Die beliebtesten Petitionen 2018 - Switzerland

  • Land: Switzerland
  • Sprache: German
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

NEIN zur Soros-Uni in Wien!

Nachdem Ungarn die „Universität“ von Georg Soros geschlossen hat, wird jene jetzt nach Wien verlagert. Diese soll später sogar der Hauptsitz des Uninetzwerks von Soros werden. Soros verdiente vor allem durch Finanzspekulationen sein Geld. So machte er fette Gewinne während andere aufgrund dieser Spekulationen arbeits- und mittellos wurden. An den „Unis“ wird eine globalistisch-neoliberale Ideologie unterrichtet, welche drauf und dran ist Europa und seine Völker zu zerstören. Die Absolventen der

Erstellt: 2018-10-29

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 151 6
2018 145 5

Nein Keine National Parck Nieuwland!!!

Jeder kennt den Horrorpark "De Oostvaardersplassen" und jeder weiß, was für eine Hölle es für diese Tiere ist. Hunger, falsches Schießen, der Staatsbosbeheer tut nichts! Wir als Bewohner der Niederlande kommen aus verschiedenen und manchmal entfernten Umgebungen, um diese Tiere zu füttern, während es nicht erlaubt ist! Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen sich zusammenschließen, um diesen armen kleinen Kreaturen zu helfen. Und jetzt, während dieses Projekt hart gescheitert ist, wollen s

Erstellt: 2018-03-24

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 2844 5
2018 2992 5

Unterstütze die Idee der Familienlandsitzsiedlungen in D/A/CH, Europa und weltweit!

ABSICHTSERKLÄRUNG  Ich unterschreibe dies in der Absicht:dass die Lebensform der Familienlandsitzsiedlung - bestehend aus einzelnen Familienlandsitzen mit ca. 1 ha Land (10.000 qm2) - anerkannt ist, sodass die Regierungen und Staatsbediensteten die Rahmenbedinungen und gesetzlichen Grundlagen dafür schaffen. Unterstütze mit deiner Unterschrift die Idee der Familienlandsitzsiedlung als Lebensmodell! Familienlandsitzsiedlung - was bedeutet das?Vor mehr als 15 Jahren begannen in Russland Familien u

Erstellt: 2016-05-12

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 1989 176
2018 12 5

Rechtsgrundlage für Gewalt Betroffene Mütter und Ihre Kinder

Da wo Gewalt geschieht, darf man nicht weg sehen, denn Gewalt zerstört Vertrauen, Glaube und Sicherheit.     Immer mehr Fälle werden bekannt, in denen die „betroffenen Mütter“, aggressiven Aktivismus der„Väter“ ihrer Kinder hilflos ausgesetzt sind. Dabei werden die „betroffenen Mütter“ oft nicht , nur verbal attackiert, oder unter „Druck“ gesetzt, sondern es kommt teilweise sogar bis zum Äußersten – dem körperlichen Angriff inklusive Morddrohungen. Nicht selten werden diese Verbrechen nicht ents

Erstellt: 2015-01-28

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 906 12
2018 121 5

Hände weg von den Spartenradios!

++++++++ version française ci-dessous +++++++++   Sehr geehrte Frau Bundespräsidentin Sehr geehrter Bundesrat Sehr geehrte Ständerätinnen und Ständeräte Sehr geehrte Nationalrätinnen und Nationalräte   Am 13. Februar 2017 hat die nationalrätliche Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) eine Motion überwiesen, die den Bundesrat auffordert, die Anzahl Spartensender wie Radio Swiss Pop, Radio Swiss Classic, Radio Swiss Jazz, Virus, Musikwelle oder RTS Option Musique zu reduzieren, die „kein

Erstellt: 2017-02-28

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 7568 7272
2018 5 4

Hinrichtungen und qualvolle Tötungen von Tieren innerhalb der EU muß endlich ein Ende gesetzt werden

An die Politiker der Firma Bundesrepublik Deutschland, wir, die Tierschützer fordern die gesamte Politiker endgültig auf, umgehend dafür zu sorgen, dass die qualvollen und mörderischen Ermordungen von Tieren in der gesamten EU aufhört. Wir sind das Volk, wir wählen EUCH Politiker, wir haben ein Anrecht darauf mitzubestimmen, nicht nur bei den Wahlen, nein unsere Geduld ist am Ende und wir hoffen das man uns.... das Volk endlich erhört und Ihr handelt. Wir haben bereits vor 2 Jahren die Ermordung

Erstellt: 2015-04-26

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 238 20
2018 87 4

Wir unterstützen Hermina im Kampf mit dem Jungendamt in Dänemark

Über den Fall von Hermina wurde sehr oft in sozialen Medien geschrieben. Die Zeit ist nun reif, diese Mutter  auch praktisch zu unterstützen.Hermina ist eine Mamma, die vor drei Jahren ihren Sohn William auf die Welt gebracht hat.  Wenig wusste Hermina zu dieser Zeit über das Kinderamt in der Gemeinde wo sie wohnte, und noch weniger, dass ihr das Baby gleich nach der Geburt genommen werden sollte. Denn Herminas Vorgeschichte hatte sie verurteilt: ihr erster Sohn starb nach langem Spitalaufenthal

Erstellt: 2016-05-22

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 4152 12
2018 630 3

Gegen Zeitumstellung

Zeitumstellung: Ob Mensch, ob Tier: Sie macht krank, bringt keine Vorteile und wird unnütz fortgesetzt. Wer gegen diese lästige Zeitumstellung ist, bitte unterschreiben

Erstellt: 2015-03-27

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 126 8
2018 59 3

Sofortiger Rücktritt von Bundesrätin Sommaruga

Frau Bundesrätin Sommaruga will oder kann die vom Schweizer Volk - dem Suverän der Schweizerischen Eidgenossenschaft - angenommene, sogenannte Ausschaffungsinitiative, NICHT umsetzen. Des Weiteren will sie die Durchsetzungsinitiative für zum Teil ungültig erklären lassen. So nicht mit uns Schweizern! So nicht in einem Staat mit direkter Demokratie! Frau Simonetta Sommaruga ist als Bundesrätin nicht mehr haltbar und nicht mehr glaubwürdig. Deshalb: Die Unterzeichnenden dieser Petition fordern den

Erstellt: 2013-11-22

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 30 28
2018 3 3

Prostestbrief an EU-Präsident Martin Schulz wg Hundemord Rumänien

Martin Schulz Präsident des EU –Parlaments Europäisches Parlament Rue Wiertz Paul-Henri Spaak 09B011 B-1047 Brüssel Telefon: +32(0)2 28 45503 Fax: +32(0)2 28 49503 mail: martin.schulz@europarl.europa.eu 12-09-2013Protest gegen das Hundemassaker in Rumänien, Krieg gegen Hunde mitten in Europa. Sehr geehrter Herr Schulz, wir wenden uns im Namen vieler Tierschützer und zu tiefst entsetzter Bürger an Sie. Wir fordern Sie hiermit auf, unverzüglich Maßnahmen gegen die brutale Massentötung von

Erstellt: 2013-09-12

Zeitraum Alle Länder Switzerland
Die ganze Zeit 15551 427
2018 19 3



Facebook