Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Vorprüfungszeugnis für HLW-Schüler

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,   diese Petition soll die Schüler und Schülerinnen aller HLWs, welche heuer eine Abschlussprüfung in Küche und Service hätten, unterstützen. Ursprünglich sollten die beiden Prüfungen aufgrund der Corona-Krise auf Herbst verschoben werden. Vom Bundesministerium für Bildung und Kunst wurden die Prüfungen jedoch abgesagt. Somit bekommen wir trotz 4-jähriger Fachausbildung im Küchen- und Servicebereich kein Abschlusszeugnis. Dieses ist aber wichtig z.B. für Weiterb

Erstellt: 2020-06-05

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 318 317
2020 318 317

Wir fordern 10 € Stundenlohn für Menschen mit Behinderung in Behindertenwerkstätten

Sehr geehrte Damen und Herren mit dieser Online-Petition wenden wir uns an die Öffentlichkeit. Mit der Bitte diese Petition zu unterzeichnen wir arbeiten 8 Stunden am Tag und Kriegen gerade mal einen Stundenlohn von1,50 Euro und sind leider auch von öffentlichen Tarifverträgen ausgeschlossen. die Bundesregierung bringt nur sehr wenig Veränderungen voran dabei wenden wir uns an euch, uns dabei zu unterstützen dass auch wir einen fairen Lohn bekommen. weil die meisten Beschäftigten in einer Werkst

Erstellt: 2019-03-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 677 653
2020 308 298

Kein Tempo 30 durch Ammerbuch

Durch eine Geschwindigkeitsreduzierung von 50 auf 30 auf den Hauptstraßen der Teilorte Ammerbuchs wird weder für die Umwelt was getan noch führt es zur Reduzierung der Verkehrsbelastung. Es kann lediglich dazu führen dass sich der Verkehr auf der B296 bis zur A81 AS Herrenberg oder in die andere Richtung bis Tübingen zurück staut. Das ist ja heute schon ein Problem durch Tempo 30 in Unterjesingen. 

Erstellt: 2020-06-26

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 304 304
2020 304 304

Hilfe für die Hunde im Tierheim Dupnitza,Bulgarien!!

Das Tierheim in Dupnitza,Bulgarien ist eine reale Hölle für Hunde!Die Tiere sind in winzigen Käfigen untergebracht,tielweise sehr krank,verletzt und in einem psychisch und physisch erbärmlichen Zustand!Hinzu kommt eine erhöhte Gewaltbereitschaft einiger Mitarbeiter des Tierheims.Vor zwei Tagen wurde eine Hündin fast zu Tode geprügelt,sie kämpft seitdem um ihr Leben! Wir fordern eine sofortige Verbesserung der Lebensbedingungen für die Hunde! Vergrösserung der Zwinger,regelmässige Reinigung der k

Erstellt: 2019-07-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 2373 1336
2020 291 218

Höhere Strafen für Kindesmisshandlung jeglicher Art.

  Hallo mein Name ist Yasin Kilic, ich danke dir zuerst das du dich für diese Sache einsetzen willst.   Kurz zu mir als Person, ich bin 26 Jahre alt komme aus Baden-Württemberg und stolzer Vater von zwei kleinen Kindern.   Seit Jahren verfolge ich nun die Schlagzeilen bezüglich Kindesmisshandlung, doch jetzt hat mich die Wut, die Trauer und die Hoffnung gepackt etwas zu erreichen und zwar mit einer Petition. Ich kann es einfach nicht mehr mit ansehen wie viele der Verurteilten Harmlos davon komm

Erstellt: 2020-06-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 289 279
2020 289 279

Klausuren Lösung für die elfte Klasse der Bayrischen Gymnasien

Sehr geehrter Prof. Dr. Michael Piazolo, wir wissen, Sie haben im Moment besonders wegen der anstehenden Abiturprüfungen viel zu tun. Dennoch bitten wir Sie hiermit um eine Sonderregelung für die Notenerhebung in der elften Klasse der Bayrischen Gymnasien. Ein Beispiel hierfür, wäre, dass nur in den vorläufigen Abifächern Klausuren geschrieben werden, beziehungsweise eine bestimmte Zahl an Klausuren gestrichen wird. Die fehlenden Noten werden dann mithilfe einer günstiger Regelung am Ende der Zw

Erstellt: 2020-04-24

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 270 270
2020 270 270

Applauskurve wieder frei an Sa, So und Feiertagen

Endlich wieder durch die „Applauskurve,, Wer zum ersten Mal die Kreisstraße DON16 südöstlich von Großsorheim befährt, wundert sich vielleicht ein wenig. Die Fahrbahn windet sich zwischen Magerrasenflächen einer Gebirgsstraße gleich hinauf auf die bewaldeten Höhen der Schwäbischen Alb. Der Bockberg, von dem bei schönem Wetter weite Teile des Landkreises Donau-Ries zu sehen sind, ist quasi gleich um die Ecke, ebenso die idyllische Waldschänke Eisbrunn. Auf halber Höhe lädt ein Parkplatz zur Rast e

Erstellt: 2020-07-04

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 258 257
2020 258 257

Lohnerhöhungen und Bonusgelder für Systemerhaltende Arbeitskräfte in der Coronakriese

An das Bundesministerium für Arbeit und Soziales   Sehr geehrter Herr Heil,   Aufgrund der Corona-Kriese, haben wir eine Petition ins Leben gerufen. Die fordert, dass alle Arbeitskräfte, die aktuell sich selbst der Gefahr aussetzen zu erkranken und sich dennoch für die Mitbürger bemühen, die Versorgung und die Pflege unserer mit allen Mitteln zu gewährleisten, für ihre Arbeit eine entsprechende Entlohnung zu bekommen.   Dies sollte auch von Seiten des Staates anerkannt werden.   Ich hoffe, dass

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 241 228
2020 241 228

Wir sind gegen 1.000 Wohnungen in zum Teil 5-stöckiger Bauweise. Bauvorhaben im Kreuzlinger Feld in Germering/Unterpfaffenhofen

Bitte unterstützen Sie unser Anliegen mit Ihrer Unterschrift!    BITTE DENKEN SIE DARAN, IHRE UNTERSCHRIFT NOCH ÜBER DEN LINK, DEN SIE PER MAIL ERHALTEN, ZU BESTÄTIGEN! Vielen Dank bereits im Voraus für Ihre Unterstützung   Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.lebenswertes-germering.de   Bürgerinitiative Lebenswertes Germering - Germering/Unterpfaffenhofen  

Erstellt: 2018-02-02

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 906 902
2020 233 231

Gerechter Lohn für Fitinn-MitarbeiterInnen

In Zeiten eines Notstandes wie diesem ist es uns allen sicherlich sehr wichtig, dass es unseren Familien, Freunden und Kollegen gut geht. Ich finde es leider sehr traurig und empörend, dass die Geschäftsleitung des “Fitinn” seine Mitarbeiter in einer Zeit der Not nicht als Familie oder anscheinend Menschen, würdig eines Lebensunterhaltes sieht. Es wird sich nämlich geweigert den Geringfügigen ihren Anteil der ihnen fix im Notfallpaket zustünde zu bezahlen. Sogar noch viel grausamer wird vorgegan

Erstellt: 2020-03-18

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 232 229
2020 232 229



Facebook