Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Land: Schweiz
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Gegen Verleumdung und Hetze gegen True Fruits

Diese Petition ist für alle, die sich nicht von Flaschen in ihrer Existenz bedroht fühlen. Alle die Ironie, Sarkasmus u.maximal Pigmentierten Humor lieben und verstehen.  Da sich plötzlich einige über das Marketing von TF aufregen und Probleme sehen wo gar keine sind, will ich einfach nur zeigen wie lächerlich das Ganze ist. Es ist eine Gegenpetition zur TRUE DISKRIMINIERUNG Petition, bei der Fehlinterpretationen der Sprüche und Werbeslogans zur Grundlage dienen, Fakten weg gelassen und verdreht

Erstellt: 2019-02-18

Time period All countries Schweiz
All time 1270 11
2019 1271 11

Hochlandrinder in Pfeffingen

Seit Jahren hält Ralf Maute die Hochlandrinder in Pfeffingen. Bisher Problemlos, nun wurde das zur Anzeige gebracht. Es geht aber nicht um die Rinder sondern um den Futterwagen der angeblich nicht in die Landschaft passt. Die bisherigen Vorschläge seitens Ralf Maute den Anhänger umzugestalten, sei es mit Brettern zu verschalen oder ein Tarnnetz darüber zu legen, wurde abgelehnt. Der Anhänger soll einfach nicht mehr da stehen. Dabei ist der Anhänger in dem das Futter für die Tiere untergebracht i

Erstellt: 2019-01-04

Time period All countries Schweiz
All time 2688 10
2019 2688 10

Hinrichtungen und qualvolle Tötungen von Tieren innerhalb der EU muß endlich ein Ende gesetzt werden

An die Politiker der Firma Bundesrepublik Deutschland, wir, die Tierschützer fordern die gesamte Politiker endgültig auf, umgehend dafür zu sorgen, dass die qualvollen und mörderischen Ermordungen von Tieren in der gesamten EU aufhört. Wir sind das Volk, wir wählen EUCH Politiker, wir haben ein Anrecht darauf mitzubestimmen, nicht nur bei den Wahlen, nein unsere Geduld ist am Ende und wir hoffen das man uns.... das Volk endlich erhört und Ihr handelt. Wir haben bereits vor 2 Jahren die Ermordung

Erstellt: 2015-04-26

Time period All countries Schweiz
All time 229 20
2019 81 9

Feuerwerk Regelung Schweiz

An die Politker und Bundesräte der Schweiz Gestern war ja der erste August wie jedes Jahr, es sind viele Tiere Verschwunden von zu Hause wegen dem Feuerwerk weil sie sich erschreckt haben. Trotz Lockerungen von Feuerverboten wurden sehr viel Feuerwerk wieder einmal in die Luft gelassen. Haustiere, Wildtiere auch Kinder und ältere Menschen reagieren sich sehr oft daran gestört an diesem Feuerwerk. Für viele sind solche Dinge einfach eine grosse Last und fühlen sich gestresst. Daher fordern wir ei

Erstellt: 2015-08-08

Time period All countries Schweiz
All time 39 37
2019 10 9

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29

Time period All countries Schweiz
All time 8524 143
2019 1348 9

Taubenfütterungsverbote aufheben, Tauben"sport" verbieten

Der Bundestag/die Bundesregierung wird aufgefordert, in Ergänzung zum Tierschutzgesetz zu beschließen, daß dieTaubenfütterungsverbote republikweit aufgehoben werden und alle Städte, in denen verirrte Brieftauben gestrandet sind, das Augsburger Modell des Vereins Menschen für Tierrechte für die Versorgung der Vögel übernehmen, indem die Städte für alle Taubenpopulationen im Ort Taubenschläge bauen, so daß alle Populationen darin mit artgerechtem Futter und Obdach versorgt sind. Der sog. Taubens

Erstellt: 2014-03-28

Time period All countries Schweiz
All time 1988 50
2019 231 8

KEINE Tierbordelle

TIER BORDELLE sollten weltweit verboten werden.  Sehr geehrte Frau Merkel,  immer wieder gibt es verbreitet in der EU ganz offizielle Tierbordelle, in denen PERVERSE Männer und Frauen ihren Gelüsten nachgehen können. Diese Art der sexuellen Befriedigung ist ekelerrend, abstossend und annormarl.  Ein Tier, welches zu diesen Zwecken missbraucht wird, stirbt erfahrungsgemäß nach dem Akt, weil es verblutet. Seit 1969 sind sexuelle Handlungen an Tieren in Deutschland straffrei. Das muss  sich jetzt

Erstellt: 2018-06-19

Time period All countries Schweiz
All time 107 10
2019 42 8

Verbot der US-amerikanischen Scientologysekte in Deutschland

Seit Mitte der 1980er Jahre, als mein Bruder wegen der Arbeit nach Bayern zog, ist er in der Scientolog-Sekte, die in der bajuwarischen Landeshauptstadt München in der Beichstraße 12, 80802 München, ihr Hauptquartier hat. Erst später erfuhren meine Eltern und ich, dass es sich bei der in den 1950er Jahren vom amerikanischen Sciencefiktionautor L. Ron Hubbard gegründeten, sogenannten “Church of Scientology” um eine der gefährlichsten Sekten der Welt handelt, die unter anderem Tarnorganisationen w

Erstellt: 2019-05-30

Time period All countries Schweiz
All time 28 7
2019 28 7

450 € Mindestlohn für Behinderte in Behindertenwerkstätten

Die Arbeiten in Behindertenwerkstätten sind immer öfter anspruchsvoll, z.B. in den Bereichen Elektromontage, Tischlerei und Folierungen (Folien für Werbezwecke) und Erstellung von Werbebannern. Im Elektromontagebereich werden Kabelbäume nach Mustervorgaben erstellt. Es müssen verschiedenfarbige Kabel in unterschiedlicher Lange geschnitten, abisoliert, mit Steckhülsen und Kabelschuhen versehen und mit Kabelbinder fixiert werden. Durch Plastikumwicklungen werden diese Kabelbäume so gesichert, dass

Erstellt: 2016-07-07

Time period All countries Schweiz
All time 1587 8
2019 1327 7

Nutztier-Halteverbot für Tierquälerhof in Thannhausen/Bayern

Nutztier-Halteverbot für Tierquälerhof in Thannhausen/Bayern   Psychisch geschädigt und verunsichert stehen die Tiere mehr als knöcheltief im eigenen Kot und Urin. Vernachlässigt leiden Sie zwischen ihren toten Artgenossen, welche den schrecklichen Umständen bereits erlegen sind. Keiner von uns möchte sich vorstellen, wie es ist unter solchen Qualen zu leiden.Wie ist so etwas möglich?In Bayern werden Tierhaltungen in der Landwirtschaft durchschnittlich nur alle 48 Jahre kontrolliert. Somit s

Erstellt: 2019-01-24

Time period All countries Schweiz
All time 1017 7
2019 1015 7
Facebook