kuerzlich aufgegebene Petitonen

  • Land: Switzerland
  • Sprache: German

ANTI CHEMTRAIL PETITION! DIE SCHWEINE BESPRÜHEN UNS!

Wir werden mit Chemtrails besprüht wie Laborratten. Wir fordern eine Untersuchung Chemtrails und Geoengineering betreffend. Unser Himmel verändert sich ständig durch Besprühung mit Giften, die dann auf uns hernieder regnen. Die gegenwärtige Grippewelle z. B. ist verursacht durch BARIUM in Chemtrails. Auch wenn wir damit vielleicht den Bock zum Gärtner machen, fordern wir eine Befragung unserer Bundesregierung, das Chemtrail Problem betreffend. Um erfolgreich zu sein, brauchen wir 10.000 Stimmen

591 Erstellt: 2018-04-21 Statistik

Gerechtigkeit im Fall Chico

wir fordern das sich das Tierheim Hannover so wie der Bürgermeister und Veterinärzte der Öffentlichkeit mit Rede und Antwort stellen im Fall Chico alle Details offen legen und klipp und klar sagen was sie bewogen hat die Menschen zu belügen und sich dann hinter ihren Masken sich zu verstecken aus lauter Feigheit 

29 Erstellt: 2018-04-17 Statistik

Mehr Betreuungsplätze für Kinder der Schule Rotweg!

An Schulpräsidium Horgen & Gemeinde Horgen Wir sind (teilzeit)-arbeitende Mütter und Väter aus Horgen und unsere älteren Kinder besuchen zurzeit einen Kindergarten der Schuleinheit Rotweg und werden parallel dazu und zusammen mit ihren jüngeren Geschwistern in einer Kita betreut. So weit, so gut: Wir Eltern bringen Job und Familie unter einen Hut - und dies auch während den Schulferien – dank eines funktionierenden Betreuungsmodells für Klein- und Kindergartenkinder. Im Sommer 2018 oder spät

74 Erstellt: 2018-03-30 Statistik

Für eine faire Bewertung der Klasse 3C

Die Jungs der Klasse 3C wurden von den Turnlehrpersonen nach vollkommen fragwürdigen Kriterien bewertet. Wir fordern eine faire Bewertung, die von beiden(!) Seiten akzeptiert wird. Des weiteren fordern wir, dass die Jungs der 3C ihren rechtmässigen Platz bei den "Ten of the best" einnehmen. 

0 Erstellt: 2018-03-30 Statistik

Nein Keine National Parck Nieuwland!!!

Jeder kennt den Horrorpark "De Oostvaardersplassen" und jeder weiß, was für eine Hölle es für diese Tiere ist. Hunger, falsches Schießen, der Staatsbosbeheer tut nichts! Wir als Bewohner der Niederlande kommen aus verschiedenen und manchmal entfernten Umgebungen, um diese Tiere zu füttern, während es nicht erlaubt ist! Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen sich zusammenschließen, um diesen armen kleinen Kreaturen zu helfen. Und jetzt, während dieses Projekt hart gescheitert ist, wollen s

2844 Erstellt: 2018-03-24 Statistik

Für den Verbleib von Yaya Baldeh in der Schweiz

--- BREAKING NEWS --- Heute, dem 18. März 2018, endet die Unterschriftensammlung. Die 4390 online eingegangenen Unterschriften werden demnächst zusammen mit dem Rekurs eingereicht. Besten Dank für eure tatkräftige Unterstützung!! ---------------------------------   „Das ist Yaya Mesut Baldeh. Yaya hat mit seinen jungen Jahren sein Leben riskiert, um es zu retten. Er hat alles hinter sich gelassen und sein Heimatland, Gambia, verlassen, weil er da nicht sicher war und von regierungstreuen Mensche

4422 Erstellt: 2018-03-07 Statistik

Petition für Round Table mit Mediation

Wir bitten um Zustimmung zu einer Kommunikationsplattform (Round Table mit Mediation) zur Gewährleistung der Transparenz der Informationen und Tätigkeiten der Oda AM und der teilnehmenden Verbände.

103 Erstellt: 2018-03-03 Statistik

Keine Sanktionen für Bauern mit Herz (Notfütterung in Klosters)

Ein Bauer in Klosters GR filmt einen Hirsch beim Heufressen. An und für sich nichts Besonderes, aber: Der Hirsch steht bei voller Beleuchtung im Stall des Bauern. Der grosse Hunger trieb das Tier aus dem Wald in bewohntes Gebiet, weil die meterdicke Schneedecke den Zugang zu natürlichen Futterquellen verwehrt. Vielerorts in Höhenlagen des Kantons Graubünden wurde deshalb Notfütterung angeordnet. Dies gilt jedoch nicht für Klosters, wo gemässs BLICK noch mehr Schnee liegt. Deshalb ist nun der Kan

14 Erstellt: 2018-02-11 Statistik

Hündin Polly

Hallo ihr Lieben, Jäger erschießt Hund - Polizei ermittelt wegen unnötiger Tötung eines Wirbeltieres  Ich sammle Unterschriften, damit so etwas Schreckliches  nicht wieder vorkommt. Der Jäger hat meine Hündin in den Weinbergen von Oe- Winkel erschossen mit der Aussage, dass er sich erschrocken hat. Mein Ziel ist es, dass schreckhafte Menschen keine Waffe mit sich führen dürfen und vor allem nicht auf Wanderwegen. Meiner Meinung nach sollte man über diese Menschen im Vorfeld ein psychiatrisches G

1410 Erstellt: 2018-01-22 Statistik

Gegen die Schliessung des Spotterhügels am Flughafen Zürich, wegen dem Besuch von US-Präsident Donald Trump

Der Flughafen Zürich reagiert auf eine Forderung der US-Delegation und aggiert somit gegen Aviationsfans weltweit. Die Forderung der US-Delegation sind skandalös und unhaltbar. Neben dem das die Zuschauerterrasse auf dem Terminal B während zwei Halbtagen geschlossen wird, soll gemäss diverser Aussagen auch der bei Planespottern beliebte Spotterhügel in Rümlang geschlossen werden. Zeitgleich haben Medienschaffende keinen Zutritt zum Trump-Besuch, jedoch sollen Ramp-Touren von einem Privatenanbiet

7 Erstellt: 2018-01-19 Statistik