Offener Brief an Präsident Wolodymyr Selenski

Sehr geehrter Herr Präsident der großen und heldenhaften Ukrainischen Nation!

Wir, evangelikale Christen, betrachten den heroischen Kampf des Ukrainischen Volkes gegen die russische Barbarei mit großer Bewunderung, Gebet und reeller Unterstützung vieler unserer Kirchen.

Wir bewundern Eure Hingabe an das Vaterland, Eure Einheit angesichts der Aggression Russlands und Eure Fürsorge für Eure Frauen, Kinder und Alten. Wir versichern Ihnen, dass wir insbesondere ukrainischen Waisen, Witwen und anderen Bedürftigen bis zum vollständigen Sieg über Putins kriminelles Russland weiterhin die notwendige Hilfe zukommen lassen werden. Wir werden Gott um Frieden für die Ukraine bitten, nicht um Frieden durch Kapitulation und russische Vorherrschaft, sondern durch den Sieg über das Reich des Bösen! 

Wir möchten Ihnen, Herr Präsident, auch unsere besondere Dankbarkeit dafür aussprechen, dass Sie durch Ihr persönliches Beispiel und unter Einsatz Ihres Lebens, Ihre Nation zu außergewöhnlichen Taten inspiriert haben, die die Ukraine auf der ganzen Welt rühmen. Diese Taten geben auch allen, von Kommunisten und Tyrannen unterdrückten, Menschen Hoffnung, dass wir auch in einer fast aussichtslosen Situation das Böse mit Gottes Hilfe überwinden können. In Ihre Hände, Herr Präsident, legen wir auch unsere höchste Anerkennung für jeden Ukrainischen Soldaten für seine Kampffähigkeiten, seinen Mut und seine moralische Haltung auf dem Schlachtfeld! 

Wir hoffen, dass Christen auf der ganzen Welt dank Eures bemerkenswerten Zeugnisses das naive Denken über das passive Nachgeben gegenüber dem Bösen aufgeben und sich selbst mobilisieren, um klar und kompromisslos für die Wahrheit, das Gute und das Leben einzustehen.

Pastor Paweł Chojecki
Pastor Radosław Kopeć 
Pastor Paweł Machała 
Pastor Michał Fałek

Kirche des Neuen Bundes in Lublin    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Kirche des Neuen Bundes in Lublin, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …