Petition für ein besseres Balancing

Liebe Metin2 Community

Seit mehreren Jahren bitten wir nun die Gameforge darum, sich um die Schamanenbugs zu kümmern und um etwaige Verbesserungen. Aufgrund der Tatsache, dass es vor knapp 3 Jahren keine oder nur sehr wenige Rüstungen mit Magieverteidigung im Umlauf waren wurden den Schamanen 15-20% ihres Schadens genommen was zum damaligen Zeitpunkt auch nötig war.

Heutzutage hat mittlerweile fast jeder ab lvl 80+ eine. Die Schamanen sind gegenüber anderen Klassen haushoch unterlegen und das, bei gleichem EQ. Wir bitten die Gameforge und Ymir Entertaiment/Webzen, sich dem Problem anzunehmen und das Balancing zu überdenken. Mit gutem Equipment, macht eine Schamanin einem Magiesura mit Dunkler Schutz und maxmaler Magieverteidigung und einem Drachenschuppenschild+9 gerade mal 1.000 Schaden mit der stärksten Attacke. Es ist eines von vielen Beweisen, dass das Balancing überarbeitet werden musst. Einige Klassen sind zu stark, mehrere zu schwach.

Zudem wird es Zeit, dass der Fernkampfninja überarbeitet wird. Es müssen Kompromisse her
wie zB Federschreiten den Boni Zaubergeschwindigkeit pro Fertigkeitsstufe zu vergeben oder den Fernkampfninja ähnlich wie beim Mentalo die Fähigkeit zu geben, nicht umzufallen wenn er einen Bogen trägt. Nur sehr wenige Spieler trauen sich an diese Klasse, da sie nicht nur sehr schwer zu spielen sind sondern im Vergleich auch schwächer sind. Schamis (70% Deff+ 10%Mongwasser+20% Magiedefftau)
Fernkampfninja 85% Pfeildeff(+Schild) . Gegenüber anderen Klassen, kann man den ohnehin vergleichsweise niedrigen Schaden noch mehr deffen. Eine Empfehlung ist die Magiedefftaus komplett aus dem Spiel zu verbannen da sie das Balancing zu stark beeinträchtigen.

Das ist ein Versuch, die Gameforge und somit                                                                                                                                       Ymir / Webzen wachzurütteln, dass auch die “Nicht-Schamis” den Wunsch nach einer Veränderung haben. Es ist schade, dass diese 2 Klassen kaum oder nur schlecht Spielbar sind. Einzige Ausnahme bildet hierbei die Heilschami, obwohl auch ihr der DMG genommen wurde.

Die Zeiten haben sich geändert, es ist viel mehr Magiedeff im Umlauf: Gameforge / Ymir, entwickelt euch bitte mit. Der Grund weshalb den Schamis der Schaden genommen wurde, ist heute nicht mehr gegeben, da fast jeder High, volles Magiedeffequipment hat.

Gameforge / Ymir,
bitte veranlasst, dass das Balancing bearbeitet wird denn jedem Spieler, der lang genug spielt fällt auf, dass es hinten und vorne nicht passt.

Nach Abschluss der Petition werden die Stimmen, der Gameforge und Ymir / Webzen überreicht.

Ich suche zudem Übersetzer für folgende Metin2-Versionen, damit wir auch von anderen Ländern Unterstützung erhalten!

Dänisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Den fertigen Text Ideen oder Anregungen könnt ihr mir gern an cbr1000_90@web.de schicken.

Gemeinsam können wir etwas bewegen! Ob Krieger, Sura, Ninja oder Schamane jeder kann Unterschreiben!!

 

*Bitte nur einmal voten!!! Ganz wichtig!!!

 




Facebook