Die beliebtesten Petitionen 2016

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2023) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Streichelzoo Stockerau

Helft mit! Wir wollen den Streichelzoo Stockerau unterstützen. Unterschriftenaktion für den Erhalt. Gegen die Aufkündigung des kompletten Pachtverhältnisses. Gegen die komplette Räumung bis 31.08.2016. Die Stadtgemeinde Stockerau hat beschlossen, den Pachvetrag aufzulösen und es sollen alle Tiere am Hof bis 31.08.2016 entfernt sein. Der Zeitraum für die Vermittlung und die artgerechte Unterbringung der Tiere ist fast unmöglich. (1 Monat! - für alle Tiere) Vielleicht kann sich die Gemeinde mit d

Erstellt: 2016-07-30 Statistik

Bundesrat Berset: Stoppen Sie sofort das Snus-Verbot!

Sehr geehrter Herr Bundesrat Alain Berset Ihre Bürokraten im Bundesamt für Gesundheit BAG haben den Snus-Verkauf verboten. Wir sind der Auffassung, dass ohne ausserordentliche Rechtfertigungsgründe eine Verschärfung der seit Jahren geltenden Vorschriften mitten in der parlamentarischen Behandlung des Geschäfts nicht statthaft, undemokratisch und rechtswidrig ist. Sowohl im Nationalrat als auch im Ständerat und selbst bei der Vernehmlassung sprach sich eine klare Mehrheit eindeutig gegen ein Snus

Erstellt: 2016-08-24 Statistik

Petition: Für die Erhaltung des Wohnraumes am Steinengraben!

Aufruf an die Regierung des Kantones Basel-Stadt: Erhaltung des Wohnraumes am Steinengraben! Eine Häuserzeile am Steinengraben ist akut vom Abriss bedroht. Dies geht aus einem kürzlich eingereichten Baugesuch der National-Suisse hervor, welches sich momentan in Bearbeitung befindet. Mit der Baubewilligung würden die hier wohnenden Menschen innert kurzer Zeit ihr Zuhause verlieren. Am Steinengraben 28-36, sowie an der Leonhardsstrasse 27 ist ein grossangelegtes Neubauprojekt geplant. Es soll ein

Erstellt: 2015-08-14 Statistik

Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Earthlings (Erdlinge) ist vielleicht der wichtigste Tierrechtsfilm überhaupt. Es handelt sich bei diesem um eine Dokumentation, in der unter Verwendung von oftmals mit versteckten Kameras und heimlich erstellten Bildaufnahmen das tägliche Elend der Tiere in den Bereichen Tierhaltung und Tierzucht, in Tierheimen, in der Leder- und Pelzindustrie sowie der Sport- und Unterhaltungsindustrie und im Bereich der medizinischen und wissenschaftlichen Nutzung von Tieren in Tierversuchen gezeigt wird.   E

Erstellt: 2013-03-16 Statistik

Stadttauben unter Kontrolle – zufriedene Bürger und Touristen

Die Größe undden moralischen Fortschritt einer Nationerkennt man daran,wie sie ihre Tiere behandelt.Mahatma Ghandi 1869-1948                                                                                                                                                                 Rechtsanwalt • Ethiker • Pazifist • mehrmalig nominiert für den Friedensnobelpreis INITIATIVE • Bürger aktiv • STADT TAUBE MENSCH Wir fordern:„Stadttauben unter Kontrolle – zufriedene Bürger und Touristen.“        

Erstellt: 2016-02-23 Statistik

Appell an die Österreichische Bundesregierung

Die ersten 600 Unterzeichner wurden am 14.3.2016 als Zwischenergebnis der Bundesregierung übermittelt. Damit der Appell erfolgreich ist und Wirkung haben kann, muss er im "Schneeballsystem" verbreitet werden. Bitte weiterleiten!   Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, Sehr geehrter Herr Vizekanzler, Sehr geehrte Bundesregierung!     Wir glauben an ein humanes und solidarisches Österreich.   Wir sind bestürzt über Ihre populistische Politik zu Lasten der vor Krieg und Verfolgung flüchtenden Menschen.

Erstellt: 2016-02-17 Statistik

SOS: Jetzt doch Abriss des Taubenschlages! KEIN ABRISS DES TAUBENSCHLAGS RATHAUSGARAGE IN STUTTGART

Update SOS!!!Die Tauben im Rathhausschlag in Stuttgart brauchen nochmal unsere geballte Unterstützung!!! Erst wurde der Bürger nach Start der Petition in Sicherheit gewiegt. Es wurde öffentlich bekannt gegeben, dass VOR Abriss des Gebäudes der Taubenschlag auf das naheliegende Rathaus versetzt würde. Auf dieser Vereinbarung fand dann auch die Entscheidung des Gemeinderates über den Abriss statt. Nun die schreckliche Mitteilung: Der Schlag wird erst in Monaten auf einem weiter entfernten Gebäud

Erstellt: 2015-12-13 Statistik

Basler Hauptpost: NEIN zur Schliessung.

"Die historische Basler Hauptpost in der Innenstadt steht nach 163 Jahren vor der Schliessung. Sie sei hoch defizitär, beklagt das Unternehmen." (20min.ch vom 03.11.2016) Mit der Begründung es lägen 3 andere Post-Fillialen in 1km Distanz will man die historische Hauptpost schliessen. Alles nur dem Profit wegen. Wir wissen, dass die Schweizerische Post AG eine Aktiengesellschaft ist, doch dieses Aktienkapital gehört zu 100% dem Bund und somit darf der Steuerzahler erwarten, dass die Service-Publi

Erstellt: 2016-11-03 Statistik

Rettet die Tägerwiler Kastanienallee!

Sehr geehrte Mitglieder des Gemeinderates Tägerwilen Vor über 125 Jahren wurde die Kastanienallee unterhalb des Schlosses Castell gepflanzt. Heute sind die Rosskastanien zu stattlichen Baumriesen herangewachsen, welche einen Fussweg (Schotterpiste, keine Durchgangsstrasse) beschatten und den Spaziergänger zum Staunen bringen. Unzählige Tiere und Insekten leben in den Bäumen, Fledermäuse jagen in ihren Wipfeln und Spechte hämmern in den alten Rinden. Die üppige Rosskastanienblüte liefert den Bien

Erstellt: 2016-07-01 Statistik

Wir sind dagegen

Wir haben eine Unterschriftenaktion gegen den Abbau ALLER Spielplätzen in der Gemeinde Hille gestartet. (Radio Westfalica 17.8.2016, Minderner Tageblatt 18.8.2016) Bitte Unterstützen Sie uns! Unsere Aktion geht bis zum 26. August 2016. Das Ergebniss wird dem Bürgermeister, dem Mindener Tageblatt und Radio Westfalica mitgeteilt.   Wir sind dagegen! Wie wir aus dem Mindener Tageblatt vom 11. August 2016 erfahren mussten, sind der Bürgermeister Herr Schweiß und die Ratsmitglieder der Meinung, dass

Erstellt: 2016-08-20 Statistik

Schlachten ohne Grausamkeit

Tag, gute Leute, Wir sind Tierenfreunden und vollen keine Ausnahme fur Schlachten ohne Grausamkeit! Keine Religion kann über Gesetzen fur  Tieren-Sachen stehen.  Darum unterschreiben wir dieser Petition fur Sendung nach dem Europäisch Parlement. Danke schön :) Tine,

Erstellt: 2016-06-30 Statistik

Petition für eine sorgfältige Umsetzung schulischer Integration

Der Kanton Basel Stadt ist mit der Umsetzung des Sonderpädagogikkonkordats sehr schnell unterwegs – schneller als die anderen Kantone. In kurzer Zeit wurden wesentliche Angebote wie die Kleinklassen, Einführungsklassen, Gehörlosenschule Riehen, JUFA einseitig abgebaut. Dadurch gehen wertvolle und bewährte Kompetenzen verloren, bevor die integrativen oder inklusiven Angebote an der Volksschule in ausreichender Qualität zur Verfügung stehen. Unter den Folgen leiden in erster Linie die betroffenen

Erstellt: 2016-03-12 Statistik

Polizeiwache in Oer-Erkenschwick wieder 24 Std am Tag besetzen

Die Sicherheit in Oer-Erkenschwick muß gewährleistet sein. Die Polizeiwache wieder 24 Stunden besetzen an jedem Tag auch an den Wochenenden Schluß mit Sparen an der falschen Stelle.

Erstellt: 2016-01-10 Statistik

Für eine solidarische Schweiz

Wir fordern das Bleiberecht für die Familie H. aus St.Gallen und eine verantwortungsvolle solidarische Schweizer Asylpolitik. Die Schweiz muss mehr Verantwortung für Geflüchtete unternehmen als die Abschiebung der Asylsuchenden in angrenzende Einreiseländer zu veranlassen. (Schengen Dublin Abkommen). Wir fordern eine humanitäre und friedensbemühte Schweiz. einsternfuermenschlichkeit.blogspot.com

Erstellt: 2016-08-09 Statistik

HELFEN WIR GURMASOVO!

AN HERRN BOJKO BORISOV  PRÄMIERMINISTER VON BULGARIEN AN MAYA MANOLOVA  OMBUDSFRAU BULGARIENS AN ROSSICA IVANOVA GOUVERNEUR VON SOFIA GEBIET AN HERRN GEORGI DIMOV BÜRGERMEISTER VON BOJURISHTE AN GEORGI DIMITROV VORSITZENDER DES GEMEINDEAMTES BOJURISHTE   Auf Grund der eingehobenen Einwände und eingelegten Berufungen der Einwohner von Gurmasovo, sowie von Nachbarn der betroffenen Grundstücken und anderen betroffenen Personen, bestehen wir darauf, dass der Bürgermeister von Bojurishte soll unbedin

Erstellt: 2016-10-18 Statistik

pullaibela

Elza (Löwe) ist mit Béla Pullai aufgewachsen in Tierpark Kecskemét. Jetzt hat der Tierpark neue Direktor und hat verboten dass B. Pullai zum Elza(3) reinkann. Wir möchten mit Unterschriften, dass Elza wieder ruhig wird und B.Pullai, ehemalige Direktor, wieder zu Elza gehen kann. Sie brauchen einander. Elza betrachtet B. so wie ihre Vater. 

Erstellt: 2016-01-04 Statistik

belgisches Nationalorchester

Petition zur Unterstützung des Fortbestands des belgisches Nationalorchester   Infolge eines politischen Beschlusses, ist unser Nationalorchester in naher Zukunft vom Aussterben bedroht. In der Tat zielt ein Kabinettsentwurf von Minister Reynders auf die Übernahme des belgisches Nationalorchester durch die Königlichen Oper ‘La Monnaie’, mit dem Ziel deren Programmgestaltung zu stärken.   Wir fühlen uns jedoch dass, mit einer fast achtzig-jährigen Tradition, das belgische Nationalorchester seine

Erstellt: 2015-10-20 Statistik

Taubenfütterungsverbote aufheben, Tauben"sport" verbieten

Der Bundestag/die Bundesregierung wird aufgefordert, in Ergänzung zum Tierschutzgesetz zu beschließen, daß dieTaubenfütterungsverbote republikweit aufgehoben werden und alle Städte, in denen verirrte Brieftauben gestrandet sind, das Augsburger Modell des Vereins Menschen für Tierrechte für die Versorgung der Vögel übernehmen, indem die Städte für alle Taubenpopulationen im Ort Taubenschläge bauen, so daß alle Populationen darin mit artgerechtem Futter und Obdach versorgt sind. Der sog. Taubens

Erstellt: 2014-03-28 Statistik

►Herr Präsident der BRD !!! Schützen Sie das Volk vor Frau Merkel und vor den Immigranten!

   Wir fordern den Präsidenten von Deutschland, Herrn Joachim Gauck, dass er als allgemein bekannter Kämpfer für die bürgerlichen und grundlegenden menschlichen Rechte so wie das eigene Volk als auch uns vor der Merkel und derer Immigranten in Schutz genommen hat, und zwar im Sinne des Offenen Briefes der Bürger- und Friedensaktivisten aus der Slowakischen, Tschechischen und Ungarischen Republik.  Wir, unterschriebene Bürger, fügen uns dem unterstehenden Text des Offenen Briefes bei und fördern

Erstellt: 2016-01-13 Statistik

Deine Stimme für die "Eisarena Ennspongau"

    Probelauf 2016/17 “Kunsteis-Arena Ennspongau” Eislaufen hat in Radstadt eine lange Tradition und einen wunderschönen Standort vor den Mauern der Alten Stadt im Gebirge. Durch die wärmeren Winter ist der Betrieb des Natureislaufplatzes mit großem Aufwand nur noch tageweise möglich (3 Betriebstage im Winter 2015/16). Eine Kunsteislaufbahn ist die Voraussetzung dafür, dass in Zukunft eine durchgehende Eislaufsaison in den 3 Wintermonaten möglich ist. In Radstadt soll ein für den Ennspongau und

Erstellt: 2016-02-11 Statistik