Deine Stimme für die "Eisarena Ennspongau"

 

 

Probelauf 2016/17
“Kunsteis-Arena Ennspongau”

Eislaufen hat in Radstadt eine lange Tradition und einen wunderschönen Standort vor den Mauern der Alten Stadt im Gebirge. Durch die wärmeren Winter ist der Betrieb des Natureislaufplatzes mit großem Aufwand nur noch tageweise möglich (3 Betriebstage im Winter 2015/16). Eine Kunsteislaufbahn ist die Voraussetzung dafür, dass in Zukunft eine durchgehende Eislaufsaison in den 3 Wintermonaten möglich ist. In Radstadt soll ein für den Ennspongau und über die Region hinaus einzigartiges Projekt "Kunsteis-Arena Ennspongau" realisiert werden. Für alle Familien, Kinder, Touristen, Jugendlichen und Junggebliebenen, Eishockeyspieler, Eistänzer und Chill-Out-Läufer.

Einjähriger Probebetrieb
Dazu schlägt der UEV Radstadt die Variante eines einjährigen Probebetriebes der Kunsteislaufbahn für die Saison 2016/17 vor. Die Vorteile: Ein Probelauf ist kostengünstiger als die fixe Installation einer Eislaufbahn. Dazu hätte man nach der Erfahrung einer Saison mit Kunsteis eine gute Entscheidungsgrundlage für das größere Projekt einer fixen "Kunsteis-Arena Ennspongau". Das Konzept und die Kostenrechnung für den einjährigen Probebetrieb wird der UEV Ende April den Entscheidungsträgern in Radstadt vorlegen.

Ihre Stimme zählt!
Für dieses Vorhaben brauchen wir unbedingt auch Ihre Unterstützung. Wem das Wintersportangebot Eislaufen in Radstadt ein Anliegen ist, den ersuchen wir jetzt tätig zu werden und für den Testlauf 2016/17 "Kunsteis-Arena Ennspongau" zu stimmen!

Jede Stimme ist wichtig!

Ich unterstütze mit meiner Unterschrift dieses innovative und für die ganze Region einzigartige Projekt!

 

 

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich UEV Radstadt, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook