Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionDer Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden..


Gast

#276

2014-08-31 11:32

Die Menschen müssen endlich aufwachen. Achtung und Würde für Mensch und Tier

Gast

#277

2014-08-31 11:48

Das ist schon längst überfällig!Die Industriellen Massentierhaltung breitet sich immer mehr aus Millionen Tiere sterben alleine dafür weltweit.Die Leder und Pelzindustrie treibt vorwiegend in Indien und China sein grausamstes 'Spiel'.Beim Zirkus werden Wildtiere gequält und zur Unterhaltung ausgebeutet.Tierversuche größtenteils völlig unnütz kostet vielen Tieren das Leben.Aber der Mensch weis das alles!Aber er verdrängt und hat kein Bewusstsein für all diese Qual er schaut weg und verdrängt!Earthlings sollte jeder Erwachsene Mensch sehen .Zur besten Sendezeit ausgestrahlt werden.Es muss sich was ändern!Tiere fühlen genau wie wir haben sogar mehr ausgbrägte Sinne als der Mensch ,aber sie können leider nicht sprechen und sich nicht wehren.Der Mensch beutet aus Tag für Tag....Die Rechnung wird kommen!

Gast

#278

2014-08-31 13:13

Die Menschheit muss über die Tierqual aufgeklärt werden,lieben Dank

Gast

#279

2014-08-31 18:52

UNMENSCHLICH, dass für sowas überhaupt eine Petition gestartet werden muss !

Gast

#280

2014-08-31 21:11

Heil Veganismus! Alle Menschen müssen gezwungen werden diesen Film zu sehen, damit sie aufhören Dinge zu essen, die ich nicht mag!!!!!!!!

Aber ehrlich diese fiehsen Kadaferfresser haben keine Morahl!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gast

#281

2014-08-31 21:13

Wir müssen alle Leute zum Veganismus zwingen! Es kann nicht sein, dass irgendein Sender Earthlings nicht sendet!

Das verlätzt meine Gefühle!

Gast

#282

2014-08-31 21:36

Heil Veganismus! Alle müssen zum Vegansein gezwungen werden.

Wir schnallen alle an einem Stuhl fest und zwingen sie den Film zu sehen.
Veganinski

#283

2014-08-31 21:38

Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!Heil Veganismus!  Nieder mit der Freiheit! Heil Veganismus! Nieder mit der Freiheit!

Animal Liburrrrrrration

#284

2014-08-31 21:40

Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit! Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!Rettet die Tiere! Nieder mit der Menschheit!

pedro

#285 Earthlings = Holocaust-Relativierung!!!

2014-08-31 22:42

Der Film Earthlings ist ein übles Propaganda-Machwerk, dass den Holocasut instrumentalisiert und relativiert. Das ist in jeder Hinsicht menschenverachtend und ein Schlag ins Gesicht der zig Millionen Opfer des Holocauts. Schlimm sowas


Gast

#286

2014-09-01 00:25

Bitte nicht um 3:30 ausstrahlen wenn möglich

Gast

#287 Re: Earthlings = Holocaust-Relativierung!!!

2014-09-01 00:30

#285: pedro - Earthlings = Holocaust-Relativierung!!! 

 Hunger und Verdrängung sind auch ein täglicher Schlag ins Gesicht, die wegen solch niederen Gedankengängen deinerseits, leider nie von der Welt verschwinden werden. Wer Earthlings als propaganda bezeichnet...sorry..der hat sie einfach nicht mehr alle. Wie wärs denn mit Gift auf unserer Haut(ZDF) ? Wahrscheinlich auch übertrieben verdrängungskünstler Pedro oder wie?


Gast

#288

2014-09-01 09:02

We reap what we saw...
Veganazi

#289

2014-09-01 09:09

Ja alle Menschen müssen gezwungen werden vegan zu leben. Es muss bei Todesstrafe verboten werden Earthlings nicht zu sehen!

Earthlings muss in allen Kindergärten und Schulen zum Pflichtprogramm werden und allen Schülern die es nicht sehen wollen, sollte man die Augenlieder an die Stirn tackern.

Heil Tiere! Nieder mit der Menschheit!


Gast

#290

2014-09-01 11:24

Liebe Freunde - die Zeit zum Umdenken - und Nachdenken - ist gekommen. Für unsere Gesundheit und Glück, für das Glück der Tiere. Die Menschen müssen aufgeklärt werden; sie müssen erstens Informationen darüber erhalten was mit den Tieren „im Verborgenen“ wirklich geschieht (dass das Fleisch Emotionen, positive wie negative, speichern kann, ist inzwischen gut bekannt) und zweitens, was Fleischessen für unsere Gesundheit bedeutet. Vor allem was das Essen des “schlechten“ Fleisches bedeutet (für mich ist das Fleisch aus den Discountern „Sondermüll“). Der Mensch hat einen sehr langen Darm; 9 Meter Dünndarm, 8 Meter Dickdarm; bei uns verbleibt die Nahrung relativ lange im Körper; das Fleisch gärt, fault ja direkt in unseren Gedärmen, mit den ganzen Giften (Leichengift), die es im Körper entwickelt. Die Raubtiere haben einen sehr kurzen Darm; das Gefressene wird schnell ausgeschieden. Wir sind daher von Natur aus „Pflanzenfresser“. Die Raubtiere sind „Fleischfresser“ und durch ihre kurze Darmlänge an das Fleischfressen angepasst. Daher ist das Essen der pflanzlichen Kost ein hoher gesundheitlicher Aspekt für uns. Und das wissen leider immer noch nur die Wenigsten. Darum kämpfen wir Tierschützer auch. Wir müssen auf die Barrikaden gehen, es nicht mehr so hinzunehmen wie es jetzt ist. Denn mit dem Leid der Tiere ist sehr viel Geschäft zu machen. Oft auch auf die Kosten von den Bauern, aber vor allem auf Kosten der Tiere und auf Kosten unserer Gesundheit! Und darum geht es hier auch! Wir müssen woanders ansetzen. Ganz woanders. Bei der Politik, bei der Aufklärung der Menschen; die Menschen müssen auch gutes Geld verdienen können, um sich qualitative Produkte leisten zu können. Produkte die sie nicht krank machen (und die Tiere so sehr leiden lassen), aber Produkte die die sie wirklich „ernähren“. Nicht nur „sattmachen“. Die Tiere sind wie wir Menschen; sie sind absolut wie wir! Sie empfinden Leid, Schmerz, Angst, auch Aggression. Ich sehe keinen Unterschied! Wir haben die Tiere für uns geformt, sie für uns arbeiten lassen; wir denken, wir wissen alles über sie und wollen es besser wissen als die Tiere selbst. Damit bin ich nicht einverstanden. Die Tiere können uns ihr Leid nicht wörtlich mitteilen. Nur mit ihrer Körpersprache und mit ihren Augen. Die Tieraugen sind, so wie auch unsere Augen, der Spiegel der Seele. Aber um in die tierische Seele zu sehen und sich damit zu beschäftigen, daran hat die Menschheit heute, auch nicht die Bauern leider, kein Interesse. Die Tiere dienen uns; sie geben uns Milch und Eier, erschnüffeln uns in den Lawinen oder nach Erdbeben, sie schuften für uns „wie die Tiere“. Dafür sind die Tiere aber nicht gemacht. Sie lieben ihre Freiheit, so wie wir sie lieben. Sie lieben ihr Leben, so wie wir es lieben. Sie wollen in Freiheit und nach ihrer Natur leben. Sie wollen nicht für unsere Zwecke ausgenutzt werden. Und genau das passiert jetzt. Wenn wir zum Ursprung der Natur gehen und sehen, was die Natur den Tieren gegeben hat, bevor wir sie nach unseren Wünschen formten, erkennen wir es. Und das, was die Tiere heute leben müssen, ist verdammt weit davon entfernt. Wir stehen auf der Schwelle zu einem neuen Zeitalter. Daher ist es wichtig, dass auch die bäuerliche Landwirtschaft umdenkt; nicht nur die Konsumenten. Ich selbst bin Vegetarier; das Angebot an vegetarischen Gerichten (ich esse gerne ein schönes paniertes Schnitzel aus Soja oder Gemüse, mit einem selbstgemachten Kartoffelbrei und Gurkensalat) ist sehr begrenzt. Das Regal im Supermarkt ist dauernd leer, dauernd lese ich „ „Dieser Artikel ist vergriffen, jedoch bestellt und auf dem Wege zu uns. Wir bitten um Entschuldigung“…Warum ist das so? Warum sind die vegetarischen „Fertiggerichte“ (manchmal müssen es eben Fertiggerichte sein, aus Zeitmangel) – warum sind sie noch eine Ausnahme? Warum ist das Angebot so winzig? Es ist zwar schon mehr geworden, aber es reicht noch lange nicht. Ist das keine Herausforderung für die bäuerliche Landwirtschaft? Auch die sollte eben schnell umdenken. Bald. Dann haben irgendwann - vielleicht wirklich bald – alle umgedacht. Das ist auch das, was ich mir so sehr Wünsche. Im Namen der Tiere, und im Namen unserer Gesundheit. Ina Mraz, Ismaning.


Gast

#291

2014-09-01 16:34

enorm wichtig

Gast

#292

2014-09-02 10:18

Dieser Film muss unbedingt gezeigt werden.
Es darf nicht sein, dass die Fleischlobby das verhindern kann!

Gast

#293

2014-10-01 11:28

Bitte. Von Herzen.

Gast

#294

2014-10-09 21:26

Ja, es ist grausam,  dass Tiere gequält werden. Es ist teilweise grausam,  wie Tiere gehalten werden. Und ja, es ist zu einem kleinen Teil grausam,  wie Tiere geschlachtet werden.

Aber es ist nicht per se schlimm, DASS Tiere gezüchtet, geschlachtet und gegessen werden. Das ist normal! Und es ist richtig und gut, dass es die Möglichkeit gibt, Fleisch zu essen! Der Mensch ist ein "Allesfresser" - und zu einer ausgewogenen Ernährung gehört Fleisch, also tierische Produkte unbedingt dazu!

Der Autor dieser lächerlich en Petition sollte sich bitte überlegen,  was er hier verlangt. Das ist keine Bitte, sondern ein Verlangen.  Das hat in einer Petition nichts zu suchen! Und die Art und Weise wie hier manche Kommentare ausfallen, lassen eindeutig auf Mangelernährung (fehlender Fleischkonsum) schließen.  Leute, jeder darf selbst entscheiden, wieviel Fleisch er/sie zu sich nimmt.  Vor dem Deckmantel der angeblich gesunden Ernährung wollen hier einige wenige anderen (vielen) ihre Meinung aufzwingen.  Schäbig!


Gast

#295

2014-10-10 11:19

Tiere sind keine Sache,sondern Lebewesen wie der Mensch.

Gast

#296

2014-10-10 12:07

Finde sehr gute Idee! Hoffe das mehr Menschen verstehen werden das Tiere Lebewesen sind, und sind nicht geboren nur um qualvoll zu sterben!! Und für Menschen sterben, damit sie ihre Fleisch Eier und Milch essen können!

Gast

#297

2014-10-10 19:25

es ist an der zeit den menschen bewusst zu machen das tiere lebewesen sind und man ihnen mit respect zu begegnen

Gast

#298

2014-10-11 07:48

ALLE sollten aufgeklärt werden über die Wahrheit. Jeder Mensch hat ein Recht darauf die Wahrheit zu erfahren !!!!

Gast

#299

2014-10-12 15:54

Ich hoffe, dass dieser absurde Propagandafilm niemals in TV läuft und erst recht nicht an öffentlichen Schulen gezeigt wird!!! 

Im Gegenteil, dieser Film sollte auf den Index gestellt werden! 

 

Nicht, dass ich etwas für Tierquäler übrig hätte -ganz bestimmt nicht-, aber die Art wie dieser Film verallgemeinert und unsinnige Vergleiche zieht, ist ausgemachter Quatsch und grenzt schon an Volksverdummung...

Wenn schon, dann bitte richtige Aufklärung und keine einseitige Propaganda. 


Gast

#300

2014-10-24 03:13

Das Volk muss flächendeckend aufgeklärt werden!

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook