Es reicht! Parkplatzsituation in Ludwigsburg für Ludwigsburger

Wir brauchen Deine Unterstützung, wir brauchen Lösungen für die Parksituation für Anwohner/Bürger der Stadt Ludwigsburg! Es reicht mit den Strafzetteln für Anwohner, die bedingt durch die Politik der Stadt keine Parkmöglichkeiten mehr haben!!

Wo ist das bürgerfreundliche Ludwigsburg hin? 

Seit ca.1,5 - 2 Jahren entwickelt sich die Situation für die Anwohner der Stadt Ludwigsburg immer dramatischer.

Nehmen wir die Innenstadt und Untere Stadt:

Anwohner der Innenstadt haben keine Parkmöglichkeit mehr, sogar in der Lindenstraße wurden Schilder aufgestellt "Parken nicht mit Anwohnerschein"!

Vorhandene Parkplätze wurden entweder eliminiert oder für E-Ladestationen umfunktioniert! Und wir zahlen die Konsequenzen!

In der Unteren Stadt:

wurde bereits vor dem 1. Lockdown letzten Jahres der "Walcker Park" auf welchem sich Parkplätze die bereits damals nicht langten eliminiert um ein Parkhaus zu errichten. Die Anwohner der Unteren Stadt haben bis heute (Ende der Bauarbeiten wurden mit April 2021 angegeben) keinerlei Informationen wann dieses Parkhaus fertig erstellt sein soll, geschweige denn wie in diesem Zuge die Möglichkeiten der Anwohner für Parkmöglichkeiten gestaltet werden sollen.

Fakt ist, die Anwohner zahlen monatlich enorme Gebühren an Strafzettel! Fakt ist die Anwohner benötigen Ihr PKW um in die Arbeit zu gelangen, Fakt ist man kann die Anwohner nicht in dieser Art und Weise einschränken!

Anstatt den Bürgern Ludwigsburgs entgegen zu kommen, wohl wissend das es ungenügend Parkmöglichkeiten gibt, gerade jetzt im Lockdown, man solle zuhause bleiben, die Plakate mit GEMEINSAM sind ja überall aufgestellt, gerade jetzt in dieser Zeit in welcher das GEMEINSAM auch seitens der Stadt angewendet werden sollte, geschieht gegenüber uns den Anwohnern das absolute Gegenteil.

Stadtbeamte sind früh morgens, Wochenende, Feiertags unterwegs, verteilen Strafzettel (sie machen Ihren Job, das stellt keiner in Frage), an uns Anwohner die keine andere Chance haben, unangemessen parken müssen, da die Stadt sämtliche Möglichkeiten eliminiert.

Wir haben in Ludwigsburg derart viele Parkhäuser, die von nicht Anwohnern genutzt werden sollten! Für uns Anwohner ist eine Nutzung dieser entweder nicht bezahlbar, oder gar werden keine Stellplätze privat mehr vermietet.

 

Aber nicht nur die Anwohner der Innenstadt und Unteren Stadt! WARUM stellt man in der Weststadt Parkuhren auf, 0,80€ für 20min, in Wohngebieten? Abgesehen von Wucher ist auch dies eine absolute Einschränkung für alle Anwohner, Besucher dieser! Sobald man wieder soziale Kontakte haben darf, kostet ein Familientreffen, ein gemeinsamer Grillnachmittag auch noch horrende Parkgebühren!!!

 

Ist das, daß soziale familienfreundliche neue Ludwigsburg????????

 

Ladet man den Einkauf vor der Türe kurz ab, weil es keine Parkplätze gibt, erhält man umgehend einen Strafzettel!!

 

Wo sind unsere Stadtvertreter? Wo sind hier die verantwortlichen, die eigentlich für uns Bürger Ludwigsburgs, dass Leben in Ludwigsburg so gestalten sollten um Ludwigsburg für Ludwigsburger attraktiv zu machen?

 

Mit Deiner/Ihrer Unterschrift unterstützt Du diese Initiative um Antworten aber vor allem Lösungen von der Stadt Ludwigsburg und deren Vertretern für uns die Anwohner und Bürger dieser Stadt zu erhalten, die uns seit geraumer Zeit fehlen!

Ausgewiesene Anwohner - Park - Zonen, Personen von außerhalb, sollen in den vorhanden Parkhäusern parken. 

Wir wollen mit der Stadt hierfür konstruktive Lösungen für uns Anwohner finden!!

 

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich M.Vulcano, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …