Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Land: Österreich
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Rettet das Mohrenbräu Logo

Für alle, die den wahren Hintergrund des Mohrenbräu Logos kennen und wissen, dass dieses absolut frei von Rassismus oder Ähnlichem ist. Es handelt sich um das Familienwappen von Josef Mohr, dem Gründervater des Mohrenbiers und einem Abbild vom heiligen Mauritius! Rettet die Tradition des seit 1834 bestehenden Familienunternehmens. Nur Unwissende und Mohrenbräu Gegner bezeichnen dieses Logo als rassistisch. Nachtrag: Der heilige Mauritius, auch St. Maurice, Moritz oder abgekürzt Mohr (weshalb er

Erstellt: 2020-06-19

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 12163 10319
2020 12156 10319

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 24197 9535
2020 15546 6377

Wir fordern die Regierung auf, offenzulegen, auf welchen medizinischen und rechtlichen Grundlagen die Maßnahmen zum Lockdown gesetzt worden sind!

RESPEKT Plattform kritischer Bürgerinnen und Bürger Postfach 2, 8380 Jennersdorf web: www.respekt.plus mail: office@respekt.plus Offener Brief an die österreichische Bundesregierung Kritische Kommentare zum Management der SARS-CoV2 Pandemie in Österreich Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Sebastian Kurz! Leonding, den 3. Juli 2020 Waren die ersten offiziellen rigiden Maßnahmen als Reaktion auf die vermutete Gefahr zwar in gewisser Weise politisch verständlich, so wurde versäumt, komp

Erstellt: 2020-06-13

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 3962 3151
2020 3964 3151

Väter mit in den Kreißsaal

Liebe Väter und Mütter, liebe Familien, liebe Hebammen und Ärzte, liebe Leute,  ja, es ist so, dass das neuartige Corona-Virus unser aller Leben verändert. Und ich bin auch absolut der Meinung, dass wir nun alle an einem Strang ziehen müssen, ich bleibe auch mit unserer Tochter zu Hause und versuche mich so rücksichtsvoll wie möglich zu verhalten. Nun geht es mir aber um einen Punkt. Als es hieß, dass die Väter bzw. Partner/innen nun nicht mehr auf der Wochenstation die Mama und das Baby besuche

Erstellt: 2020-03-20

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 72571 1667
2020 72542 1667

HOCHZEITEN - jetzt Klarheit schaffen!

Hochzeiten gehören zu den ältesten Kulturveranstaltungen der Menschheit und sind neben dem sozialen, familiären Hintergrund auch ein ernst zu nehmender Wirtschaftsfaktor Viele Brautpaare, aber auch die Hochzeitsbranchen, KMUs, EPUs sind schwer betroffen und erwarten sich, da ja auch Kulturveranstaltungen schrittweise wieder erlaubt werden, eine konkrete Aussage von den verantwortlichen Stellen! Das Leben, die Liebe beginnt so turbulent, wie das Leben und die Liebe nun mal sind. Das Leben führt

Erstellt: 2020-05-22

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 456 441
2020 456 441

#savesunexpress #rettetsunexpress

Solidarität - Rettet 1200 Arbeitsplätze - Rettet die Sunexpress Deutschland.  Liebe Bürgerinnen und Bürger, Corona hat uns mehr als vieles Weiteres gelehrt, was Solidarität in einer Gemeinschaft bedeutet. Sie beginnt dort, wo das schwächste Glied der Gruppe mitbedacht wird. Heute ist es unsere gesellschaftliche Aufgabe, die am meisten von den Corona-Folgen betroffene Gruppe zu retten: die Fliegerei und die damit verbundenen Arbeitsplätze dutzender. Solidarität wird dann nicht mehr gewährleistet,

Erstellt: 2020-06-25

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 19419 373
2020 19393 373

Vorprüfungszeugnis für HLW-Schüler

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,   diese Petition soll die Schüler und Schülerinnen aller HLWs, welche heuer eine Abschlussprüfung in Küche und Service hätten, unterstützen. Ursprünglich sollten die beiden Prüfungen aufgrund der Corona-Krise auf Herbst verschoben werden. Vom Bundesministerium für Bildung und Kunst wurden die Prüfungen jedoch abgesagt. Somit bekommen wir trotz 4-jähriger Fachausbildung im Küchen- und Servicebereich kein Abschlusszeugnis. Dieses ist aber wichtig z.B. für Weiterb

Erstellt: 2020-06-05

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 321 317
2020 318 317

Gerechter Lohn für Fitinn-MitarbeiterInnen

In Zeiten eines Notstandes wie diesem ist es uns allen sicherlich sehr wichtig, dass es unseren Familien, Freunden und Kollegen gut geht. Ich finde es leider sehr traurig und empörend, dass die Geschäftsleitung des “Fitinn” seine Mitarbeiter in einer Zeit der Not nicht als Familie oder anscheinend Menschen, würdig eines Lebensunterhaltes sieht. Es wird sich nämlich geweigert den Geringfügigen ihren Anteil der ihnen fix im Notfallpaket zustünde zu bezahlen. Sogar noch viel grausamer wird vorgegan

Erstellt: 2020-03-18

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 234 229
2020 232 229

Öffnung der Grenze zwischen Bayerisch Gmain und Großgmain

Im Zuge der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurde die Grenze zwischen Grossgmain und Bayerisch Gmain vollständig geschlossen.  Unsere beiden Dörfer sind nur durch einen kleinen Grenzbach getrennt. Wir haben einen gemeinsamen Sportplatz, teilweise gemeinsame Vereine, Verwandte wohnen auf der einen wie der anderen Seite der Grenze. Fast jeder hat Bekannte oder Freunde auf der jeweilig anderen Seite der Grenze. Bayerische Schüler gehen in Österreich zur Schule und genauso umgekehrt. Der G

Erstellt: 2020-05-06

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 558 206
2020 558 206

5G freies Peuerbach

Wir sind gegen den Ausbau von 5G und somit auch gegen den Bau neuer Telekommunikationsanlagen, solange gesundheitliche Auswirkungen nicht vollkommen ausgeschlossen werden können. Durch die Errichtung neuer Handysendemasten steht es den künftigen Betreibern frei, mit welcher Technologie sie diese Masten bestücken (Telekommunikationsgesetz) Wir fordern, dass die vom Bürgermeister Wolfgang Oberlehner versprochene Infoveranstaltung, ohne einer Ausgrenzung von Personengruppen (Covid-19 Schutzmaßnahme

Erstellt: 2020-05-25

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 189 187
2020 188 187



Facebook