Die Meistbesuchte Gesuche

  • Land: Schweiz
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Bundesrat Berset: Stoppen Sie sofort das Snus-Verbot!

Sehr geehrter Herr Bundesrat Alain Berset Ihre Bürokraten im Bundesamt für Gesundheit BAG haben den Snus-Verkauf verboten. Wir sind der Auffassung, dass ohne ausserordentliche Rechtfertigungsgründe eine Verschärfung der seit Jahren geltenden Vorschriften mitten in der parlamentarischen Behandlung des Geschäfts nicht statthaft, undemokratisch und rechtswidrig ist. Sowohl im Nationalrat als auch im Ständerat und selbst bei der Vernehmlassung sprach sich eine klare Mehrheit eindeutig gegen ein Snus

Erstellt: 2016-08-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 744 681
Die ganze Zeit 744 681

Eilpetition! Stoppt Ausbau der Tierversuchslabors der Uni Bern

  Die unterzeichnenden Personen fordern, dass keine Tierversuchslabors im Neubau des Institut für Rechtsmedizin (IRM) und das Departement Klinische Forschung (DKF) der Universität Bern erstellt werden. Stattdessen sollen die Gelder in zukunftsfähige, tierversuchsfreie Methoden investiert werden welche gegenüber den Tierversuchen ethisch, wissenschaftlich und finanziell vorteilhaft sind.   Hintergrund: Am Montag, 19.1.15 behandelt der Grosse Rat des Kantons Bern das Geschäft bezüglich dem Kredit

Erstellt: 2015-01-16

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 3841 660
Die ganze Zeit 3841 660

Kein Kahlschlag am Seerhein

"Was war los im Tägermoos?" "Wie ein Krimi" liest sich die Dokumentation über die kreative und spannende Arbeit einer Bürgerinitiative zur Rettung der Tägermoosallee! Wer mit vielen Bildern und Dokumenten bereicherte Broschüre von 48 Seiten, noch für 5€ erwerben will, kann sich an folgende Buchhandlungen in Konstanz wenden: Das Konstanzer Bücherschiff in der Paradiesstraße, Homburger & Hipp auf dem Monsterplatz und Zur Schwarzen Geiß auf dem Obermarkt 12. Die letzten Exemplare liegen dort fü

Erstellt: 2015-01-30

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 2867 655
Die ganze Zeit 2867 655

SEREY DIE BLIB BIM FCB!

Sali mini Fründe,   ich weiss genau, DU wisch au nid, dass dr Serey Die dr FC Basel verloht! Und du wilsch au unterschriibe, chasch aber nid well de nid in Basel nebem Fanshop wohnsch! Wege dem han ich das do eröffnet und hoff, für euch ischs eso eifacher! Wenn dir de Serey Die unsere gliebte Pitbull bhalte wänd, unterschribet do und mir wärdes an FCB Vorstand witerleite. Es git scho über 800 Unterschrifte, das isch eifach no für d'FCB Fans usserhalb vo Basel. Mir hoffe eifach, dr FCB wird gseh,

Erstellt: 2014-12-09

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 615 602
Die ganze Zeit 615 602

Rettet KMU's und Selbstständigerwerbende vor dem Corona-Konkurs

Geschätzte Selbstständigerwerbende, (Mit-)Inhaber von Einzelfirmen, GmbHs oder AGs Die Corona-Pandemie hat mit dem Lockdown verheerende wirtschaftliche Auswirkungen für viele Branchen. Der Bundesrat hat zwar mit diversen Massnahmen kurzfristig geholfen. So konnten ab dem 23. März auch selbstständig Erwerbende Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung stellen und der Bund eröffnete den Betroffenen die Möglichkeit, unbürokratisch und schnell einen Corona-Kredit zu beantragen. Aber schon am 20. Mai hat

Erstellt: 2020-06-23

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 604 584
Die ganze Zeit 604 584

Petition Keine Gewalt gegen Kinder

Wir fordern ein gesetzliches Verbot von Körperstrafen und psychischer Gewalt an Kindern auch in der Schweiz   Bundesrat und Parlament weigern sich bis heute, Gewalt an Kindern als unzulässig zu erklären und entsprechend gesetzlich zu verankern. Wir wollen, dass Kinder ohne Gewalt, in Sicherheit, mit Respekt und Toleranz aufwachsen. Für Gewalt an Kindern gibt es keine Rechtfertigung – sie muss gesellschaftlich verurteilt werden.   Deshalb fordern wir das Recht auf gewaltfreie Erziehung, ein ausd

Erstellt: 2017-11-02

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 619 583
Die ganze Zeit 620 583

Mehr Schweizer Musik im Schweizer Radio

Wir, die Schweizer Musikschaffenden Wir, die Schweizer Musikfansverlangen, dass mehr Schweizer Musik im Radio gespielt wird. Ein grosser Teil der Leute entdeckt neue Musik am Radio. Die meisten Länder fördern ihre einheimische Musikszene, indem sie diese im Radioprogramm unterstützen. Die Schweiz soll das auch tun.   Unterschreibe unten an dieser Seite.   ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------   „Wir machen keine Hits,

Erstellt: 2015-03-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 594 583
Die ganze Zeit 594 583

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 24808 531
Die ganze Zeit 25038 531

Öffnungszeiten Bergbahn Wispile

Sehr geehrte Damen und Herren Mit grosser Bestürzung haben wir erfahren, dass die Bergbahn Gstaad-Wispile diesen Sommer noch später den Betreib aufnimmt als in früheren Jahren. Der Gleitschirm Club Gstaad setzt sich seit nunmehr 24 Jahren für den Flugsport im Saanenland – und namentlich auf der Wispile – ein. Wir organisierten diverse Anlässe (Paragliding World Cup / Club-Schweizer-Meisterschaften / Swiss Cup) und trugen so entscheidend dazu bei, dass die Wispile weit herum bekannt wurde als Aus

Erstellt: 2011-03-30

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 571 512
Die ganze Zeit 571 512

Protest gegen die Novellierung des Tierschutzgesetzes 2012/ETN eV

Hiermit protestiere ich gegen die Novellierung des Tierschutzgesetzes 2012 (17/10572) von Bundesministerin Aigner aus folgenden Gründen: 1. Fehlen eines Sodomie-Verbotes Im neuen Tierschutzgesetz fehlt völlig die Normierung eines Sodomie-Verbotes. Über die dringende Notwendigkeit eines gesetzlichen Verbotes kann es überhaupt keine Diskussion geben. Niemand kann sich ernsthaft einem solchen Verbot verschließen, es sei denn man pflegt selbst sexuellen Umgang mit Tieren. 14 Tierbordelle in diesem L

Erstellt: 2012-09-29

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 29557 504
Die ganze Zeit 29557 504



Facebook