Diskriminierung Tuner

Da die Meisten von Uns, in den letzten Wochen vermehrt von der Polizei kontrolliert wurden, weil sie ein Auffähliges Auto fahren und unnötig Diskriminiert und Beleidigt wurden, schlage ich vor, dass wir eine Unterschriftensammlung Starten. Unterschreiben können alle die das selbe Problem mit den Behörden haben, oder die Jenigen die das genau so sehen wie Wir.

Die Polizei machte in den letzten Tagen vermehrt in den Sozialen Medien darauf aufmerksam, das sie dieses Jahr vermehrt auf Poser, Tuner und Raser ein Auge werfen. Wir geben extrem viel Geld aus für Teile welche Legal sind und gehen extra alles beim Strassenverkehrsamt Eintragen, damit wir keine Probleme haben. Und schon das ist eine Geldmacherei, da man für jedes Teil was man anbaut, einen vollen Termin braucht. Auch wenn die Überprüfung von z.B einem Heckspoiler oder einer Frontlippe 10-15 min. dauert. Aber bezahlen muss man dann trotzdem den vollen Termin. Mal ehrlich. Für was machen Wir uns die Mühe, Teure, zum teil schwer zu beschaffende Teile zu kaufen um unser Hobby und unsere Passion Legal ausleben zu können, wenn wir schlussentlich trotzdem von den Behörden schickaniert, vorgeführt und beleidigt werden?!

Es gibt so viele andere Probleme. Vorallem jetzt in der Corona Krise. Aber was gibt es einfacheres, als sich an den Strassenrand zu stellen, zu warten bis ein etwas auffälliges Auto oder Motorrad kommt zu kontrollieren, und im schlimmsten Fall sogar Sicherzustellen. Und Wir müssen dann auch noch für den Abschleppdienst und das Bahnticket nach Hause aufkommen. Und das alles nur damit Du nacher die Nachricht bekommst, es sei alles Eingetragen und Legal, oder deine Heckleuchten sind angedunkelt und du zahlst jetz ein Bussgeld welches in den seltesten Fällen unter einem 4 Stelligen Betrag liegt.

Also. Wer das auch nicht länger Dulden will und sich Schickaniert fühlt. Setzt ein Zeichen mit einer Unterschrift und Verbreitet es so weit wie es geht.

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Anonym, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …