Die Meistbesuchte Gesuche

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Wird Bibione Pineda eine Zukunft sein?

Wir bitten um Beachtung, nicht nur wenn es um Gewinn durch Kurtaxe und Steuern auf Zweitwohnungen geht, sondern auch wenn es um Investitionen in die Zukunft unseres Badeortes geht. Wir fühlen uns von der Gemeinde verlassen und vergessen und bitten um ein öffentliches Treffen mit dem Bürgermeister von San Michele al Tagliamento im Stadtpark von Bibione Pineda.

Erstellt: 2019-06-12

Zeitraum Alle Länder Italien
Die ganze Zeit 272 257
12 Monate 272 257

Erhaltung eines renaturierten Steinbruchs

Ziel dieser Petition ist es die wunderschöne "Hohe Reuth" von Gefrees zu schützen. Dieses Naturparadies darf nicht zugunsten des Profitstrebens Einzelner zerstört werden! Die geplante Verschotterung des abgebauten Granits beeinträchtigt durch Sprengungen, zunehmenden Lkw-Verkehr, Feinstaubbelastung etc. das gesamte Gemeindegebiet und würde die Wohnqualität in Gefrees dramatisch mindern. In einer Zeit des nicht minder dramatischen Klimawandels, der zu einem Waldsterben katastrophalen Ausmaßes füh

Erstellt: 2019-09-19

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 271 264
12 Monate 271 264

Klausuren Lösung für die elfte Klasse der Bayrischen Gymnasien

Sehr geehrter Prof. Dr. Michael Piazolo, wir wissen, Sie haben im Moment besonders wegen der anstehenden Abiturprüfungen viel zu tun. Dennoch bitten wir Sie hiermit um eine Sonderregelung für die Notenerhebung in der elften Klasse der Bayrischen Gymnasien. Ein Beispiel hierfür, wäre, dass nur in den vorläufigen Abifächern Klausuren geschrieben werden, beziehungsweise eine bestimmte Zahl an Klausuren gestrichen wird. Die fehlenden Noten werden dann mithilfe einer günstiger Regelung am Ende der Zw

Erstellt: 2020-04-24

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 270 270
12 Monate 270 270

Für eine solidarische Rentenkasse, in die alle Erwerbstätigen einzahlen

 Wir, der Religionskurs der Klasse BS Zerspaner 2016 der Andreas-Albert-Schule Frankenthal fordern angesichts der zunehmenden Belastungen der jüngeren Generation und der zunehmenden Altersarmut für Menschen mit geringem Einkommen den Deutschen Bundestag und die durch ihn eingesetzte Rentenkommission auf, die deutsche Rentenpolitik von Grund auf neu zu überdenken.  Der demografische Wandel, die strukturellen Veränderungen einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt, die wachsende Anzahl von Geri

Erstellt: 2019-04-30

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 285 280
12 Monate 269 264

Gegen die Erhöhung der Müllgebühr um 48 Prozent im Jahr 2020 im Kreis Freudenstadt

Liebe Mitbürger des Kreises Freudenstadt, ich möchte hiermit eine Unterschriftensammlung gegen die Erhöhung der Müllgebühr um 48 Prozent im Jahr 2020 im Kreis Freudenstadt starten. Es ist eine unverhältnismäßige, für den Bürger nicht nachvollziehbare Erhöhung, die so nicht stattfinden darf. Wie kann es sein, das die Ämter / Polizei / Ordnungsamt es zulässt, das Jahr für Jahr, unendlich viele Menschen aus unseren Nachbarländern zu uns kommen und die "WERTVOLLEN" Rohstoffe mitnehmen? Es mag sein,

Erstellt: 2019-12-18

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 263 263
12 Monate 263 263

Umbau des Helene Lange Gymnasiums unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Anwohner und der Natur  

Am 4.7.2019 wurden im Helene Lange Gymnasium deren aktueller Schüler-, Lehrer- und Elternschaft mehrere Modelle für einen schon lange angedachten Umbau des Schulgebäudes vorgestellt. Anwohner wurden über diesen Termin weder informiert noch in anderer Weise einbezogen. http://www.stadtrat.fuerth.de/vo0050.php?__kvonr=56055 Das aktuell favorisierte Modell sieht neben einem Komplettsanierung außerdem die Errichtung einer 6-fach Sporthalle (2-geschossig mit zwei übereinanderliegenden 3-fach Hallen)

Erstellt: 2019-07-15

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 245 243
12 Monate 245 243

Lohnerhöhungen und Bonusgelder für Systemerhaltende Arbeitskräfte in der Coronakriese

An das Bundesministerium für Arbeit und Soziales   Sehr geehrter Herr Heil,   Aufgrund der Corona-Kriese, haben wir eine Petition ins Leben gerufen. Die fordert, dass alle Arbeitskräfte, die aktuell sich selbst der Gefahr aussetzen zu erkranken und sich dennoch für die Mitbürger bemühen, die Versorgung und die Pflege unserer mit allen Mitteln zu gewährleisten, für ihre Arbeit eine entsprechende Entlohnung zu bekommen.   Dies sollte auch von Seiten des Staates anerkannt werden.   Ich hoffe, dass

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 241 228
12 Monate 241 228

Medizinische Fachangestellte in Notaufnahmen

Hallo liebe MFA Kollegen und interessierte Mitmenschen   ich heiße Kathrin und bin ausgebildete Medizinische Fachangestellte (MFA). Ich habe 2006 meine Lehre beendet und seither unterschiedlichste Arbeitgeber gehabt um mich in unterschiedlichen Fachrichtungen zu bilden. Auch in der Pflege habe ich 3 Jahre Berufserfahrung. Nun arbeite ich seit 2 Jahren in einer Zentralen Notaufnahme im internistischen, chirurgischen, neurologischen und gynäkologischen Bereich. Meine Arbeit unterscheidet sich in k

Erstellt: 2018-05-04

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 357 353
12 Monate 233 230

Applauskurve wieder frei an So, Sa und Feiertagen

Endlich wieder durch die „Applauskurve,, Wer zum ersten Mal die Kreisstraße DON16 südöstlich von Großsorheim befährt, wundert sich vielleicht ein wenig. Die Fahrbahn windet sich zwischen Magerrasenflächen einer Gebirgsstraße gleich hinauf auf die bewaldeten Höhen der Schwäbischen Alb. Der Bockberg, von dem bei schönem Wetter weite Teile des Landkreises Donau-Ries zu sehen sind, ist quasi gleich um die Ecke, ebenso die idyllische Waldschänke Eisbrunn. Auf halber Höhe lädt ein Parkplatz zur Rast e

Erstellt: 2020-07-04

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 232 231
12 Monate 232 231

Gerechter Lohn für Fitinn-MitarbeiterInnen

In Zeiten eines Notstandes wie diesem ist es uns allen sicherlich sehr wichtig, dass es unseren Familien, Freunden und Kollegen gut geht. Ich finde es leider sehr traurig und empörend, dass die Geschäftsleitung des “Fitinn” seine Mitarbeiter in einer Zeit der Not nicht als Familie oder anscheinend Menschen, würdig eines Lebensunterhaltes sieht. Es wird sich nämlich geweigert den Geringfügigen ihren Anteil der ihnen fix im Notfallpaket zustünde zu bezahlen. Sogar noch viel grausamer wird vorgegan

Erstellt: 2020-03-18

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 232 229
12 Monate 232 229



Facebook