Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionDer Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden..


Gast

#226

2013-12-06 08:46

Weil das Leid und Elend zu groß sind, immer schlimmere Auswüchse von Tierquälerei zu beobachten sind. Tiere haben eine Seele, sie empfinden wie wir. Und nur weil wir Fleisch fressen wollen darf dies nicht vergessen werden.

Gast

#227

2013-12-08 11:37

Tolle Sache. Nur so kann die Wahrheit in die Bevölkerung getragen werden!

Gast

#228

2013-12-08 22:11

Kein Mensch hat das Recht, Tiere zu quälen, denn sie sind die einzigen Lebewesen die nicht aus Spaß sondern nur zum überleben töten. Der Mensch jedoch tötet aus Lust, Habgier, Mode, etc. etc. etc. Wacht doch endlich auf. Wenn es einen Gott geben würde, dann würden alle Tierquäler sofort und auf der Stelle tot umfallen und das wünsche ich denen auch.

Gast

#229

2013-12-09 12:24

Das quälen der Tiere muss ein ende haben.

Gast

#230

2013-12-09 16:55

Richtig, dieser Film gehört zur Bildung in Sachen heutiger MItwelt-Ethik. Unverblümt und unzensiert. Er soll 'einfahren' und Fernsehdiskussionen nach sich ziehen. Dafür muss auch Sendeplatz geschaffen sein. Denn wer den Film voller Entsetzen wegzappt, soll mindestens nachher den Gesprächen folgen können.

Gast

#231

2013-12-11 10:22

Das müssen einfach so viele Leute wie möglich sehen!
SD

#232

2013-12-11 10:22

Das müssen einfach so viele Leute wie nur möglich sehen!

Gast

#233

2013-12-13 10:54

nicht nur in ARD und ZDF - auch in jedem Kindergarten, Schule, überall wo noch Menschen sind ...

Gast

#234

2013-12-13 14:13

Wird er auf Deutsch ausgestrahlt. Denn ich kenne ihn nur auf englisch. Es ist sehr wichtig, dass er übersetzt wird, sonst kommt die Botschaft nicht an.

Gast

#235

2013-12-13 20:28

Ich finde diesen Film....brutal...herzzerreißend...aufrüttelnd...erschreckend....aber EHRLICH! Er sollte UNBEDINGT im deutschen TV ausgestrahlt werden.

Gast

#236

2013-12-14 12:32

Obwohl sich der Mensch von morgens bis abends tierische Produkte isst, sich darin kleidet, sich seine Wohnung damit ausstattet, sich damit "verjüngende" Kosmetika ins Gesicht schmiert und seine Gesundheit mit Tierversuchen erkauft, hat er meist keine Ahnung, was er damit anrichtet!

Gast

#237

2013-12-14 16:53

Eine Veränderung auf dem Gebiet des Tierschutzes ist überfällig.Der Film "Earthlings" spiegelt die Realität wieder und ist absolut zeitgemäß - ein Aufklärungsfilm der Extraklasse!

Gast

#238 Re:

2013-12-15 21:51


Gast

#239

2013-12-15 21:56

Ich fürchte mich vor diesen Film, da es mir täglich so an die Nieren geht, sobald ich wieder mal über Tierleid lese oder meine Tierzeitung erhalte..Tierfreunde verkraften das nicht , oder vergessen nie!!!Ich sagte schon mal a l l e Tierorganisationen sollten sich zusammen schließen, dann wären sie gemeinsam stark, nicht war?
etrgojhsg

#240 dkabo

2013-12-31 05:00



Gast

#241

2014-01-02 17:37

Wir sollten endlich erkennen, was wir in unserer Gier anrichten!!! Es ist Zeit, Mutter Erde zu ehren und zu danken, denn sie gibt uns alles, was wir brauchen - wir sollten wieder lernen, nur das zu nehmen, was wir wirklich brauchen!!!

Gast

#242

2014-01-03 00:49

bitte ausstrahlen:)

Gast

#243

2014-01-03 01:00

Das muss jeder gesehen haben.

Gast

#244

2014-01-03 09:34

Wenn man unserem Sozialisierungsgrad an dem Umgang mit Tieren misst - sind wir asozial!.... Schade für die Menschheit und furchtbar für die Tierwelt!.... Denkt um bevor es zu spät ist....

Gast

#245

2014-01-03 09:58

Die Menschen sollten schon aufgeklärt werden, denn Tiere sind Geschöpfe dieser Erde, und die barbarischen Behandlungen können nur ein ende nehmen, wenn möglichst viele sehen, was man ihnen UNÖTIG antut, und vielleicht einen denkanstoss, für den zu vielen fleischkonsum, der auch nicht der gesünderste ist, etwas zu überdenken...

Gast

#246

2014-01-03 20:30

Es ist sehr wichtig, dass diese Wahrheit alle Menschen erreicht! Es war auch für mich ganz wichtig! Somit, ... ausstrahlen auf ARD & ZDF

Gast

#247

2014-01-05 16:40

Jeder Mensch sollte zumindestens sehen wie schrecklich falsch es ist,Tiere zu schlachten,sie zu versklaven,und sie zu essen!Ich bin sehr für diese Ausstrahlung!

Gast

#248

2014-01-05 19:26

VivaVeganVital

Gast

#249

2014-01-06 01:40

Die Öffentlichkeit hat das Recht, über die Realität aufgeklärt zu werden und die Pflicht ethisch zu handeln.

Gast

#250

2014-01-06 20:57

Dringend notwendig,damit man sieht wie es wirklich ist. und nicht immer die slogans der händler "fleisch von glücklichen tieren"

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook