STADT KLAGENFURT WILL DEN SPIELPLATZ VERSETZEN

Liebe Eltern  - wir brauchen eure Unterstützung ! Als ob die Zeiten nicht ohnehin herausfordernd genug wären zwingt uns die Stadtverwaltung jetzt nicht nur, unser Grillhaus zu versetzen sondern auch UNSEREN KINDERSPIELPLATZ zu verlegen!

Was bedeutet das?

Die Spielstätte soll ins Garteneck gebaut werden, an die Strasse verbannt, ohne Blickkontakt zu den Kindern – die umschließende Naturhecke ist zu hoch und muss auf 25 cm (!) gekürzt werden! Neben den immensen Kosten setzt man uns ein Ultimatum bis Ende Juni – ansonsten droht die Zwangsräumung!!!

Wir möchten nach Monaten der auferlegten Schließung unseren Gästen wieder einen gemütlichen Platz bieten – dazu gehört auch, seine Kinder am Spielplatz zu SEHEN!

Wir wehren uns gegen dieses willkürliche, engstirnige Verhalten der Stadt Klagenfurt und brauchen Ihre Unterstützung !Bitte stimmen Sie fleissig mit !


UNI.WIRT. GmbH Alexander Präsent    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich UNI.WIRT. GmbH Alexander Präsent, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …