Die Meistbesuchte Gesuche

  • Land: Österreich
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

STRAFRECHTLICHE VERFOLGUNG & ENTZUG DER JAGDLIZENZ AUF LEBENSZEIT

Brutales Gamsjagdvideo (http://www.heute.at/news/oesterreich/art23655,919510, http://www.krone.at/Oesterreich/Tirol_Video_von_Gamsjagd_sorgt_fuer_Aufregung-Tief_erschuettert-Story-373561) erschüttert die Tierschützer weltweit. Am 15. August filmt ein holländischer Tourist schockierende Szenen einer besonderst brutalen Gamsjagt. Dieses Amateurvideo zeigt,wie eine angeschossene Gams zu Boden geht,diese aber noch am Leben ist. Der Jäger zerrt das noch lebende ,blutende und vor Schmerzen schreiende

Erstellt: 2013-08-26

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 5333 1601
Die ganze Zeit 5333 1601

Für den Erhalt der pädiatrischen Kardiologie am LKH Graz

Sehr geehrte Unterstützerin, sehr geehrter Unterstützer für unser Anliegen! Wir vom Verein „Hilfe für das Herzkranke Kind“ treten mit der Bitte an Sie heran, unsere Aktion für den Erhalt der pädiatrischen Kardiologie am LKH Graz als eigenständige Abteilung zu unterstützen. Mit Entsetzen und großer Besorgnis haben wir den Zeitungsartikeln der "Kleinen Zeitung" am 7. Juli 2015, am 12. Juli 2015 am 14. Juli 2015 sowie am 15. Juli 2015 entnommen, dass die „Klinische Abteilung für pädiatrische Kard

Erstellt: 2015-08-09

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 2018 1552
Die ganze Zeit 2018 1552

Sillwelle Innsbruck! Jetzt oder nie ;)

Da in nächster Zeit Renovierungsarbeiten an der Rampe und Fischtreppe am Sillzwickel in Innsbruck anstehen ist jetzt die einmalige Gelegenheit da, das Projekt Surfwelle neu anzugehen. Mehrere technische Konzepte wurden bereits erarbeitet.Nun geht es darum zu zeigen, dass ein großes Interesse an einer Welle mitten in der Stadt besteht! Wenn du glaubst, dass es dir Spaß machen wird auf der stehenden Welle zu reiten, dass es Sinn macht den bereits begonnenen Bau zu vollenden und  dass eine Welle i

Erstellt: 2020-08-30

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1791 1426
Die ganze Zeit 1791 1426

Bademöglichkeit am Brunner Teich

Bürgerinitiative zur Erhaltung der Bademöglichkeit am Brunner Teich Wir die Unterzeichneten dieser Bürgerinitiative haben das Ziel, dass die einzige und letzte Freibademöglichkeit in Brunn am Gebirge erhalten bleibt! daher fordern wir die Ortsregierung auf, jede weitere Nutzung des Teichareals zu unterbinden, die dieses Ziel verhindert.  

Erstellt: 2014-12-31

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1285 1277
Die ganze Zeit 1285 1277

Die HLW Hallein darf nicht auslaufen!

Uns SchülerInnen und Eltern hat die Nachricht, dass die HLW Hallein nicht mehr weitergeführt werden soll, schwer getroffen. Wir sind der Meinung, dass die Schule mit ihrem zukunftsweisenden Schwerpunkt, dem engagierten Lehrkörper und dem guten Lernklima unbedingt weitergeführt werden soll. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift! (im Namen der Schülervertretung und des Elternvereins)

Erstellt: 2014-05-20

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 1343 1273
Die ganze Zeit 1343 1273

Protest gegen die Novellierung des Tierschutzgesetzes 2012/ETN eV

Hiermit protestiere ich gegen die Novellierung des Tierschutzgesetzes 2012 (17/10572) von Bundesministerin Aigner aus folgenden Gründen: 1. Fehlen eines Sodomie-Verbotes Im neuen Tierschutzgesetz fehlt völlig die Normierung eines Sodomie-Verbotes. Über die dringende Notwendigkeit eines gesetzlichen Verbotes kann es überhaupt keine Diskussion geben. Niemand kann sich ernsthaft einem solchen Verbot verschließen, es sei denn man pflegt selbst sexuellen Umgang mit Tieren. 14 Tierbordelle in diesem L

Erstellt: 2012-09-29

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 29557 1192
Die ganze Zeit 29557 1192

Prostestbrief an EU-Präsident Martin Schulz wg Hundemord Rumänien

Martin Schulz Präsident des EU –Parlaments Europäisches Parlament Rue Wiertz Paul-Henri Spaak 09B011 B-1047 Brüssel Telefon: +32(0)2 28 45503 Fax: +32(0)2 28 49503 mail: martin.schulz@europarl.europa.eu 12-09-2013Protest gegen das Hundemassaker in Rumänien, Krieg gegen Hunde mitten in Europa. Sehr geehrter Herr Schulz, wir wenden uns im Namen vieler Tierschützer und zu tiefst entsetzter Bürger an Sie. Wir fordern Sie hiermit auf, unverzüglich Maßnahmen gegen die brutale Massentötung von

Erstellt: 2013-09-12

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 15551 973
Die ganze Zeit 15551 973

Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Earthlings (Erdlinge) ist vielleicht der wichtigste Tierrechtsfilm überhaupt. Es handelt sich bei diesem um eine Dokumentation, in der unter Verwendung von oftmals mit versteckten Kameras und heimlich erstellten Bildaufnahmen das tägliche Elend der Tiere in den Bereichen Tierhaltung und Tierzucht, in Tierheimen, in der Leder- und Pelzindustrie sowie der Sport- und Unterhaltungsindustrie und im Bereich der medizinischen und wissenschaftlichen Nutzung von Tieren in Tierversuchen gezeigt wird.   E

Erstellt: 2013-03-16

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 11599 954
Die ganze Zeit 11599 954

faire und echte Neuverhandlungen mit Ärzten in Wien

Sehr geehrter Frau Gesundheitsstadträtin,die bis dato geführten Verhandlungen zu Ärztearbeitszeitreform und Ärztegehältern haben bislang zu keinen von den betroffenen Ärzten akzeptierten Ergebnissen geführt. Wir fordern Sie daher als ÄrztInnen und BürgerInnen dieser Stadt  auf,  unverzüglich  in Neuverhandlungen unter  Miteinbeziehung der neuen ÄrztInnengewerkschaft einzutreten, da die GdG nicht mehr den dafür nötigen Rückhalt in der Kollegenschaft hat.Wir fordern ein Umdenken der massiv qualitä

Erstellt: 2015-03-19

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 943 935
Die ganze Zeit 943 935

Petition gegen die Zurückgabe der beschlagnahmten Hunde aus Rumänien

Vor rund 9 Wochen wurden dem Tierheim in Passau 7 Hunde aus einem illegalen Tiertransport aus Rumänien zugeführt. Liebevoll päppelten sie die kleinen, teils verstörten Tiere wieder auf und führten alle notwendigen medizinischen Eingriffe durch. Nun sollten, laut einem Beschluss die Tiere wieder nach Rumänien überführt werden, wo sie eine ungewisse Zukunft erwartet. Das Tierheim Passau will die Hunde nicht herausgeben und nun drohen rechtliche Maßnahmen. Die Polizei und das Veterinäramt zeigt kei

Erstellt: 2019-05-20

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 23537 925
Die ganze Zeit 23550 925



Facebook