Die beliebtesten Petitionen im letzten Monat

  • Land: Österreich
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Ich möchte doch einfach nur leben!

Mein Name ist Yasemin, ich bin 29 Jahre alt. Seit meiner Geburt leide ich unter einem Gen-Defekt (Cloves-Syndrom). Ich hatte schon mehr als 60 Operation, unter anderem an den Händen, Herz, Schlagader etc. > Aktuell spielt das Syndrom einfach nur noch verrückt und es bilden sich Lymphangiome an echt gefährlichen Stellen! Der schlimmste Tumor sitzt in meinem Kehlkopf und dieser macht mir mein Leben echt zur Hölle. Ich bekomme kaum Luft und ständig entzündet er sich bzw. die Region um ihn herum,

Erstellt: 2019-09-26

Time period All countries Österreich
All time 3789 121
Letzter Monat 3160 102

Fortsetzung der WKO-Kurse für PersonenbetreuerInnen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die WKO Wien und die WKO Niederösterreich haben ein exzellentes Programm zur Ausbildung von Betreuern zusammengestellt und finanziert. Dieses Programm war Betreuern aus allen Ländern zugänglich, aber die zugewiesenen Mittel waren leider erschöpft. Mit dieser Petition möchten wir die WKO-Niederlassungen in ganz Österreich auffordern, sich finanziell an der Fortführung dieses Programms zu beteiligen.

Erstellt: 2019-09-24

Time period All countries Österreich
All time 329 124
Letzter Monat 249 94

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29

Time period All countries Österreich
All time 8524 3154
Letzter Monat 40 21

KEIN KREMATORIUM IN DEUTSCHKREUTZ UND IM BLAUFRÄNKISCHLAND

TRAURIGE NEUPOSITIONIERUNG EINER WEIN- UND GENUSSREGION Herr Bürgermeister Manfred Kölly. Wo ist der Mehrwert für die Menschen in unserer Region, für Einheimische und Gäste? Stellen Sie eine Wertschöpfungskette transparent und offen dar! Wer wird vom prognostizierten Millionen-Investment profitieren, respektive, wer werden die Leistungserbringer beim Bau sein? "Es wird kein Schaden für Deutschkreutz entstehen, im Gegenteil, es werden Arbeitsplätze geschaffen,“ sagt Kölly. Wir sagen, natürlich wi

Erstellt: 2019-08-07

Time period All countries Österreich
All time 487 478
Letzter Monat 12 12

Petition zur Rettung der Mittelschule Kinkplatz von Helmut Richter

Außergewöhnliche Architektur in Gefahr? Internationales Architektur-Komitee alarmiert! Im Juni diesen Jahres verstarb der österreichische Architekt Helmut Richter. Richter ist eine der zentralen Architekten der späten Architektur-Moderne. Seine 1994 fertiggestellten Informatik-Mittelschule zählt zu den markantesten Bildungsbauten des Landes. Nur wenige Monate nachdem Politik und Presse anlässlich des Todes Richters sein Œuvre würdigten und die Bedeutung moderner Architektur betonten, alarmieren

Erstellt: 2014-11-09

Time period All countries Österreich
All time 1028 796
Letzter Monat 22 9

Europaweite Videoüberwachung an Schlachthöfen und Dokumentation

PETITION AN  - Petition to EUROPEAN COMMISSIONEUROPEAN PARLIAMENTEUROPEAN INTERGROUP FOR ANIMALSBrussels, Belgium Können Sie sich eine OP bei vollem Bewusstsein, ohne Betäubung vorstellen? Ein Albtraum? Aber grausame Realität für Millionen von Schlachttieren in Deutschland und in ganz Europa! Lt. EU-Kommission (Mai 2011) erleben in bestimmten EU-Staaten bis zu 75 % der Tiere bei vollem Bewusstsein ein extrem qualvolles Ende: Entweder werden sie aus bestimmten Gründen vor der Schlachtung überha

Erstellt: 2012-11-22

Time period All countries Österreich
All time 51062 4914
Letzter Monat 100 8

450 € Mindestlohn für Behinderte in Behindertenwerkstätten

Die Arbeiten in Behindertenwerkstätten sind immer öfter anspruchsvoll, z.B. in den Bereichen Elektromontage, Tischlerei und Folierungen (Folien für Werbezwecke) und Erstellung von Werbebannern. Im Elektromontagebereich werden Kabelbäume nach Mustervorgaben erstellt. Es müssen verschiedenfarbige Kabel in unterschiedlicher Lange geschnitten, abisoliert, mit Steckhülsen und Kabelschuhen versehen und mit Kabelbinder fixiert werden. Durch Plastikumwicklungen werden diese Kabelbäume so gesichert, dass

Erstellt: 2016-07-07

Time period All countries Österreich
All time 1587 42
Letzter Monat 90 5
Facebook