Die beliebtesten Petitionen in den letzten 30 Tagen

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

EU: Stopp dem Töten von Straßenhunden in Rumänien

Das rumänische Verfassungsgericht hat am 25.09.2013 für die Tötung der Straßenhunde in Rumänien gestimmt und damit das bereits bestehende Gesetz zum Schutz dieser Streuner gekippt. Die Hunde werden nun brutal gefangen und zu Tode gequält. Mit Ihrer Unterschrift zeigen Sie der Europäischen Union, dass dieses Verhalten unbedingt gestoppt werden muss. Mit der Legalisierung der Tötung verstößt Rumänien nicht nur gegen jegliche ethische Vorstellungen der restlichen EU. Rumänien macht damit auch die A

Erstellt: 2013-10-01

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 2638 1941
30 Tage 1 1

Keine Gebäude im Naturreservat Schelphoek, Teil des Nationalparks Oosterschelde

Der Schelphoek ist ein Ruhegebiet im Nationalpark Oosterschelde, dem größten Nationalpark der Niederlande!Dieses Naturschutzgebiet, an der Südküste von Schouwen-Duiveland (Zeeland, Niederlande), ist Teil des ökologischen Netzes «Natura 2000 und EHS». Das Gebiet ist nach der großen Flut von 1953 entstanden  und enthält wichtige kulturelle und historische Elemente. Doch durch die Pläne eines Projektentwicklers und eine Gebietsstudie der Gemeinde Schouwen-Duiveland droht dies alles zu einem End

Erstellt: 2014-09-05

Zeitraum Alle Länder Niederlande
Die ganze Zeit 1639 1498
30 Tage 1 1

Härtere Strafen für Vergewaltiger weniger für Steuerhinterzieher!

Der Fall laut Medienberichten: vier Schüler (13,13, 15 und 17 Jahre alt) fallen über eine 15-jährige Schülerin her, verprügeln und vergewaltigen diese, zeigen sich von ihrem Flehen absolut unbeeindruckt, filmen die Tat mit Handykameras und zeigen später diese Aufnahmen unter Mitschülern herum. Das Urteil im Verfahren gegen die beiden 15 und 17 Jahre alten Täter: einmal acht Monate, einmal 12 Monate, jeweils zur Bewährung, plus Sozialtherapie. Urteil ist rechtskräftig. Das Urteil ist nicht nur b

Erstellt: 2013-11-07

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 80 73
30 Tage 1 1

Unsere KITA-Erzieherin muss bleiben!

Bitte helfen Sie uns! Die Erzieherin unserer Kinder hat uns schweren Herzens mitteilen müssen, dass Sie versetzt wird. Eine Entscheidung, die wir als Eltern nicht verstehen können und wollen. Unsere Kinder sind alle unter drei Jahre alt und Frau Fischle ist für sie eine sehr wichtige Bezugsperson geworden.   UNSERE KINDER BRAUCHEN SIE - WIR BRAUCHEN SIE!   Frau Fischle ist eine sehr engagierte Erzieherin, die mit Herz und Seele ihre Arbeit macht. Die Kinder lieben sie! Mit ihrer humorvollen, für

Erstellt: 2019-07-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 136 132
30 Tage 1 0

Gegen Amtswillkür am Familiengericht

Eingabe am 22.03.2014 Aktuell habe ich eine Antwort vom deutschen Bundestag erhalten. Die Antwort von Frau  Dr. Merk steht noch aus, sie hat allerdings ihren Amtsbereich gewechselt. Nun das Antwortschreiben aus dem Bundestag von Frau Liebich. Immerhin räumt sie ein, dass die Gutachterproblematik mit in den Koaliationsvertrag mitaufgenommen wurde, ansonsten ist ihre Antwort nicht versiert, da sie scheinbar nicht genügend Hintergrundinformationen hat, einige Antworten sind schlichtweg FALSCH!  

