Die beliebtesten Petitionen 2012 - Schweiz

  • Land: Schweiz
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Die Jagd muss aufhören

JAGD IST MORD !!! Mit diese Motto möchten wir diese Petition starten um die Jagd endlich zu stoppen. Was für Vorfahren notwendig war und hunderte von Jahren betrieben worden ist, bedeutet noch nicht das im 21. Jahrhundert immer noch gerechtfertig sein soll. Früher war sogar Rothaarige Frauen zu verbrennen "gerechfertigt!!" WIR HABEN WAS GEMEINSAM, WIR SIND ALLE UNTERSCHIEDLICH !! Mitlerweile ist Jagd nur eine Belüstigung auf Kosten des Leiden von viele Lebewesen. Diese Lebewesen spüren, essen, r

Erstellt: 2012-11-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 2041 120
2012 204 7

Rettet den Snowpark

Sehr geehrte Kronplatz Ag,; Sehr geehrter Herr Präsident,; Mit Bedauern, aber auch mit Verwunderung, habe ich von Ihren Plänen zur Verkleinerung des Snowparks am Kronplatz gehört und gelesen.Ich selbst arbeite seit mehreren Wintern mit Leidenschaft als Snowboardlehrer hauptberuflich auf dem Kronplatz und verfolge selbst aktiv seine Erfolgsstory – nicht nur als „Schneespielwiese“ für junge, begeisterte Wintersportler, durch die der sog. „Glatzkopf“ durch die Einrichtung des Snowparks erheblich a

Erstellt: 2012-10-30

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 340 7
2012 323 7

Miniatur Bullterrier Land Sachsen/Anhalt

Liebe Freunde des MBT,   intern wurde beschlossen,dass der MBT in Sachsen/Anhalt auf die Kampfhundliste gesetzt werden soll. Behauptungen wie,der MBT sei keine eigenständige Rasse und würde zu den Standard Bullterriern gehören sind dessen Argumente. Die Festlegung der Rasse durch den FCI wird vom Land Sachsen/Anhalt ignoriert und nicht anerkannt. Dies wollen wir uns natürlich nicht gefallen lassen und bitten euch hiermit um eure Unterstützung,damit der MBT nicht auch noch als Listenhund endet.

Erstellt: 2011-02-01

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 1472 27
2012 232 7

Wir wollen unseren Gruppengründer "Inspektor Danny Sims" zurück!

Bitte, bitte HELFT mit, indem ihr dieser, "Petition" eure Stimme gebt !!!Durch überaus unglückliche Umstände kam es zur Sperrung eines der aktivsten FB Mitglieder.Als Admin einer der größten deutschen TSS-Gruppen steht er im Rampenlicht und ist damit natürlich auch diversen Angriffen ausgesetzt.Sein moderater und nachgiebiger Führungsstil führte nun zu einer Sperrung.Wir fordern die sofortige Wiedereinsetzung des Accounts in seinen alten Stand!Es gibt niemanden, der sich so um das Spiel (und

Erstellt: 2012-10-14

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 205 5
2012 204 5

Öffentliche Massentierhaltungen & Schlachthöfe

- DEUTSCH - Massentierhaltungen und Schlachthöfe können nur heimlich gefilmt werden und oft wurden durch ungenehmigte Aufnahme-Aktionen grausamen Wahrheiten an Licht gebracht. Das bedeutet dass im Schatten der Ungewissheit,  jegliche unangemessene Tierhalter oder Schlächter kann mit den Tiere machen was er will. Unmögliche und nicht würdigen Zuständen für die armen Lebewesen ist oft der Fall. In mehreren Videos auf You Tube sind unmögliche Zustände zu sehen sowie Misshandlungen durch Schläge und

Erstellt: 2012-10-06

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 540 21
2012 215 5

Strafalter bei Tierquälerei und Sachbeschädigungen heruntersetze

Ihr kennt das es stehen auf der Weide ne Gruppe Kühe Pferde oder Schafe. Dann fällt den Jugendlichen nichts anderes ein als mal fix den Zaun durchzuschneiden weil sie ja eh ungeschoren davon kommen. Ein Beispiel Heute hat mir meine Tochter erzählt, daß neulich ihre 2 Pferde ausgebrochen waren! Und heute hat ihr Freund, die 2 Jugendlichen erwischt, die an der Nachbarweide die Zäune niedergerissen haben, die Kälber waren draußen und sie waren gerade dabei, die Zäune an der Pferdeweide runter z

Erstellt: 2011-03-31

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 508 14
2012 315 5

Gütesiegel für seriöse Tierschutzorganisationen gefordert!

Da es im Tierschutz leider immer wieder schwarze Schafe gibt, fordern wir einen Smiley (als positive Bewertung) für jede seriöse Tierschutzorganisation, damit man erkennen kann ob es um den Tierschutz oder nur um das Hundeverkaufen geht! Seriöse Organisationen soll damit nicht noch mehr das Leben schwer gemacht werden, sondern es soll einfach sichergestellt werden, daß endlich die schwarzen Schafe, denen es nur um Welpenproduktion geht, aussortiert und eliminiert werden. Das heißt, Organisatione

Erstellt: 2011-06-04

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 308 7
2012 144 4

Wir fordern ein Stopp für die Elefantenzucht im Berliner Zoo!

Dieses Jahr sind im Berliner Zoo zwei junge Elefanten (Ko Raya und Shaina Pali) an einen Herpes Virus gestorben. Eine Elefantenkuh der Elefantenherde ist trächtig und wir meinen, dass in Kauf genommen wird, dass auch dieses Jungtier irgendwann an einer Herpesinfektion sterben wird. Wir fordern deshalb, dass der Zooverantwortliche Herr Bernhard Blaszkiewitz nach der Geburt des Kalbes die Zucht der Elefanten stoppt, bis es einen wirksamen Impfschutz gegen diese Herpesinfektion gibt!

Erstellt: 2011-05-31

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 352 15
2012 105 2

Fußball EM ohne Hundemord!

NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR ETWAS BEWEGEN - WEGSEHEN TUN VIELE ODER DUMME KOMMENTARE IN DEN RAUM WERFEN, ABER HANDELN LEIDER NUR WENIGE! DAS EINZIGE WAS IM MOMENT HILFT UND ZÄHLT IST - ES MIT ALLEN MITTELN PUBLIK ZU MACHEN, DAMIT ALLE WACH WERDEN UND DAS MASSAKER AUFGRUND DES ÖFFENTLICHEN DRUCKS, EIN ENDE NIMMT !! EM 2012-Hundemord in der Ukraine. Es ist ein Kampf zwischen Mensch und Tier. Wir möchten vorrausschicken, das wir hier nicht das rumänisc

Erstellt: 2011-11-26

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 37 5
2012 24 1

soziale Diskriminierung

Petition gegen die soziale Diskriminierung eines »Down-Kindes« im Kanton Bern Unser »Sputnik« hat Trisomie 21 (das Down Syndrom) und war ein Jahr lang teilintegriert im Kindergarten Geisshubel, Zollikofen. Nun sollte er in die Primarstufte integriert werden. Dies wurde aus »organisatorischen Gründen« abgelehnt. So nach dem Motto, er wäre ja dann das 26. Kind in einer Klasse (warum nicht das 10. Kind?). Somit darf unser »Sputnik« eben nicht mehr mit seinen Gspänli vom Kindergarten zur Schule. Ein

Erstellt: 2011-06-24

Zeitraum Alle Länder Schweiz
Die ganze Zeit 81 56
2012 6 1



Facebook