Die beliebtesten Petitionen in den letzten 24 Stunden

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Zur Erinnerung an Udo Jürgens - Ein eigener Platz in Wien

Anlässlich des überraschenden Ablebens von Udo Jürgens bin ich zur Überzeugung gelangt, das dieser großartige Mensch und Künstler einen nach ihm benannten Platz verdient hat. Alleine schon durch seine Verdienste um die Republik Österreich. Als Beispiele mögen unter anderem Peter Alexander und Helmut Zilk dienen. Wer jetzt allerdings an jenen Ort denkt, wo laut einer Aussage von Prof.Udo Jürgens alles begann, nämlich der Wiener Stadthalle, möge eines bedenken: Der Platz vor der Stadthalle (Zugäng

Erstellt: 2014-12-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 10 6
24 Stunden 1 1

Ganzjährige dauerhafte Öffnung der OÖ Donaukraftwerksbrücken

Online-Petition für eine ganzjährige dauerhafte Öffnung der beiden oberösterreichischen Donaukraftwerksbrücken Ottensheim-Wilhering und Abwinden-Asten für Fußgänger und Radfahrer. Seit Bestehen dieser beiden Donaukraftwerksbrücken ab den 70er Jahren waren diese 24 Stunden am Tag ganzjährig für Fußgänger und Radfahrer passierbar. Um Haftungsrisiken aus dem Weg zu gehen, sind diese mit öffentlichen Mitteln gebauten Donaubrücken seit einige Jahren nur mehr eingeschränkt passierbar. Ganzjährig - als

Erstellt: 2014-12-13

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1705 1696
24 Stunden 1 1

Stopp der Zwangszuweisungen in Arbeitsmarktliche Massnahmen

    Wir bitten das Staatssekretariat für Wirtschaft und Arbeit (Seco), die Zuweisungen in Arbeitsmarktliche Massnahmen in Form von einsprachefähigen Zwischenverfügungen abzufassen. Damit soll dem schutzwürdigen Interesse der Erwerbslosen gegenüber Fehlentscheidungen der RAV-Behörden Rechnung getragen werden. Zudem lassen sich über die zu gewährende Einsprachemöglichkeit auch Fehlzuweisungen reduzieren und somit Kosten sparen. Immer wieder kommt es vor, dass Erwerbslose von RAV-Beratenden in

Erstellt: 2014-11-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 183 179
24 Stunden 1 1

Petition zur Rettung der Mittelschule Kinkplatz von Helmut Richter

Außergewöhnliche Architektur in Gefahr? Internationales Architektur-Komitee alarmiert! Im Juni diesen Jahres verstarb der österreichische Architekt Helmut Richter. Richter ist eine der zentralen Architekten der späten Architektur-Moderne. Seine 1994 fertiggestellten Informatik-Mittelschule zählt zu den markantesten Bildungsbauten des Landes. Nur wenige Monate nachdem Politik und Presse anlässlich des Todes Richters sein Œuvre würdigten und die Bedeutung moderner Architektur betonten, alarmieren

Erstellt: 2014-11-09

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1035 799
24 Stunden 1 1

Abschaffung des Begriffs:"Nazi"

Wer in Deutschland seine Meinung frei ausspricht,wird sofort als Nazi beschimpft.Ich möchte das dieses Wort abgeschafft wird,und jeder der einen anderen damit beschimpft,soll bestraft werden.Dieses Wort beleidigt mich,da ich mich in keiner Weise mit diesem Wort identifiziere .Nazis stammen aus einer Zeit in der ich nicht lebte,es ist lediglich Teil der Deutschen Geschichte.Ich trage keine Schuld ,was in jener Zeit geschehen ist.Wer oder was die Nazis waren dürfte wohl jedem bekannt sein.Und blos

Erstellt: 2014-11-07

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 25 22
24 Stunden 1 1

Wir fordern die Abschaffung der Rasseliste in Bayern!!!

Schon seit Jahren kämpfen Tierschutz und Hundeliebhaber deutschlandweit gegen die Rassenliste für Hunde. Diese Liste erfüllt keinen sinnvollen Zweck, sondern schürt Rassendiskriminierung, Welpenhandel und die unsinnige Tötung von Hunden! Wir fordern deshalb die Abschaffung von dieser Rasseliste und Aufklärung über die Hunde, die auf diesen Listen als "gefährlich" bezeichnet werden und die Einführung des Hundeführerscheins für alle Hundebesitzer! Denn der Halter alleine ist dafür verantwortlich

Erstellt: 2014-10-03

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 471 453
24 Stunden 1 1

Hundemörder..Polizisten ermorden 2 Hunde

Innenstadt Rüsselsheim,   Internet-Aufstand wegenerschossener Kampfhunde wurde hier richtig gehandelt ? Hätte man den das Töten der Hunde nicht vermeiden können ? Wenn Ihr der Meinung seit die Polizei hat falsch gehandelt, bitte dann Petition unterzeichnen und kommentiert was die Polizei hätte anderst machen können. Dieses Thema spaltet die Region: Ein Polizist erschießt in der Fußgängerzone zwei Kampfhunde, ein Handy-Video davon kursiert im Netz. Hat der Beamte übertrieben gehandelt? JA sagen

Erstellt: 2014-09-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 65 41
24 Stunden 1 1

Stoppt die Diskriminierung von Listenhunden! deutschlandweit

Vorab: diese "Petition" hat KEINEN Empfänger! Ich werde zu gegebener Zeit alle Unterschriften ausdrucken und in Aufklärungs-Päkchen legen, die das gleiche Anschreiben wie der folgende Text hier haben.. diese Päkchen werden an Minister und Politiker DEUTSCHLANDWEIT geschickt! Mit dieser "Unterschriftenliste" hier möchte ich beweisen, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin.. daher: haut rein in die Tasten, eure Unterschrift ist kostenlos! Es wäre unsinnig, wenn ich dieser Petition einen Emp

Erstellt: 2014-09-18

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 11576 10746
24 Stunden 1 1

Stoppt das Abschlachten der Hunde in der Tötung Battonya (Ungarn)

                                In der Stadt Battonya, im Südosten von Ungarn, befindet sich eine privat geführte Tötungsstation.Dort werden jedes Jahr über 1000 Hunde brutal ermordet. Die Hunde vegetieren in 1qm großen Käfigen vor sich hin, bis die "Aufbewahrungsfrist" von 2 Wochen abgelaufen ist. Unmittelbar nach Ablaufen dieser Frist werden die Hunde dort erschlagen oder mit Stromstößen ermordet.Dieses bestialische Morden wird von der Gemeinde Battonya nicht nur toleriert, sondern mit mehrer

Erstellt: 2014-07-05

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 6105 4470
24 Stunden 1 1

Drohnen? Nein Danke!!!

Gerade gestern habe ich erfahren dass unsere Verteidigungsministerin Frau von der Leyen die glorreiche Idee hat Kampfdrohnen zu kaufen. Ich frage mich wirklich wofür, wo wir doch in einem solch friedlichen Land leben und überhaupt gar nicht vor haben gegen Russland oder den Iran in den Krieg zu ziehen. Ich glaube diese Spielzeuge würden uns da auch relativ wenig nützen. Das einzige wofür die Dinger meiner Meinung nach gut sind, ist Terroranschläge im Namen des Friedens zu verüben! Außerdem bin i

Erstellt: 2014-07-01

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 74 61
24 Stunden 1 1



Facebook