Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

EU: Stopp dem Töten von Straßenhunden in Rumänien

Das rumänische Verfassungsgericht hat am 25.09.2013 für die Tötung der Straßenhunde in Rumänien gestimmt und damit das bereits bestehende Gesetz zum Schutz dieser Streuner gekippt. Die Hunde werden nun brutal gefangen und zu Tode gequält. Mit Ihrer Unterschrift zeigen Sie der Europäischen Union, dass dieses Verhalten unbedingt gestoppt werden muss. Mit der Legalisierung der Tötung verstößt Rumänien nicht nur gegen jegliche ethische Vorstellungen der restlichen EU. Rumänien macht damit auch die A

Erstellt: 2013-10-01

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 2640 1943
2019 38 21

Consultants wünschen sich diese Produkte im Mary Kay Sortiment

Liebes Mary Kay Team, Viele Kundinnen fragen uns und und wünschen sich die im Folgenden genannten Produkte. Gerade die aktuell limitierten Produkte waren sehr schnell ausverkauft und hätten noch viel mehr verkauft werden können. Durch die Aufnahme der Produkte ins Sortiment könnte der Umsatz und die Zufriedenheit unserer Kundinnen sicherlich noch weiter gesteigert werden. Wir, selbstständige Schönheits-Consultants und Direktorinnen mit Mary Kay in Deutschland und der Schweiz, haben abgestimmt un

Erstellt: 2018-11-13

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 417 399
2019 38 36

Kühlung der Prüfungsräume

 Hallo Ihr,  wir haben uns überlegt einfach eine online Petition zu starten, da unsere Hochschule (HS Fresenius Heidelberg) sich leider nicht kooperativ zeigte auf unsere Anfragen, ob und wie denn die Prüfungsräume in der kommenden Klausurenphase runtergekühlt werden.  

Erstellt: 2019-06-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 37 35
2019 37 35

Verbot der US-amerikanischen Scientologysekte in Deutschland

Seit Mitte der 1980er Jahre, als mein Bruder wegen der Arbeit nach Bayern zog, ist er in der Scientolog-Sekte, die in der bajuwarischen Landeshauptstadt München in der Beichstraße 12, 80802 München, ihr Hauptquartier hat. Erst später erfuhren meine Eltern und ich, dass es sich bei der in den 1950er Jahren vom amerikanischen Sciencefiktionautor L. Ron Hubbard gegründeten, sogenannten “Church of Scientology” um eine der gefährlichsten Sekten der Welt handelt, die unter anderem Tarnorganisationen w

Erstellt: 2019-05-30

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 35 24
2019 35 24

Unterschriftenliste Alpensportbad St. Ulrich am Pillersee

Wir, die Unterzeichner dieser Petition bestätigen den sauberen und einwandfreien Zustand des Alpensportbads St. Ulrich am Pillersee. Diese Petition wurde aufgrund eines Artikels in einer regionalen Zeitschrift verfasst, in welcher das Hallenbad in St. Ulrich über einen Leserbrief mit den Worten "das grässliche Hallenbad" bezeichnet wurde.

Erstellt: 2019-07-01

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 35 35
2019 35 35

Wir wollen keine B184n!

Liebe Leser, es wäre sehr nett wenn Sie uns bei unserem Ziel d.h. die verhinderung der B184n , und insbesondere die Ortsteilung Königsborns, mit Ihrer Unterschrift unterstützen könnten mehr Informationen finden Sie auf unserer Website: ortsumgehungsfrei.dx.am oder schreiben sie eine E-mail an mail@ortsumgehungsfrei.dx.am.  

Erstellt: 2019-07-05

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 35 34
2019 35 34

Mehr Strafe für Tierquäler

Das Strafmaß in Deutschland für Tierquälerei ist viel zu niedrig.  Laut Wikipedia heißt es: Tierquälerei ist in Deutschland strafbar. Näheres regelt dasTierschutzgesetz. Als Tierquälerei wird dabei die in § 17Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafebestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder einem Wirbeltier entweder aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leidenoder länger anhaltende od

Erstellt: 2016-04-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 53 38
2019 31 20

Parkplätze an der Hans-Weinberger-Akademie Aschaffenburg

An der Hans-Weinberger-Akademie in Aschaffenburg ist es schwierig kostenlose Parkplätze zu finden.  Mindestens 5 Schüler bekommen wöchentlich einen Strafzettel weil sie u.a. im Halteverbot stehen. Aber wo sollen wir sonst parken? Es gibt höchstens 15 freie Parkplätze, die jedoch auch zum Großteil von den Anwohnern direkt an der Schule genutzt werden.  Wo sollen wir parken, wenn der Großteil der Schüler (mindestens 60 Schüler die jeden Tag und mehrere Lehrkräfte) mit dem Auto kommen aber nur sehr

Erstellt: 2019-05-16

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 31 30
2019 31 30

Petition zur Rettung der Mittelschule Kinkplatz von Helmut Richter

Außergewöhnliche Architektur in Gefahr? Internationales Architektur-Komitee alarmiert! Im Juni diesen Jahres verstarb der österreichische Architekt Helmut Richter. Richter ist eine der zentralen Architekten der späten Architektur-Moderne. Seine 1994 fertiggestellten Informatik-Mittelschule zählt zu den markantesten Bildungsbauten des Landes. Nur wenige Monate nachdem Politik und Presse anlässlich des Todes Richters sein Œuvre würdigten und die Bedeutung moderner Architektur betonten, alarmieren

Erstellt: 2014-11-09

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1030 797
2019 29 14

einrichten einer 30er Zone / Ludwigstrasse in Braunschweig

Sehr geehrte Damen und Herren,   die Ludwigstraße in Braunschweig ist eine viel befahrene Straße und es gilt zur Zeit Tempo 50. In dieser Straße wohnen viele Familien mit Kindern. Es gibt dort eine Einrichtung der Lebenshilfe wo erkrankte und ältere Menschen sind. Das Ärztezentrum befindet sich ebenfalls in der Straße. Dort gehen täglich Menschen ein und aus. Viele die erkrankt und nicht gut zu Fuß sind. Wir haben in der Straße eine Moschee wo ebenfalls viele Menschen, darunter sehr viele Kinder

Erstellt: 2019-09-13

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 28 28
2019 28 28

Abänderung der Bayerischen Trennungsgeldverordnung - BayTGV wegen Ungleichbehandlung durch die Zumutbarkeitsgrenze von 60 km

Durch die Bayerische Trennungsgeldverordnung (BayTGV) sollen die dienstlich entstandenen Mehraufwendungen gedeckt werden, welche durch die Abordnung / Zuweisung an einen neuen Dienstort entstehen.  In der BayTGV wird bei Anspruchsberechtigten unterschieden, ob sie täglich vom neuen Dienstort zum Wohnort zurück kehren oder am neuen Dienstort verbleiben. Hierbei wird jedoch bei der Berechung des zustehenden Trennungsgeldes eine Zumutbarkeitsgrenze nach § 3 Abs. 1 S. 2 BayTGV von 60 km Entfernung z

Erstellt: 2019-01-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 28 28
2019 28 28



Facebook