Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionDer Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden..


Gast

#201

2013-12-04 10:32

Das ist ein furchtbar trauriger Film, der die entsetzliche Wahrheit zeigt.

Gast

#202

2013-12-04 11:02

Das Leid, das der Fleischkonsum an Tieren, Menschen und Umwelt verursacht, muss endlich viel bekannter werden!

Gast

#203

2013-12-04 11:05

Aufwachen!!!

Gast

#204

2013-12-04 11:24

Wemn jeder Vegan leben würde, müsste kein Tier leiden und es würde keinen Welthunger geben!

Gast

#205

2013-12-04 12:25

..., ein steter Tropfen...

Gast

#206

2013-12-04 12:37

Es gibt keinen anderen Weg zum Frieden ... als den, selbst Frieden zu stiften !
www.schwarzwaldwoelfin.net
Tom

#207

2013-12-04 13:04

Sonst noch was? Dieses perverse Machwerk gehört auf den Index gesetzt. Dafür sollte man mal eine Petition starten.

Gast

#208

2013-12-04 15:28

was für eine grossartige Idee !!! Man müsste die Menschen festbinden, damit sie nicht wieder umschalten. Ich hoffe, es bringt etwas !

Gast

#209 Re:

2013-12-04 15:29

#207: Tom -

das perverse ist die Massentierhaltung, nicht die, die das filmen.

Was bist Du so aggressiv ? Fleischesser ?


Gast

#210

2013-12-04 16:29

Ubedingt!!!

Gast

#211

2013-12-04 17:09

Es ist wichtig, dass die Menschen sehen, was sie mit ihrer Gleichgültigkeit anrichten. Jeder sollte wissen, welches Leid hinter dem täglichen Schnitzel und der Wurst steckt. Bitte senden Sie diesen Film !

Gast

#212

2013-12-04 17:37

@ Tom
Der Film relativiert u.a. den Holocaust und stellt m.E. den Bestand der Volksverhetzung dar. Ich lasse deshalb tatsächlich gerade über eine Bekannte beim Amt prüfen, ob man ihn nicht verbieten lassen kann. Bei einer Ausstrahlung im TV wäre in jedem Fall eine Programmbeschwerde beim Fernsehrat fällig.

Gast

#213

2013-12-04 17:38

Dieser Film sollte "Pflicht" in den Schulen werden, natürlich im geeigneten Alter.

Gast

#215

2013-12-04 17:51

Stichwort: BILDUNGSAUFTRAG des öffentlich-rechtlichen Fernsehens!

Gast

#216

2013-12-04 18:21

Die Menschen müssen endlich anfangen zu DENKEN und zu FÜHLEN!!!

Gast

#217

2013-12-04 19:08

das hier ist wichtig. sehr wichtig.

Gast

#218

2013-12-04 19:26

die Menschen müssen wachgerüttelt werden!Die Wenigsten haben eine Vorstellung von den wirklichen Zuständen! Am besten zeitgleich auf allen Sendern laufen lassen
Peter

#219

2013-12-04 19:27

Ich habe ihn mir angesehen, werde aber trotzdem weiter Fleisch essen.

Gast

#220

2013-12-04 20:37

Weshalb muss es dafür erst eine Petition geben? Hat der Film nicht sogar Preise erhalten? Weshalb wird er nicht ganz selbstverständlich gezeigt?????

Gast

#221

2013-12-04 21:35

Der Film ist der letzte Propaganda-Müll. Die Herkunft der Aufnahmen ist zweifelhaft, der Informationsgehalt geht damit gegen Null. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen würde mit einer Ausstrahlung seine letzte Seriosität verlieren.

Gast

#222

2013-12-04 21:42

ein Film den man nicht bis zum Ende schauen wird ...danach hat man evtl. eine komplett andere Denkweise . Bin seitdem Vegetarier und das wirklich aus Ueberzeugung.

Gast

#223

2013-12-04 21:48

schluss mit dem profit auf kosten der tiere
go vegan!

Gast

#224

2013-12-04 22:56

Am besten Samstag Abend zur Prime-Time..
Ivo

#225 Petitionstext

2013-12-05 13:37

"Sobald reichlich Unterschriften erreicht sind, werde ich eine aussagefähige Petition an die verschiedene Teams der Fernsehanstalten (ARD/ZDF, BR, SWR, SR, MR, NDR, WDR, MDR) zusenden."
ich fände es wichtig genau zu wissen, was ich unterschreibe. sprich: der petitionstext, der sich letztlich an dei adressaten der fernsehanstalten richtet, sollte stehen BEVOR unterschrieben wird, sonst unterschreibe ich ja irgendwas. aber sehr gute idee



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook