Keine Präsenzzeiten in der Schule mehr bis eine endgültige Lösung gefunden wurde!

Wir - die Elternschaft von Dortmund und Umgebung - sehen es nicht mehr ein unsere Kinder in die Schulen zu schicken und sie dieser Gefahr in der Pandemiezeit unnötigerweise auszusetzen!!! 15-16 Haushalte innerhalb eines Klassenraums soll ok sein?!

Unsere ganzen Familien und auch das Schulpersonal werden unnötigerweise in Gefahr gebracht!

In Zeiten, in denen Distanzunterricht stattfinden kann - soll auch Distanzunterricht stattfinden! Durch das ständige Hin und Her verwirrt nur noch mehr. Es verwirrt unsere Kinder und auch die Erwachsenen und hilft kein bisschen den Alltag zu regeln!!! Die Lehrkräfte werden einer unnötigen zusätzlichen Belastung ausgesetzt und sind nach wenigen Tagen in der Präsenzzeit in Quarantäne.

Die Folge: Es herrscht Personalmangel und die übrigen Lehrkräfte sollen durchweg Vertretungen machen. Also findet auch hier kein richtiger Unterricht statt!

Die Schulen sollen erst aufgemacht werden, wenn eine endgültige Lösung gefunden wurde oder wenn die meisten Menschen geimpft sind, so dass keiner mehr um sein Leben und das Leben der Angehörigen fürchten muss!

Wir werden die Misspolitik in dieser Situation nicht mehr weiter dulden und werden für unsere Rechte kämpfen! 

Wir fordern alle Eltern auf - kämpft mit uns!

Kämpft FÜR die Gesundheit und das Leben UNSERER Kinder und UNSERER Eltern! Zeigt, dass ihr das nicht mehr mit Euch machen lasst!!!

Unterschreibt hier und jetzt!

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Olga Siewert, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …