Die Meistbesuchte Gesuche

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Ganzjährige dauerhafte Öffnung der OÖ Donaukraftwerksbrücken

Online-Petition für eine ganzjährige dauerhafte Öffnung der beiden oberösterreichischen Donaukraftwerksbrücken Ottensheim-Wilhering und Abwinden-Asten für Fußgänger und Radfahrer. Seit Bestehen dieser beiden Donaukraftwerksbrücken ab den 70er Jahren waren diese 24 Stunden am Tag ganzjährig für Fußgänger und Radfahrer passierbar. Um Haftungsrisiken aus dem Weg zu gehen, sind diese mit öffentlichen Mitteln gebauten Donaubrücken seit einige Jahren nur mehr eingeschränkt passierbar. Ganzjährig - als

Erstellt: 2014-12-13

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1705 1696

Hände weg von unserem Wald!

Die Stadt Konstanz hat 2014 beschlossen, 110 ha (=1.1 Millionen m²) Grünflächen in den nächsten 15 Jahren für den Wohnungsbau zu beanspruchen. Ich spreche mich dagegen aus, dass darüber hinaus noch weitere Wald- und Naturflächen (wie z.B. Schwaketenwald, Lorettowald, Streuobstwiesen) für den Siedlungsbau in Anspruch genommen werden. Mehr Info unter: Stellungnahmen BUND Konstanzhttp://www.bund-konstanz.de/aktuelles/   Initiatoren: BI für den Erhalt des Schwaketenwaldes (Daniela Göpfrich, Robert K

Erstellt: 2015-12-03

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1671 1593

Keine Gebäude im Naturreservat Schelphoek, Teil des Nationalparks Oosterschelde

Der Schelphoek ist ein Ruhegebiet im Nationalpark Oosterschelde, dem größten Nationalpark der Niederlande!Dieses Naturschutzgebiet, an der Südküste von Schouwen-Duiveland (Zeeland, Niederlande), ist Teil des ökologischen Netzes «Natura 2000 und EHS». Das Gebiet ist nach der großen Flut von 1953 entstanden  und enthält wichtige kulturelle und historische Elemente. Doch durch die Pläne eines Projektentwicklers und eine Gebietsstudie der Gemeinde Schouwen-Duiveland droht dies alles zu einem End

Erstellt: 2014-09-05

Zeitraum Alle Länder Niederlande
Die ganze Zeit 1640 1499

Unterstützung der Initiative, dass die Vereinten Nationen den 20. Mai zum INTERNATIONALEN TAG DER BI

DER BIENEN erklären! Slowenischer Imkerbund mit der Unterstützung der Regierung der Republik Slowenien startet die Initiative, dass die Vereinten Nationen den 20. Mai zum INTERNATIONALEN TAG DER BIENEN erklären. Der Zweck des internationalen Tages der Bienen ist, die Öffentlichkeit noch besser über die große Bedeutung von Bienen für unser Bestehen zu informieren.  Mehr Infos finden Sie auf dem Flugblatt http://www.czs.si/Upload/WORLD%20BEE%20DAY.pdf. und unter  http://www.czs.si/content/wbd. DI

Erstellt: 2015-07-09

Zeitraum Alle Länder Slowenien
Die ganze Zeit 1630 1421

Petition für das Herz der Welt – für die Erhaltung des Friedens und Harmonie im Europa

Wir, die freie Burger der kristlichen Europa, die Ungaren, Slowaken, Tschechen, Mahren und Schlesier, als internationelle Iniziatoren und Vervasser dieser Petition, rufen alle gutmütige Bürger Europas auf, diese Petition mit seiner Unterschrift zu unterstützen. Wir sagen nein zu allen Kriegen ! Europeer, heilen wir Europa – das Herz der Welt ! Wir wollen Frieden und Harmonie in Europa. Wir verlangen sofortige Entfernung aller kriminellen Politiker aus dem öffentlichen Leben, die ganze Europa, so

Erstellt: 2015-09-08

Zeitraum Alle Länder Slowakei
Die ganze Zeit 1615 725

Eure Stimme für das RPL

 Eure Stimme für das RPL und was daraus wurde, die Zeit danach...   Hallo an alle die diese Petition unterstützt haben. Ja, es ist geschafft, das RPL wird wiederbelebt und ohne Zweifel habt ihr mit eurer Stimme hier in dieser Petition einen grossen Teil dazu beigetragen, dafür möchte ich euch danken. Leider hat sich aber alles so entwickelt dass aufgrund der vergangenen  Ereignisse  wohl keine erneute Zusammenarbeit zwischen mir und den neuen Betreibern mehr möglich ist. An dieser Stelle möchte

Erstellt: 2014-04-03

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1570 1548

Für die Nichtdiskriminierung bei der Bezeichnung der nationalen Geschichte der Republik Moldau

  Wir, die Bürger der Republik Moldau, die die Anerkennung der Gleichheit aller ethnischen Gruppen unseres Landes, das Recht auf eine objektive, gleichberechtigte und unparteiische Bildung ohne die Auferlegung von Stereotypen anerkennen, und gleichzeitig die die Feststellung des Vorhandenseins von dass nur ein einziger Ethnonym in der Bezeichnung des Schulfachs der Nationalgeschichte - "Rumänen"; GLAUBEN, dass Alle ethnischen Gruppen des moldawischen Volkes einen unantastbaren Beitrag zur Ersch

Erstellt: 2019-11-15

Zeitraum Alle Länder Republik Moldau
Die ganze Zeit 1567 1370

Stopp dem Bildungsabbau im Aargau

Bezeugen Sie mit Ihrer E-mail Adresse Ihren Unmut als Mutter/Vater eines Aargauer Schülers zum bevorstehenden erneuten Bildungsabbaus in unserem Kanton. Die Qualität der Bildung soll in unserem Kanton weiter gesenkt werden, obwohl der Aargau bereits heute die tiefsten Pro-Kopf-Ausgaben aller Kantone aufweist! Der Regierungsrat und der Grosse Rat wollen diesen erneuten Bildungsabbau erzwingen, ohne die Massnahmen der Bevölkerung zur Abstimmung vorzulegen und obwohl die Aargauer Bevölkerung mit de

Erstellt: 2015-11-06

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 1562 1549

STOP Kochsendungen mit Fleisch

ARD, ZDF und alle anderen öffentlich-rechtlichen ,  wie auch  private Fernsehsenderüberfluten die Zuschauer regelrecht mit Kochsendungen aller Art. Ob sie der Quotenrennersind,  bleibt dahingestellt oder stehen etwa finanzkräftige Interessensgruppen dahinter?Es ist auch ein Ärgernis, daß fast nur Fleischgerichte zubereitet werden.Erkenntnisse von Forschern zeigen auf,  daß viele Krankheiten ernährungsbedingtsind und Fleisch und andere  tierische Produkkte  Mitverursacher von Zivilisationskran

Erstellt: 2012-10-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1557 1343

Kein weiterer Abbau - Erweitern Sie das Netz europäischer Fernzüge!

Züge stellen das beste und umweltfreundlichste Verkehrsmittel für europaweite Reisen dar. Trotzdem überrollt eine Welle von Fernzug-Streichungen unseren Kontinent. Vor uns liegt ein wichtiger Klimagipfel am Jahresende 2015, und jetzt ist es "höchste Eisenbahn", wieder in die Spur zu finden: »back on track«! Unsere Botschaft an die Bahngesellschaften und die Politik:Wir fordern: Kein weiterer Abbau – Für den Erhalt aller europäischen Fernzugverbindungen Ausbau direkter Fahrmöglichkeiten zwischen

Erstellt: 2015-05-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1551 404



Facebook