Die Meistbesuchte Gesuche

  • Land: Österreich
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Retten wir das Schwimmbad in Lebring!!

Liebe Wasserratten, es steht auf Messersschneide ob unser geliebtes Schwimmbad in Lebring weiter Bestand hat. Demnächst fällt eine Vorentscheidung ob das Bad saniert wird oder nicht und somit für immer Geschichte wäre. Die Politik sagt, das Bad sei nicht öffentlich nutzbar und schiebt das als Hauptargument dagegen in den Mittelpunkt. Öffentliche Institutionen wie 30 Schulen, Wasserrettung, Polizei, Feuerwehr, öffentliche Schwimmschulen, Vereine, Volkshochschule und Privatpersonen nützen die Mögl

1195 Erstellt: 2021-11-13 Statistik

Absetzung Bundespräsident Alexander Van der Bellen

Diese Petition richtet sich an den Nationalrat. In dieser Petition wird die sofortige Absetzung des Bundespräsidenten Van der Bellen in Form einer Volksabstimmung gefordert welcher der Nationalrat bzw der Bundesrat zu veranlassen hatt. Aufgrund mehrmaliger Verfassungswidriger Gesetze der Bundesregierung und dem Tatenlosen zusehen des Bundespräsidenten fordern wir dessen Absetzung durch eine Volksabstimmung.   Diese Petition soll unterschrieben werden damit ein Bundespräsident gewählt wird, der d

1087 Erstellt: 2021-01-27 Statistik

Gegen Impfpflicht: Schreiben an die Tiroler Parlamentarier

Informationen und Aufruf an die 12 Tiroler Nationalräte, gegen das COVID-19 Impfpflichtgesetz zu stimmen. Wenn Du diese Petition unterzeichest, wirst Du mit Deinen Namen und Wohnort auf den Briefen an die Nationalratsabgeordneten als mit- UnterzeichnerIn angeführt. Bitte um Beachtung, dass dies auch erfolgt, wenn das Feld "Meine Signatur öffentlich online zeigen" deaktiviert ist. Dieses verhindert nur innerhalb dieser Petition die Anzeige Deines Namens! Hier kannst Du das Dokument / Anschreiben

1076 Erstellt: 2021-12-16 Statistik

Gegen den Ausbau tschechischer AKWs und die Errichtung eines grenznahen Endlagers

Aufgrund der noch immer regen Beteiligung an unserer Unterschriftenaktion „NEIN zum Atommüllendlager an unserer Grenze _ NEIN zum Atomausbau in Tschechien” gibt es nun hier die Möglichkeit, noch teilzunehmen. Die gesammelten Unterschriften werden mit Jahresende an die österreichische Bundesregierung übergeben. Tschechien plant, nun auch slowakischen Atommüll in Tschechien zu lagern. Dies würde eine Vervielfachung des Risikos für Österreich bedeuten. Noch dazu sollen nun zwei weitere Standorte

1024 Erstellt: 2021-06-22 Statistik

Appell - Zurücknahme des Aussetzens öffentlicher Gottesdienste

Appell der 70 (darunter Priester und Geistliche, Ärzte, Juristen, Wirtschaftsexperten, Unternehmer, Psychologen und Philosophen)   an die Mitglieder der Österreichischen Bischofskonferenz   Zurücknahme des Aussetzens öffentlicher Gottesdienste     Der gemeinschaftlich gefeierte Gottesdienst ist Ausdruck unseres dreifaltigen Gottesbildes, von Einheit und Gemeinschaft des einen Gottes in den drei Personen – Vater, Sohn und Heiliger Geist.[1]   I. KURZFASSUNG Gemäß des dogmatisch gesicherten Glaube

1188 Erstellt: 2020-11-25 Statistik

Gefahr für die Hundezucht - Verbot des Imports von Welpen unter 16 Wochen

Der Begutachtungs-Entwurf der Veterinärbehördlichen Binnenmarktverordnung sieht entgegen der bisherigen Regelung keine Inanspruchnahme der Ausnahmeregelung des Artikel 6 der VO (EU) 576/2013 bzw. Artikel 53 VO (EU) 2020/688 mehr vor. Dies bedeutet, dass ab Rechtswirksamkeit des Verordnungsentwurfes ausschließlich gegen Tollwut vollständig immunisierte Hunde nach Österreich verbracht werden dürften. Dies betrifft daher auch Hundewelpen im Alter von 9 bis 16 Wochen, die nicht mehr nach Österreich

1098 Erstellt: 2021-10-21 Statistik

Prostestbrief an EU-Präsident Martin Schulz wg Hundemord Rumänien

Martin Schulz Präsident des EU –Parlaments Europäisches Parlament Rue Wiertz Paul-Henri Spaak 09B011 B-1047 Brüssel Telefon: +32(0)2 28 45503 Fax: +32(0)2 28 49503 mail: martin.schulz@europarl.europa.eu 12-09-2013Protest gegen das Hundemassaker in Rumänien, Krieg gegen Hunde mitten in Europa. Sehr geehrter Herr Schulz, wir wenden uns im Namen vieler Tierschützer und zu tiefst entsetzter Bürger an Sie. Wir fordern Sie hiermit auf, unverzüglich Maßnahmen gegen die brutale Massentötung von

15551 Erstellt: 2013-09-12 Statistik

Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Earthlings (Erdlinge) ist vielleicht der wichtigste Tierrechtsfilm überhaupt. Es handelt sich bei diesem um eine Dokumentation, in der unter Verwendung von oftmals mit versteckten Kameras und heimlich erstellten Bildaufnahmen das tägliche Elend der Tiere in den Bereichen Tierhaltung und Tierzucht, in Tierheimen, in der Leder- und Pelzindustrie sowie der Sport- und Unterhaltungsindustrie und im Bereich der medizinischen und wissenschaftlichen Nutzung von Tieren in Tierversuchen gezeigt wird.   E

11600 Erstellt: 2013-03-16 Statistik

faire und echte Neuverhandlungen mit Ärzten in Wien

Sehr geehrter Frau Gesundheitsstadträtin,die bis dato geführten Verhandlungen zu Ärztearbeitszeitreform und Ärztegehältern haben bislang zu keinen von den betroffenen Ärzten akzeptierten Ergebnissen geführt. Wir fordern Sie daher als ÄrztInnen und BürgerInnen dieser Stadt  auf,  unverzüglich  in Neuverhandlungen unter  Miteinbeziehung der neuen ÄrztInnengewerkschaft einzutreten, da die GdG nicht mehr den dafür nötigen Rückhalt in der Kollegenschaft hat.Wir fordern ein Umdenken der massiv qualitä

943 Erstellt: 2015-03-19 Statistik

Petition gegen die Zurückgabe der beschlagnahmten Hunde aus Rumänien

Vor rund 9 Wochen wurden dem Tierheim in Passau 7 Hunde aus einem illegalen Tiertransport aus Rumänien zugeführt. Liebevoll päppelten sie die kleinen, teils verstörten Tiere wieder auf und führten alle notwendigen medizinischen Eingriffe durch. Nun sollten, laut einem Beschluss die Tiere wieder nach Rumänien überführt werden, wo sie eine ungewisse Zukunft erwartet. Das Tierheim Passau will die Hunde nicht herausgeben und nun drohen rechtliche Maßnahmen. Die Polizei und das Veterinäramt zeigt kei

23547 Erstellt: 2019-05-20 Statistik