Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Öffnung der Grenze zwischen Bayerisch Gmain und Großgmain

Im Zuge der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurde die Grenze zwischen Grossgmain und Bayerisch Gmain vollständig geschlossen.  Unsere beiden Dörfer sind nur durch einen kleinen Grenzbach getrennt. Wir haben einen gemeinsamen Sportplatz, teilweise gemeinsame Vereine, Verwandte wohnen auf der einen wie der anderen Seite der Grenze. Fast jeder hat Bekannte oder Freunde auf der jeweilig anderen Seite der Grenze. Bayerische Schüler gehen in Österreich zur Schule und genauso umgekehrt. Der G

Erstellt: 2020-05-06

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 558 348
2020 558 348

Rettet KMU's und Selbstständigerwerbende vor dem Corona-Konkurs

Geschätzte Selbstständigerwerbende, (Mit-)Inhaber von Einzelfirmen, GmbHs oder AGs Die Corona-Pandemie hat mit dem Lockdown verheerende wirtschaftliche Auswirkungen für viele Branchen. Der Bundesrat hat zwar mit diversen Massnahmen kurzfristig geholfen. So konnten ab dem 23. März auch selbstständig Erwerbende Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung stellen und der Bund eröffnete den Betroffenen die Möglichkeit, unbürokratisch und schnell einen Corona-Kredit zu beantragen. Aber schon am 20. Mai hat

Erstellt: 2020-06-23

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 522 505
2020 522 505

Öffnung der Einrichtungen für Kinder

Die wahren Helden der Ausgangsbeschränkung sind unsere Kinder.  Die psychischen und physischen Belastungen, die viele Kinder durch die Ausgangsbeschränkungen erleben sind zwar nicht in Todesfällen messbar, aber gehen ins unermessliche.  Es ist in keiner Weise weiter erträglich, dass Kitas und Krippen, ebenso Grundschulkinder keinerlei soziale Kontakte außerhalb ihrer Familie haben sollen.  Kinder sind soziale Wesen und Kinder möchten soziale Kontakte, Kinder möchten lernen und spielen und nicht

Erstellt: 2020-04-16

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 507 502
2020 507 502

Fahrrad fahren am Galgenberg

Hallo liebe Mountainbiker, mit dieser Petition möchten wir erreichen, dass wir wieder im Malscher/Rauenberger Wald (Galgenberg) Fahrrad fahren dürfen. Oder alternativ ein Ersatzgrundstück von der Gemeinde für unseren Sport zur Verfügung gestellt bekommen. Warum? Weil es sehr viele Jugendliche gibt, die gerne mit dem Mountainbike fahren und ohne dieses Hobby vielleicht die ganze Zeit vor dem Computer sitzen. Aber auch für viele erwachsene war es immer sehr interessant dort oben gewesen, sie konnt

Erstellt: 2020-06-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 502 497
2020 502 497

Medizinische Fußbehandlung nur von Podologen!

Jeder Mensch, der ein medizinisches Problem hat, möchte adäquat von einer medizinischen Fachkraft versorgt werden, die auch eine dementsprechende Ausbildung hat. Es kann nicht sein, dass ein Fußpfleger einen 3 Tage- oder Wochen Kurs absolviert und dann mit medizinischer Fußpflege werben darf. Schafft das endlich ab! Geschützt ist beim Podologen bisher nur der Titel „Medizinischer Fußpfleger/Behandler" aber nicht die Tätigkeit „Medizinische Fußpflege/Behandlung"  Ein Podologe, absolviert eine 2 J

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 483 482
2020 483 482

450 € Mindestlohn für Behinderte in Behindertenwerkstätten

Die Arbeiten in Behindertenwerkstätten sind immer öfter anspruchsvoll, z.B. in den Bereichen Elektromontage, Tischlerei und Folierungen (Folien für Werbezwecke) und Erstellung von Werbebannern. Im Elektromontagebereich werden Kabelbäume nach Mustervorgaben erstellt. Es müssen verschiedenfarbige Kabel in unterschiedlicher Lange geschnitten, abisoliert, mit Steckhülsen und Kabelschuhen versehen und mit Kabelbinder fixiert werden. Durch Plastikumwicklungen werden diese Kabelbäume so gesichert, dass

Erstellt: 2016-07-07

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 2662 2568
2020 483 472

HOCHZEITEN - jetzt Klarheit schaffen!

Hochzeiten gehören zu den ältesten Kulturveranstaltungen der Menschheit und sind neben dem sozialen, familiären Hintergrund auch ein ernst zu nehmender Wirtschaftsfaktor Viele Brautpaare, aber auch die Hochzeitsbranchen, KMUs, EPUs sind schwer betroffen und erwarten sich, da ja auch Kulturveranstaltungen schrittweise wieder erlaubt werden, eine konkrete Aussage von den verantwortlichen Stellen! Das Leben, die Liebe beginnt so turbulent, wie das Leben und die Liebe nun mal sind. Das Leben führt

Erstellt: 2020-05-22

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 456 441
2020 456 441

Ungerechte 2-wöchige Abmeldefrist vor Klausuren

Sehr geehrte Frau Bessenrodt-Weberpals "Aus der Corona-Krise darf [...] keine Bildungskrise werden."Genau das Gegenteil dieser Aussage der Bildungssprecherin Sonja Hammerschmidt bekommen wir, die Student/innen der Fakultät Life Sciences in Bergedorf, nun zu spüren.Denn wir möchten hiermit mitteilen, dass wir uns durch die Bestimmung der neu gesetzten Abmeldefrist vor Klausuren enorm benachteiligt sehen. Es ist nicht fair, dass wir Student/innen uns 2 Wochen vor einer Klausur abmelden müssen, nac

Erstellt: 2020-06-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 439 439
2020 439 439

Stopp mit der Anwesenheitspflicht an der PHZH in der Krise

Sehr geehrte Dozierende liebe Mitstudierende   Die aktuelle Krise stellt uns vor eine nie dagewesene Herausvorderung. In unserem Nachbarland Italien sind über 10 000 Menschen infiziert und über 800 gestorben. Die Uni Basel hat bereits die Präsenzpflicht aufgehoben und an der Uni Zürich gibt es ebenfalls seit drei Tagen eine Petition, die das gleichfalls fordert. Nun wollen wir dies unseren Kolleginnen und Kollegen gleich tun. In Absprache mit Dozierenden und vielen Studienkolleginnen und Kollege

Erstellt: 2020-03-12

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 421 420
2020 421 420

Parkplätze als Lebensraum - das TAG.WERK braucht Außengastronomie

Hallo an alle Interessierten! Wir sind das TAG.WERK am Bismarckring. Jeder der diese Straße kennt, weiß, dass sie mitunter grau und trist ist. Wir würden das gerne ändern! Gerade in Corona Zeiten ist es für uns maßgeblich, so viele Sitzplätze wie möglich zu generieren, um auch weiterhin für Euch da sein zu können! Aktuell können wir im Innenraum nur max. 10 Personen gleichzeitig bewirten - ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, was das bedeutet. Aktuell haben wir bei der Stadt zwei Parkplätze ang

Erstellt: 2020-06-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 413 413
2020 413 413



Facebook