Sicherheit der Frauen

Liebe Mitmenschen,

leider kommt es immerwieder zu übergriffen gegenüber Frauen und Kindern welche sehr schnell in die Opferrolle fallen da sie sich schlecht schützen können, schließlich sind Pfefferspray und andere Artikel zu Selbstverteidigung mit sich zu führen durch das sogenannte Waffengesetz von Personen unter 18 Jahren verboten. Wie sollen sich Teenager vor Sexuellen übergriffen schützen wenn sie beispielsweise eine noch harmlose "Waffe" wie Pfefferspray nicht mit sich führen dürfen? Wie soll man sich so sicher fühlen? 

Ich würde gerne sogenannte Selbstverteidigungs Schlüsselanhänger in Deutschland erlauben lassen, mit: Pfefferspray, einem sicherheits Alarm, einem Window breaker* und einem Sicherheitsgurt schneider.

Es sollte erlaubt werden damit junge Erwachsene sich auch zu später Stunde in Großstädten sicher fühlen können und wenigstens die Chance bekommen etwas gegen diese Situation zu machen, schließlich wäre eine beispielsweise 16 Jährige machtlos wenn ein 38 Jähriger auf die idee kommem würde übergriffig zu werden. Dies ist jetzt nur ein Beispiel aber wie am Anhang zu sehen ist passiert so etwas öfter als man Vermutet worauf die Jugendlichen einen Psychischen belastung ausgesetzt sind und sehr warscheinlich das Thema Sex als unangenehm empfinden, da sie schlechte Erfahrungen haben. So könnte man Geschädigte wieder etwas sicherheit gehen und jenen Sicherheit geben die Angst davor haben selbst in die Opferrolle zu fallen.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. 

 

*Window breaker, zu deutsch Fenster Brecher, sind dünne kleine Stäbe welche man entweder benutzen kann um eine Scheibe einzuschlagen und aus einem Auto zu endkommen, können aber auch als Verteidigungs Gegenstand verwendet werden. 

Screenshot_20210502_102035.jpg

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Ronja Schön, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …