Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2019 Die ganze Zeit PetitionsnameErstellt
4 148 Minister Schauvliege, wir fordern eine energische Klima- und Umweltpolitik!
Täglich gibt es schlechte Nachrichten über die Auswirkungen des Klimawandels. Es ist bereits “fünf nach zwölf" und doch müssen wir feststellen, dass die Politik auf skandalöse Weise hinterherhinkt. Aktionspläne fürs Klima sind nicht auf dem neuesten Stand, unvollständig und nicht-bindend. Notwendige Maßnahmen in der Viehzucht- einer der größten Klimasünder und verantwortlich für etwa 14,5% der Tre...
2018-12-04
4 615 Neuer Skatepark / Obstacles in Leverkusen
Da der Skatepark unter der Stelzenautobahn in Leverkusen,Wießdorf sehr veraltet ist und den heutigen Ansprüchen der Skater und Scooterfahrern nicht mehr entspricht,brauchen wir dort einen neuen Skatepark bzw. ein paar neue Rampen. Deshalb wäre es nett wenn so viele Menschen wie möglich diese Petition unterschreiben würden und wir die Stadt von unserem Projekt überzeugen können. Wenn ihr auch für d...
2018-11-25
4 33 Feuerwerk Regelung Schweiz
An die Politker und Bundesräte der Schweiz Gestern war ja der erste August wie jedes Jahr, es sind viele Tiere Verschwunden von zu Hause wegen dem Feuerwerk weil sie sich erschreckt haben. Trotz Lockerungen von Feuerverboten wurden sehr viel Feuerwerk wieder einmal in die Luft gelassen. Haustiere, Wildtiere auch Kinder und ältere Menschen reagieren sich sehr oft daran gestört an diesem Feuerwerk....
2015-08-08
4 207 Hambacher Wald RETTEN!!!!
Was ist die aktuelle Situation im Hambacher Forst? Der Energiekonzern RWE fördert im Rheinischen Braunkohle-Revier westlich von Köln seit Jahrzehnten Braunkohle. Der Tagebau Hambach umfasst mittlerweile 85 Quadratkilometer – und ist damit einer der größten der Region. Für den Abbau der Braunkohle wurden schon früher Dörfer abgerissen und Bäume gefällt. Auch im Hambacher Forst. In dem etwa 41 Quadr...
2018-09-16
4 10 235 PETITION GEGEN DAS SCHAECHTEN
Schächten ist die wohl grauenhafteste Weise, ein Tier zu Tode zu bringen. Dem mit Ketten gefesselten Tier wird der Hals abgeschnitten, der Kopf zurückgezogen und der Schnitt mit dem Messer bis zu einem Dutzend Mal wiederholt, weil das ausströmende Blut rasch gerinnt. Bei dem Schnitt bleiben die in den Halswirbeln verlaufenden unversehrt, so daß Bewußtlosigkeit nicht eintritt. Der Todeskampf dauert...
2011-01-04
3 194 PETITION 2016!
Wir fordern die sofortige Einweisung von Angela Merkel in die geschlossene Psychiatrie mit anschließender Sicherungsverwahrung, um weiteren Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden!...
2016-01-25
3 432 Ende der Euro-Rettung
Wir fordern alle Abgeordneten des Bundestages auf, sich entschieden für ein schnelles Ende der ungeregelten Euro-Rettung einzusetzen: Ende des EU Target-System ohne jährlichen Ausgleich der Salden Ende der Wertpapierankäufe durch die EZB Ende der Finanzhilfen für Pleitestaaten   (1)   Wir fordern den jährlichen Ausgleich von neu entstehenden Salden im Target-System und die Tilgung der bislang a...
2017-05-06
3 25 Mehr Strafe für Tierquäler
Das Strafmaß in Deutschland für Tierquälerei ist viel zu niedrig.  Laut Wikipedia heißt es: Tierquälerei ist in Deutschland strafbar. Näheres regelt dasTierschutzgesetz. Als Tierquälerei wird dabei die in § 17Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafebestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet...
2016-04-27
3 6 337 OFFENER BRIEF DER AUTORiNNEN EUROPAS
 OFFENER BRIEF DER AUTORiNNEN EUROPAS AN DIE EUROPÄISCHEN BEHÖRDEN (22. Oktober 2015)      Schützen Sie das Urheberrecht, das Recht der Autorinnen und Autoren!       Um es mit aller Klarheit zu sagen: Wir Autorinnen und Autoren verstehen nicht, warum die Europäische Union auf eine „Reform“ des Urheberrechts in Europa drängt. Die Europäische Kommission verfehlt ihr Ziel, wenn sie dem Urheberrec...
2015-10-26
3 1 091 Gegen Amtswillkür am Familiengericht
Eingabe am 22.03.2014 Aktuell habe ich eine Antwort vom deutschen Bundestag erhalten. Die Antwort von Frau  Dr. Merk steht noch aus, sie hat allerdings ihren Amtsbereich gewechselt. Nun das Antwortschreiben aus dem Bundestag von Frau Liebich. Immerhin räumt sie ein, dass die Gutachterproblematik mit in den Koaliationsvertrag mitaufgenommen wurde, ansonsten ist ihre Antwort nicht versiert, da sie...
2013-07-05
Facebook