Die beliebtesten Petitionen in den letzten 12 Monaten

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Rettet die alte Remise Zwickau

Wir sammeln Unterschriften zur Rettung der alten Remise in Zwickau. Mit dieser Petition wollen wir die Oberbürgermeisterin zum Handeln bewegen. Helft uns so viel wie nur möglich Unterschriften zu sammeln um dem Team der alten Remise in Zwickau zu helfen. 

Erstellt: 2021-03-30 Statistik

Wir fordern die Zuordnung der Arbeitserzieher*in in den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR 6)

An den Arbeitskreis DQR  Sehr geehrter Herr Dr. Luther, sehr geehrter Herr Limmeroth, sehr geehrte Damen und Herren,    viel zu lange schon sind wir Arbeitserzieherinnen und Arbeitserzieher ohne Zuordnung in den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR).   Die Zuordnung für branchenähnliche Berufe wie z.B die der Heilerziehungspfleger (DQR 6) oder der (Geprüften) Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFab – DQR 5) ist schon lange vollzogen. Besonderes Augenmerk liegt hier bei der Zuordnung der

Erstellt: 2021-11-07 Statistik

Kitagebührenerhöhung in Neuruppin- Nein Danke

Die Kita- und Hortgebührenordnung soll erneuert werden und damit soll es eine Erhöhung der Gebühren bis zu 33,1% Prozent geben. Dies bedeutet konkret für einige Familien wird eine Krippenbetreung von 9 Stunden 483,41 Euro kosten. Wir liegen bereits im oberen Bereich der Gebühren und fordern eine gerechte Gebührenordnung für alle!!! Wir sind gegen die aktuelle Fassung der Gebührenordnung und fordern eine Überarbeitung dieser Fassung!

Erstellt: 2021-11-16 Statistik

Rettet das PPR!

Das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium soll erhalten bleiben! Wir als Schüler*innen setzen uns dafür ein,dass unser Ganztagsgymnasium erhalten bleibt und wir weiterhin wie gewohnt an unser Schule leben und lernen dürfen! Bitte helft uns mit eurer Unterschrift!!

Erstellt: 2021-09-05 Statistik

JA zur Post Tägerwilen

JA zur Post Tägerwilen - NEIN zum Abbau des Service Public! Die Unterzeichnenden fordern von der Post CH AG, dass sie den Entscheid zur Schliessung der Post, am heutigen Standort, der Bahnhofstrasse 16  in Tägerwilen überdenken und mit den Einwohnerinnen/Einwohnern und dem Gewerbe über die zukünftige Ausrichtung des Postangebots in einen Dialog treten. Wir sind überzeugt, dass der Umzug der Post in die Migros Filiale Tägerwilen ein Abbau des Service Public auf Raten bedeutet. Der Service Public,

Erstellt: 2021-03-16 Statistik

Uni Regensburg: Verpflichtende Hybridlehre und die Möglichkeit auf Digitalklausuren

Wir, Studenten der Uni Regensburg sind für eine verpflichtende Hybridlehre und die Möglichkeit Klausuren online (nicht an der Uni) schreiben zu dürfen. Es fehlt ein einheitliches Konzept an der Uni Regensburg. Klausuren werden in letzter Minute verschoben "Aufgrund der aktuellen Lage", besorgte Emails werden oft nicht oder sehr unverschämt beantwortet. "Fachlich gesehen können wir keine online Klausur in diesem Kurs schreiben, sonst schreiben Studenten zu gute Noten", "Studenten wollen nur Onlin

Erstellt: 2022-01-17 Statistik

Erhalt der Mountainbike Trails am Heidenberg

Liebe Sportfreunde/innen, Seit einiger Zeit kommt es zu Konflikten zwischen dem Staatsforst/Jäger und uns Mountainbiker/innen,welche in einem Verbot und Rückbau der MTB Trails enden soll. Wir vom DAV Schwabach machen uns stark dafür, dass unsere Trails am Heidenberg erhalten bleiben und hoffen dass wir eure/unsere Interessen an dem mit dem Forst und anderen Behörden geplanten Runden Tisch ,durch eure Unterschrift Nachdruck verleihen können.Wir sind für die Legitimierung der vorhanden Trails und

Erstellt: 2021-06-25 Statistik

STADT KLAGENFURT WILL DEN SPIELPLATZ VERSETZEN

Liebe Eltern  - wir brauchen eure Unterstützung ! Als ob die Zeiten nicht ohnehin herausfordernd genug wären zwingt uns die Stadtverwaltung jetzt nicht nur, unser Grillhaus zu versetzen sondern auch UNSEREN KINDERSPIELPLATZ zu verlegen! Was bedeutet das? Die Spielstätte soll ins Garteneck gebaut werden, an die Strasse verbannt, ohne Blickkontakt zu den Kindern – die umschließende Naturhecke ist zu hoch und muss auf 25 cm (!) gekürzt werden! Neben den immensen Kosten setzt man uns ein Ultimatum b

Erstellt: 2021-04-27 Statistik

JUNGE FAMILIE WIRD GETRENNT

Vor 10 Jahren war Karen Agayan noch ein Jugendlicher, als er mit seiner Familie im Jahr 2011 nach Deutschland gekommen ist. Ohne Kenntnisse der deutschen Sprache und ohne Unterstützung, musste der damals 13-jährige Karen in die Schule, wo er direkt in der siebten Klasse eingestiegen ist. Ohne einen vorherigen Besuch einer deutschen Grundschule und trotz aller Schwierigkeiten, hat Karen 2015 erfolgreich den Hauptschulabschluss gemeistert. Anschließend, war es seine Intentition einen Realschulabsc

Erstellt: 2021-09-17 Statistik

Offener Brief an Präsident Wolodymyr Selenski

Sehr geehrter Herr Präsident der großen und heldenhaften Ukrainischen Nation! Wir, evangelikale Christen, betrachten den heroischen Kampf des Ukrainischen Volkes gegen die russische Barbarei mit großer Bewunderung, Gebet und reeller Unterstützung vieler unserer Kirchen. Wir bewundern Eure Hingabe an das Vaterland, Eure Einheit angesichts der Aggression Russlands und Eure Fürsorge für Eure Frauen, Kinder und Alten. Wir versichern Ihnen, dass wir insbesondere ukrainischen Waisen, Witwen und andere

Erstellt: 2022-03-23 Statistik