Erstellt: 2013-07-05

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1112 1044
30 Tage 1 1

Stopp der Zwangszuweisungen in Arbeitsmarktliche Massnahmen

    Wir bitten das Staatssekretariat für Wirtschaft und Arbeit (Seco), die Zuweisungen in Arbeitsmarktliche Massnahmen in Form von einsprachefähigen Zwischenverfügungen abzufassen. Damit soll dem schutzwürdigen Interesse der Erwerbslosen gegenüber Fehlentscheidungen der RAV-Behörden Rechnung getragen werden. Zudem lassen sich über die zu gewährende Einsprachemöglichkeit auch Fehlzuweisungen reduzieren und somit Kosten sparen. Immer wieder kommt es vor, dass Erwerbslose von RAV-Beratenden in

Erstellt: 2014-11-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 179 175
30 Tage 1 1

Pro Volksrente

In Deutschland gibt es 20.5 Millionen Rentner. Der statistisch durchschnittliche Auszahlbetrag der Deutschen Rentenversicherung betrug im Jahre 2011 genau 698.- Euro. Das heißt: 10 Millionen Rentner, das ist die Hälfte aller Rentner in Deutschland erhalten monatlich weniger als 698.- Euro an Rente ausbezahlt. Das ist das niedrigste Rentenniveau aller westeuropäischen Länder ! Aber es ist daraus ersichtlich, dass die Mehrzahl der Betroffenen ja noch viel weniger Rente erhält. Armutsrenten von 120

Erstellt: 2012-10-08

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 36 34
30 Tage 1 1

Schluß mit Walfang!

Wir wollen nicht mehr das unschuldige Tiere sterben. Wale sind wundschöne un fantaschtische Tiere! Sie sollen nicht qualvoll geköttet werden! Das sollte ganz verboten werden! Wenn wir jetzt nicht tun gibst es in 100 Jahren keine Wale mehr! Bitte wenn jeder ein bisschen hilft werden es wir bekämpfen! Diese Schweine sollen aufhören!

Erstellt: 2011-08-29

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 662 570
30 Tage 1 1

Karen Carpenter stamp

I know that everyone worldwide loved Karen Carpenter and her misic, it is in my fervent hopes that by signing this petition you will honor Karen ans her memory by her having a postage stamp. Thank You!

Erstellt: 2014-11-09

Zeitraum Alle Länder Vereinigte Staaten
Die ganze Zeit 60 48
30 Tage 1 1

Kolfertz-Anna-Platz

Hallo liebe Langenfelder, viele von euch erinnern sich an den Namen Kolfertz Anna mit einem Lächeln im Gesicht und vielleicht auch einer Träne der Wehmut in den Augen. Der Laden von Anna Kolfertz war für mehrere Generationen von Langenfelder Bürgern, vor allem für Kinder, ein regelrechtes Abenteuerland. Angefangen von Scherzartikeln wie Stinkbomben, Scherzzucker und Pupskissen, gab es bei Kolfertz`Anna alles an Spielwaren was man sich vorstellen konnte, Zwillen, Plastiksoldaten aller Nationen, v

Erstellt: 2012-09-02

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 132 130
30 Tage 1 1

Pro Tierschutz in Moldawien

An:Dumitru Socolan, Consul General al Republicii Moldova la Frankfurt pe Main zur weitergabe an den Presidenten von Republicii Moldova,Nicolae Timofti. Adresa: Wilhelm-Leuschner-Strasse 760329 Frankfurt am MainTel.: 069-52 78 08Fax: 069-53 10 07E-Mail: office@konsulat-moldova.de Für ein Tierschutzgesetz in Moldawien! Die Welt ist beunruhigt und schockiert über das Vorgehen gegen (Straßen-) Tiere in Ihrem Land. Wir fordern einen sofortigen Stop der Tötungen an Hunden und Katzen, Wir, die Unterzei

Erstellt: 2012-07-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 4549 3207
30 Tage 1 1
Facebook