Die beliebtesten Petitionen in den letzten 12 Monaten

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden Erklärung anlässlich des ersten Jahrestages des Anschlags in Halle   Ein Jahr nach dem antisemitisch motivierten Anschlag in Halle, der zwei Menschen das Leben gekostet hat, rufen wir, die Mitglieder der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Hessen, zur Solidarität mit den jüdischen Gemeinden in Deutschland auf. Mit dieser Erklärung wollen wir ein deutliches, öffentliches Zeichen der Verbundenheit setzen und die schweigende Mehrheit un

Erstellt: 2020-09-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 338 335
12 Monate 338 335

Gymnasium Landsberg umbenennen in „Franz Heise Gymnasium“

Vor einigen Tagen verstarb der Gründungsdirektor des Gymnasiums in Landsberg. Er wurde von vielen hochgeschätzt. Sein Beliebtheitsgrad bei den Schülern war unübertroffen. Ohne ihn, hätte es die Schule in ihrer Form nicht gegeben. Seit Langem wird ein Name für die Schule gesucht. Mit deiner Unterschrift setzt du dich dafür ein, dass da Gymnasium umbenannt wird in „Franz Heise Gymnasium“. Bitte unterschreibe und teile diese Petition. Jacqueline Sander (Jahrgang 1998)

Erstellt: 2020-07-18

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 318 312
12 Monate 318 312

Vorprüfungszeugnis für HLW-Schüler

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,   diese Petition soll die Schüler und Schülerinnen aller HLWs, welche heuer eine Abschlussprüfung in Küche und Service hätten, unterstützen. Ursprünglich sollten die beiden Prüfungen aufgrund der Corona-Krise auf Herbst verschoben werden. Vom Bundesministerium für Bildung und Kunst wurden die Prüfungen jedoch abgesagt. Somit bekommen wir trotz 4-jähriger Fachausbildung im Küchen- und Servicebereich kein Abschlusszeugnis. Dieses ist aber wichtig z.B. für Weiterb

Erstellt: 2020-06-05

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 318 317
12 Monate 318 317

Die Gesamtschule Würselen platzt aus allen Nähten - wir brauchen 5 Klassen pro Jahrgang und mehr Räume!

Die Gesamtschule in Würselen platzt aus allen Nähten! Wir brauchen dringend die Genehmigung für fünf Klassen pro Jahrgang und die Erweiterung des Gebäudes!   Die Entscheidung drängt, die Stadt muss bis November einen Antrag bei der Bezirksregierung stellen, dass diese Genehmigung erteilt wird - ansonsten werden ab dem nächsten Schuljahr viel zu viele Kinder keinen Platz bekommen können!   Bitte unterschreibt diese Petition! Wir werden sie im Oktober der Stadt übergeben, damit die Politik sieht,

Erstellt: 2020-09-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 310 310
12 Monate 310 310

Kein Tempo 30 durch Ammerbuch

Durch eine Geschwindigkeitsreduzierung von 50 auf 30 auf den Hauptstraßen der Teilorte Ammerbuchs wird weder für die Umwelt was getan noch führt es zur Reduzierung der Verkehrsbelastung. Es kann lediglich dazu führen dass sich der Verkehr auf der B296 bis zur A81 AS Herrenberg oder in die andere Richtung bis Tübingen zurück staut. Das ist ja heute schon ein Problem durch Tempo 30 in Unterjesingen. 

Erstellt: 2020-06-26

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 309 309
12 Monate 309 309

Höhere Strafen für Kindesmisshandlung jeglicher Art.

  Hallo mein Name ist Yasin Kilic, ich danke dir zuerst das du dich für diese Sache einsetzen willst.   Kurz zu mir als Person, ich bin 26 Jahre alt komme aus Baden-Württemberg und stolzer Vater von zwei kleinen Kindern.   Seit Jahren verfolge ich nun die Schlagzeilen bezüglich Kindesmisshandlung, doch jetzt hat mich die Wut, die Trauer und die Hoffnung gepackt etwas zu erreichen und zwar mit einer Petition. Ich kann es einfach nicht mehr mit ansehen wie viele der Verurteilten Harmlos davon komm

Erstellt: 2020-06-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 291 281
12 Monate 291 281

Misstrauensantrag gegen die Österreichische Bundesregierung

Wir sind das Volk, wir sind die Geldgeber, und wir haben auch das Recht, dass wir ordentlich in der Bundesregierung von denen Vertreten werden. Wie viele Existenzen haben sie, und wie viele werden sie noch durch Ihre Machtgeile und völlig unkompetenten Vorgehensweisen noch zerstören. Diejenigen haben ja keine Probleme, denn diese Regierung lebt froh und munter in Saus und Braus weiter. Sie nehmen uns die Freiheit, sie zwingen uns etwas auf was überhaupt nicht einmal einen 50% Schutz bietet, und

Erstellt: 2020-09-15

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 290 289
12 Monate 290 289

IG Bahntunnel-Kulm

• Wir wollen eine fliessende, sichere Verkehrssituation im Mittleren Wynental • Wir wollen eine nachhaltige Lösung für Strasse, Bahn und Langsamverkehr • Wir wollen einen leistungsstarken Öffentlichen Verkehr • Wir wollen einen Bahntunnel-Kulm Verkehrstechnisch stellt das «Nadelöhr» Kulm eine spezielle Herausforderung dar. Darum sagen wir: «Die Bahn muss weg von der Strasse!» – Heute, nicht erst morgen! Das Verkehrsaufkommen im Wynental wird weiter zunehmen. Es braucht eine langfristige Lösung

Erstellt: 2018-10-15

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 2144 2128
12 Monate 283 269

Wiederaufnahme und Betrieb der SBB-Bahnstrecke S28 (Zofingen - Oftringen-Küngoldingen - Walterswil-Striegel - Safenwil - Kölliken Oberdorf - Kölliken - Oberentfelden - Suhr - Hunzenschwil - Lenzburg)

Geschätzte Bürgerinnen und Bürger aus dem Bezirk Zofingen Die SBB ist und bleibt ein Sorgenkind. Die SBB-Bahnstrecke S28 (Zofingen - Oftringen-Küngoldingen - Walterswil-Striegel - Safenwil - Kölliken-Oberdorf - Kölliken - Oberentfelden - Suhr - Hunzenschwil - Lenzburg) wird bis im Dezember nicht bedient und ausgesetzt. Sie wird mit Bussen, welche doppelt so lang unterwegs sind, ersetzt. Vom Platzmangel reden wir gar nicht erst. Diese Situation ist nicht einfach so hinnehmbar. Denn ich möchte, da

Erstellt: 2020-09-11

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 277 277
12 Monate 277 277

Wird Bibione Pineda eine Zukunft sein?

Wir bitten um Beachtung, nicht nur wenn es um Gewinn durch Kurtaxe und Steuern auf Zweitwohnungen geht, sondern auch wenn es um Investitionen in die Zukunft unseres Badeortes geht. Wir fühlen uns von der Gemeinde verlassen und vergessen und bitten um ein öffentliches Treffen mit dem Bürgermeister von San Michele al Tagliamento im Stadtpark von Bibione Pineda.

Erstellt: 2019-06-12

Zeitraum Alle Länder Italien
Die ganze Zeit 272 257
12 Monate 272 257



Facebook