Für Tempo 30 in Rorbas

Tempo_30_in_Rorbas1.PNG

Wir fordern

Das Ziel unserer Interessengemeinschaft besteht darin, den Strassenverkehr in der Gemeinde Rorbas durch flächendeckendes Tempo 30 sicherer und ruhiger zu gestalten. Ausgenommen von der Temporeduktion sind die Hauptverkehrsachsen Weiacherstrasse und Irchelstrasse.

Wir verlangen von der Gemeinde Rorbas die Ausarbeitung Tempo 30 für Rorbas. Unterstützen Sie dieses Anliegen mit Ihrer Unterschrift.

Begründung

In Zukunft wird der Verkehr in der Gemeinde zunehmen und die Sicherheit der Schulkinder muss gewährt bleiben. Neben der höheren Sicherheit würden durch Tempo 30 auch die Lärmbelastung und vor allem die Lebensqualität in Rorbas grossräumig verbessert.

Trotz zunehmender Anzahl Fahrzeuge und Anzahl Kinder auf dem Schulweg ist unsere Gemeinde bisher von schweren Unfällen verschont geblieben. Dass das auch in Zukunft so bleibt, ist unser grosses Anliegen.

Zudem würden die Alte Brücke und die Nauengasse als Transitachsen und Schleichwege zwischen Weinland und Bülach weniger attraktiv.

Die vom Gemeinderat angedachte Tempo-20-Zone beim Gemeindeplatz bringt den umliegenden Strassen und den Quartieren nichts. Aber gerade in diesen Gebieten müssten Spaziergänger und Kinder geschützt werden, da oft die Trottoirs fehlen.

Hintergründe

Tempo 30 in den Gemeinden wird vom Bundesrat unterstützt und vom BFU empfohlen. Auswertungen zeigen eine deutliche Reduktion von bis zu 30% von schweren Unfällen und damit eine klare Erhöhung der Verkehrssicherheit. (Quellen: Metaanalyse von Elvik et al., 2009, Untersuchungen der Kantonspolizei Zürich, Untersuchungen von ETH/IVT, 2000).

Durch die Temporeduktion von 50 auf 30 km/h nimmt der Lärm um drei Dezibel ab. Das entspricht in der akustischen Wahrnehmung einer Halbierung des Verkehrs. Zusätzlich nehmen die besonders störenden Lärmspitzen überproportional ab.

Wer zu Fuss geht, ist sicherer unterwegs – subjektiv und objektiv: Mit Tempo 30 verbessert sich die gegenseitige Kommunikation und das Queren der Strasse fällt leichter.

Autoren: Interessengemeinschaft Tempo 30 in Rorbas


Interessengemeinschaft Tempo 30 in Rorbas    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Interessengemeinschaft Tempo 30 in Rorbas, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Script executed with success this is not html: Array ( [type] => 2 [message] => Trying to access array offset on value of type null [file] => /home/petitions/public_html/sign_petition.php [line] => 31 )