Die beliebtesten Petitionen in den letzten 24 Stunden

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Besuchsrecht für todkranke Covid19 Patienten

Die Corona Krise muss um jeden Preis ernst genommen und die Ansteckung so weit wie möglich vermieden werden. Dennoch muss es auch hier Grenzen geben. Für todkranke Covid19 Patienten muss es die Möglichkeit geben sich unter angemessenen Schutz von mindesten einer nah stehenden Person verabschieden zu können. Jeder Mensch verdient die Chance, sofern irgendwie möglich, sich zu verabschieden! Ebenso dürfen auch die psychologischen Folgen für Hinterbliebene ohne Verabschiedung nicht unterschätzt werd

Erstellt: 2020-04-02

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 10 9
24 Stunden 1 1

Coronacrisis-Reduzierung Schulgeld DSB/Reduccion cuotas DSB

-------Deutsche Version--------Version en Castellano más abajo------------------------- An den Vorstand des Fördervereins der Deutschen Schule Barcelona und die Schulleitung – im folgenden Vorstand und DSB Sehr geehrter Vorstand, sehr geehrte Schulleitung, als Zusammenschluss eines Teils der Elternschaft des Kindergartens der DSB nehmen wir Bezug auf Ihr Schreiben vom 23. März 2020 zur Lage der DSB im Rahmen der Coronavirus-Krise und deren Auswirkungen auf die Schulquoten.   Sie legen in Ihrem

Erstellt: 2020-03-30

Zeitraum Alle Länder Spanien
Die ganze Zeit 67 65
24 Stunden 1 1

Covid-19 Manifest unter eventueller Beteiligung der römisch-katholischen Kirche

OFFENER BRIEF Sehr geehrter Herr Bundespräsident, sehr geehrte politischeEntscheidungsträgerInnen! In der jetzigen, weltweiten Krise gibt es kein Patentrezept für eine schnelleEntspannung der rapiden und gefährlichen Krankheitsausbreitungen.Es ist meinem sozialen Umfeld, meiner Familie und mir durchaus bewusst, dassdas Gebot der Stunde ausschließlich die geregelte Administrierung undVersorgung der Pflege- und Gesundheitseinrichtungen ist.Doch als wirtschaftlich gänzlich gesperrter EPU in Handel

Erstellt: 2020-03-30

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 13 13
24 Stunden 1 1

2 Prüfungstermine in der Prüfungsphase

Hallo liebe Studenten, aufgrund der aktuellen Lage wegen dem Coronavirus konnten viele von uns ihre Klausuren im März nicht schreiben. Für einige von uns bedeutet dies konkret, dass sich eventuell das Studium verlängert bzw. in der nächsten Prüfungsphase mehr Klausuren geschrieben werden müssen. Wir gehen davon aus, dass die Uni ihren Betrieb am 20. April nicht aufnehmen wird und somit vor Juli auch keine Ersatztermine für die Klausuren stattfinden werden.  Aus diesem Grund möchten wir die Hochs

Erstellt: 2020-03-28

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 62 62
24 Stunden 1 1

Steht endlich auf und kämpft

In der jetzigen Situation sehen wir ganz genau für wen unsere Regierung steht...  Anstatt leere Häuser für die obdachlosen zu öffnen und die Preise zu senken wird alles teurer.  Migranten rennen in Gruppen draußen rum und bespucken unser Volk und hinter unserem Rücken werden über Nacht weitere Migranten heimlich eingeflogen.  WIR MÜSSEN ENDLICH AUFSTEHEN UND DAS ERBE FÜR UNSERE KINDER UND ENKELKINDER VERTEIDIGEN SONST SCHAFFT ES DIESE REGIERUNG DEUTSCHLAND ZU ZERSTÖREN!!!   JEDEN BÜRGER GEHT ES

Erstellt: 2020-03-26

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 27 27
24 Stunden 1 1

Erlassen der Kitabeiträge der Stadt Werdohl während der Corona Krise

In schweren Zeiten müssen wir zusammen halten wird uns in diesen Tagen von allen Seiten gesagt Helfen wo man Helfen kann. Dieses Sollte auch für eine Stadt gelten. Unsere Kitas sind voraussichtlich bis zum 19.04.2020 geschlossen, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Die Kitabeitrage laufen aktuell aber weiter, wobei durch die Krise viele Eltern in Finanzielle Not geraten. Sollte eine Stadt auch dabei ihren Bürgern Helfen. Also Liebe Stadt Werdohl setzt die Kita Beiträge während der Krise

Erstellt: 2020-03-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 36 35
24 Stunden 1 1

Therapeuten brauchen dringend Unterstützung vom Staat! Sonst wird es nach der Coronakrise kaum noch Therapeuten geben!

                    JEDE Stimme zählt! Der Aktuelle Gesetzesentwurf, sieht eine Unterstützung nur bei Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen vor. Es sind keinerlei Hilfen für die Heilmittelbranche vorgesehen.   STOPPT DIESEN WAHNSINN!    Im Gegenteil sollen die aktuell verhandelten Verträge und damit die nächsten Preissteigerungen und Erleichterungen erst zum Oktober in Kraft treten, anstatt wie bisher vorgesehen im Mai.   DAS KÖNNEN WIR SO NICHT HINNEHMEN!!!!!   Praxisinhaber

Erstellt: 2020-03-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 604 600
24 Stunden 1 1

Italien braucht unsere Hilfe

Liebe MitbürgerInnen, seit mehr als einer Woche sterben jeden Tag hunderte Menschen in Italien an Lungenentzündung, die durch eine Corona-Infektion hervorgerufen wird.  Das Land braucht dringend Hilfe, durch Ärzte, Hilfskräfte und medizinisches Material, wie z.B. Beatmungsgeräte und Schutzanzüge, denn die Kliniken sind vollkommen überlastet. Bisher haben China und Kuba Hilfe geleistet.  Es ist aber dringend erforderlich, dass auch Deutschland und die anderen EU-Länder helfen. Wir fordern die Bun

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 5 5
24 Stunden 1 1

Lohnerhöhungen und Bonusgelder für Systemerhaltende Arbeitskräfte in der Coronakriese

An das Bundesministerium für Arbeit und Soziales   Sehr geehrter Herr Heil,   Aufgrund der Corona-Kriese, haben wir eine Petition ins Leben gerufen. Die fordert, dass alle Arbeitskräfte, die aktuell sich selbst der Gefahr aussetzen zu erkranken und sich dennoch für die Mitbürger bemühen, die Versorgung und die Pflege unserer mit allen Mitteln zu gewährleisten, für ihre Arbeit eine entsprechende Entlohnung zu bekommen.   Dies sollte auch von Seiten des Staates anerkannt werden.   Ich hoffe, dass

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 238 227
24 Stunden 1 1

Wir wollen die Oberliga West zurück!

Sollte der DEB ernsthaft über eine Aufteilung der Oberliga in Nord und West nachdenken? Wir finden schon! Aktuell gibt es in der Regionalliga West 4 Vereine, die den Aufstieg bei so einer Umsetzung wagen würden. Damit bekommt der DEB 4 zusätzliche zuschauerstarke Vereine dazu. Regionale Hauptrunde Ambitionierte spannende Meisterrunde und anschließend Playoffs mit dem Süden. Das wäre mal wieder was neues und auch für die Zuschauer atttraktiv. Lasst uns mit dieser Aktion den DEB zum nachdenken anr

Erstellt: 2020-03-23

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 194 192
24 Stunden 1 1



Facebook