Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2021) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Ausserordentliche Neuwahlen der gesamten Schweizer Regierung im Frühjahr 2021

Petitionstext Version 3.11 Stand 27.2.2021    (lanciert im September 2020)Anmerkung (gewisse Nomen werden bewusst klein geschrieben) Die gesamte Schweizer regierung (mit sehr wenigen Ausnahmen) inklusive bag haben einen Lockdown verursacht, der die Schweiz in den Ruin getrieben hat. Im weiteren werden die Grundrechte ausgehebelt und faktisch eine Diktatur durch den bundesrat erstrebt. Die polizei und Teile das Militärs, werden als deren Söldner missbraucht. Das führt fast täglich zuunverhältnism

Erstellt: 2020-11-10

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 1055 1036
2021 784 769

Einreise nach Dänemark

Petition * dänischer Text nachfolgend * Die dänische Regierung hat im November 2020 erneut die Einreise für Tourismus untersagt und erlaubt die Einreise nur noch bei Vorliegen von einer Auswahl von Einreisegründen. Seit November ist es somit, abgesehen von Schleswig Holstein, nicht mehr möglich nach Dänemark einzureisen. Die Einreise ist derzeit nur möglich, wenn man belegen kann,dass man unter die, von der Regierung festgelegten, Einreisegründe fällt. Diese Einreisegründe sind z.B. der Besuch v

Erstellt: 2021-03-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 779 752
2021 779 752

Schwalmstadt als Corona-Modellstadt - wir fordern die Öffnung des Einzelhandels mit Teststrategie

„Was Tübingen kann, kann Schwalmstadt auch“, sagt Bürgermeister Stefan Pinhard. In einem gemeinsamen Schreiben haben sich die Verwaltung der Stadt Schwalmstadt und der Gewerbe- und Tourismusverein G.u.T. an Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Sozialminister Kai Klose gewandt. Im Schreiben formuliert wird die ausdrückliche Bitte, der Stadt Schwalmstadt eine Sondergenehmigung zur Öffnung der Innenstädte zu erteilen. Damit reagieren Stadtverwaltung und G.u.T. auf die von Ministerpräsident

Erstellt: 2021-03-26

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 778 777
2021 778 777

Verzicht auf praktische Abschlussprüfung FaBe Jahrgang 2021

Geschätztes Bundesamt für Berufsbildung und Forschung, geschätzte Kantonale Berufbildungskommissionen Im Lockdown wurde den auszubildenden FaBes mehr zugemutet als jeher einem FaBe Jahrgang zuvor.  Während sich ein Grossteil der SchweizerInnen* im sicheren Homeoffice zurückziehen konnten, standen viele FaBe Lernende an der vordersten Front im Kampf gegen Covid19. Uns wurde mehr abverlangt, wir hatten eine viel grössere Verantwortung und ein viel grösseres Berufsrisiko, als den Jahrgängen vor uns

Erstellt: 2021-01-28

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 763 661
2021 763 661

Gegen den “AntiAbtreibungstag”

Zu der im Bayerischen Landtag von einem AfD – Abgeordneten initiierten Diskussion der „Richtlinie für die Familien- und Sexualerziehung“, in der das bayerische Kultusministerium einen jährlichen „Aktionstag für das Leben“ an allen weiterführenden Schulen vorsieht, nehmen wir im Folgenden Stellung. Doctors for Choice Germany e.V. ist ein deutschlandweites Netzwerk von Ärzt*innen, Medizinstudierenden, Menschen aus weiteren medizinischen Berufen sowie Jurist*innen, die einen selbstbestimmten Umgang

Erstellt: 2021-01-21

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 721 713
2021 721 713

Sofortige Öffnung der Grundschulen und Kitas in den betroffenen Regionen in Sachsen

Schüler und Eltern der Grundschule „Tintenfass“ der Gemeinde in 09387 Jahnsdorf An die Sächsische Staatskanzlei z.Hd. Herrn Ministerpräsident Kretschmer Archivstraße  in 01097 Dresden       Sofortige Öffnung der Grundschule „Tintenfass“ in Jahnsdorf     Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Kretschmer, sehr geehrte Frau Ministerin Köpping, sehr geehrter Herr Minister Piwarz,   wir, die enttäuschten und tieftraurigen Schüler der Grundschule Jahnsdorf sowie unsere Eltern wenden uns persönlich mit d

Erstellt: 2021-03-20

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 678 678
2021 678 678

Mach Voltigieren laut!

Liebe Voltigier-Fans, die Covid19-Pandemie stellt uns alle vor enorme Herausforderungen. Nahezu jede Branche spürt die Auswirkungen und arbeitet an Lösungsansätzen für eine Verbesserung der Situation. So geht es auch dem Sport. Wir sind Voltigier-Fans, Clubs, Vereine, Mütter, Väter, Söhne, Töchter, groß, klein, dick und dünn – wir sind alle! Wir sind alle, die daran interessiert sind, den Voltigier-Sport in Österreich zu erhalten und zu schützen. Wir möchten auf unseren jüngsten Erfolgen aufbau

Erstellt: 2021-01-27

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 667 603
2021 667 603

Mini-Bull wird als besonders Gefährlicher Hund eingestuft. Wir klagen gegen die Stadt Dormagen

Liebe Hundefreunde Wir möchten versuchen das Landeshunde Gesetz NRW mit eurer Hilfe zu ändern!                        ( Listenhunde) Ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Capone Tattooed at Bulli Farm. Ich bin ( C-Wurf, Kastriert) am 10.03.2019 in Hessen-Idstein geboren. Ich habe 8 Brüder, die anerkannte Miniatur Bullterrier sind. Mein Vater ist Falco von der Alten Feste VDH/DCBT. Er war 2017 Europasieger und ist 35,5 cm groß. Meine Mutter ist Abby Tattooed at Bulli Farm und ist 38 cm groß.

Erstellt: 2020-10-30

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1029 973
2021 657 612

ERSTATTUNG UND BEITRAGSANPASSUNG DER ELTERNBEITRÄGE FÜR KITAS UND SCHULEN

Sehr geehrte Damen und Herren des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen , wir Eltern haben in dem schwiergen letzten Jahr sehr viel geleistet. Wir haben Verständnis dafür, dass der Betreuungsumfang reduziert wurde und wir nach Möglichkeit unsere Kinder selber betreuen sollen. Wir unterstützen die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Doch wir haben kein Verständnis dafür, volle Beiträge zu leisten für etwas, das wir nicht in vollem Umfang i

Erstellt: 2021-04-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 610 610
2021 610 610

Regierungsunterstützung der Tennishallen Österreichs im Corona-LockDown

Die Österreichischen Tennishallen fordern den Umsatzersatz für die Winterabo-Stunden, welche im September/Oktober von den Tenniskunden bezahlt wurden, aber durch den Lockdown 2+3 nicht gespielt werden konnten. Keine der Umsatz/Fixkosten Entschädigungen der Regierung decken diesen Verlust im Moment ab. Viele Tennishallen stehen finanziell mit dem Rücken zur Wand, bei einigen ist es bereits zu spät für eine Hilfe. Die zweite Forderung ist die möglichst rasche Öffnung der Indoor Tennisplätze. Maxim

Erstellt: 2021-02-17

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 585 580
2021 585 580