem System die Fäden in der Hand halten: Beendet die Hungersnöte, das Leid und die Gewalt! Beendet die Tierquälereien und die Kriege! Hört auf mit dieser Finanzpolitik und mit eurer Verzögerungstaktik! Hört auf uns Unwahrheiten zu erzählen! Wir wollen Mitspracherecht und Meinungsfreiheit - Wir wollen den Weltfrieden, damit wir in Harmonie und in Liebe miteinander leben können. Wir w

Erstellt: 2012-08-18

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 271 19
Die ganze Zeit 271 19

Kastrationspflicht von Katzen in Deutschland einführen

Der ungehinderten Vermehrung von Katzen, die dann häufig ausgesetzt oder gar getötet werden, soll mit Einführung der gesetzlichen Kastrationspflicht von Katzen in Deutschland Einhalt geboten werden. Das Elend dieser ausgesetzten, verstoßenen, streunenden und teils schwer kranken Katzen ist oft unbeschreiblich; ehrenamtliche Helfer von Tierschutzorganisationen - und Vereinen leisten enormes, um den Tieren helfen zu können. Sie sind auf Spenden angewiesen, um die Tiere medizinisch - und auch sonst

Erstellt: 2012-07-03

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 1209 19
Die ganze Zeit 1209 19

GEGEN STERILISATION VON STADTTAUBEN UND FÜR DAS AUGSBURGER MODELL: FLÄCHENDECKENDE TAUBENUNTERKÜNFTE UND KONTROLLIERTE FUTTERSTELLEN

Der aktuelle Fall: „Pilotprojekt der Städte Wiesbaden (und Mainz): Sterilisation von Tauben. Im Jahr 2019 ff. Stadt Wiesbaden. Alexandra Weyrather u.a. In Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität Gießen  o.a. Das Projekt wird vorgestellt und darüber beraten im Umweltausschuss der Stadt Wiesbaden am 7. Mai 2019“    Es eilt also! Denn Düsseldorf will auch Tauben sterilisieren. A.  Geplantes „Pilotprojekt Sterilisation von Stadttauben in Wiesbaden (und Mainz) und Düsseldorf“   I. Das Rad is

Erstellt: 2019-04-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 1251 18
Die ganze Zeit 1251 18



Facebook