Letzte UnterschriftPetitionsnameErstellt
2019-03-16 16:09 OFFENER BRIEF DER AUTORiNNEN EUROPAS
 OFFENER BRIEF DER AUTORiNNEN EUROPAS AN DIE EUROPÄISCHEN BEHÖRDEN (22. Oktober 2015)      Schützen Sie das Urheberrecht, das Recht der Autorinnen und Autoren!       Um es mit aller Klarheit zu sagen: Wir Autorinnen und Autoren verstehen nicht, warum die Europäische Union auf eine „Reform“ des Urheberrechts in Europa drängt. Die Europäische Kommission verfehlt ihr Ziel, wenn sie dem Urheberrec...
2015-10-26
2019-03-16 08:58 Transvestiten/Crossdresser in Latexkleidern für die Öffentlichkeit per Gesetz verbieten
    Transvestiten/Crossdresser in Latexkleidern/Latexröcken für die Öffentlichkeit strikt und komplett verbieten! Transvestiten und Crossdresser in eindeutig zu aufreizenden Kleidern aus bestimmten Stoffen, wie Latex, sorgen einfach für zu grosse und nicht hinnehmbare Irritationen in der Gesellschaft und strapazieren darüber hinaus die geforderte Toleranz gegenüber dieser Personengruppen erhebli...
2015-12-27
2019-03-15 08:43 Stopp der Zwangszuweisungen in Arbeitsmarktliche Massnahmen
    Wir bitten das Staatssekretariat für Wirtschaft und Arbeit (Seco), die Zuweisungen in Arbeitsmarktliche Massnahmen in Form von einsprachefähigen Zwischenverfügungen abzufassen. Damit soll dem schutzwürdigen Interesse der Erwerbslosen gegenüber Fehlentscheidungen der RAV-Behörden Rechnung getragen werden. Zudem lassen sich über die zu gewährende Einsprachemöglichkeit auch Fehlzuweisungen re...
2014-11-24
2019-03-15 07:52 Wir sind gegen 1.000 Wohnungen in zum Teil 5-stöckiger Bauweise. Bauvorhaben im Kreuzlinger Feld in Germering/Unterpfaffenhofen
Bitte unterstützen Sie unser Anliegen mit Ihrer Unterschrift!    BITTE DENKEN SIE DARAN, IHRE UNTERSCHRIFT NOCH ÜBER DEN LINK, DEN SIE PER MAIL ERHALTEN, ZU BESTÄTIGEN! Vielen Dank bereits im Voraus für Ihre Unterstützung   Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.lebenswertes-germering.de   Bürgerinitiative Lebenswertes Germering - Germering/Unterpfaffenhofen  ...
2018-02-02
2019-03-15 02:57 Herumreichen der Taxilenker in Gmunden - Stadt
Seit Jahrzehnten durften Taxifahrer/innen in Gmunden, am Rathausplatz, mitten in der Stadt stehen. Als die Bauarbeiten für die Straßenbahn über die Traunbrücke im Jahr 2014 begannen, durften zusätzlich 3 Taxi's am Franz-Josef Platz stehen ( Verkehrsschilder wurden von der Gemeinde gestellt), an der Haltestelle für Bus und Straßenbahn.  An einem Morgen im Juli 2018, wurde dann, ohne Vorankündigung,...
2019-01-24
2019-03-13 15:34 Gegen Amtswillkür am Familiengericht
Eingabe am 22.03.2014 Aktuell habe ich eine Antwort vom deutschen Bundestag erhalten. Die Antwort von Frau  Dr. Merk steht noch aus, sie hat allerdings ihren Amtsbereich gewechselt. Nun das Antwortschreiben aus dem Bundestag von Frau Liebich. Immerhin räumt sie ein, dass die Gutachterproblematik mit in den Koaliationsvertrag mitaufgenommen wurde, ansonsten ist ihre Antwort nicht versiert, da sie...
2013-07-05
2019-03-12 19:26 20 Jahre sind genug!
Update 11.10.2018: Liebes Publikum, liebe Freunde des Metropoltheaters, über 20.000 Menschen haben unseren Appell "20 Jahre sind genug!" zur Verbesserung der Fördersituation des Metropoltheaters online wie analog bis jetzt unterschrieben. Wir sind sehr, sehr dankbar für die so zahlreiche, große Unterstützung unseres treuen Publikums. Diese hat ganz entscheidend geholfen, dass die Landeshauptstad...
2017-05-23
2019-03-12 10:50 Verbesserung der Studienkonditionen des Faches Kunst der Universität Duisburg-Essen
Liebe Studierende des Faches Kunst, nur gemeinsam erreicht man Verbesserung! Anhängig als Fotodatei habt ihr die Möglichkeit, die Zusammenfassung all jener Schwierigkeiten einzusehen, die sich im Laufe des Kunststudiums von vielerlei Studentenseiten aus angehäuft haben. Mit Eurer Unterschrift verleiht Ihr den Gedanken in diesem Brief Nachdruck und helft bei dem Versuch, die Situation für Euch sowi...
2019-03-06
2019-03-11 20:53 Das ungarische Netzwerk der Universitätsdozenten protestiert gegen die geplante Abschaffung des MA-Studienganges für Gender-Studien in Ungarn
Während der Sommersemesterferien hat die Ungarische Rektorenkonferenz einen Entwurf zur Anordnungsveränderung bezüglich der Abschaffung des MA-Studienganges für Gender-Studien vom ungarischen Ministeriums für Humanressourcen (Bildungsministerum) und vom ungarischen Justizministerium erhalten. Ausbildung in Gender-Studien wird in Ungarn derzeit an der Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der EL...
2018-08-14
2019-03-11 14:24 Erhaltung Klettergebiet Little Amberg, Feldkirch
Erhaltung Klettergebiet Little Amberg!   Entgegen dem Vorwurf der dort ansässigen Anrainern, den ortsüblichen Lärm zu überschreiten sind wir nicht für die Sperrung des im Wald oberhalb liegenden Klettergebiets. Wir möchten dieses Klettergebiet daher erhalten und nutzen und sind der Meinung, dass die gemachten Vorwürfe nicht angenommen werden können. Das Klettergebiet steht in großem öffentlichen I...
2017-08-12
Facebook