Die beliebtesten Petitionen 2014 - Deutschland

  • Land: Deutschland
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Der Somstag

Die Menschen sind zunehmend gestresst und hungern nahezu nach Freizeit und Entspannung! Leider kommt das wirkliche Zur-Ruhe-kommen viel zu kurz. Die meisten arbeiten mehr als 40 Stunden die Woche ohne Ausgleich! Mitarbeiter sind gereizt, das Arbeitsklima leidet, die Teamfähigkeit sinkt und die Arbeitsqualität lässt nach und nach zu wünschen übrig! Fehlleistungen häufen sich! Leider macht dieser negative Stress auch vor Familien nicht halt. Paare sehen sich weniger und Eltern können mit ihren Kin

Erstellt: 2014-08-31 Statistik

Tierschutzgesetz massive erhöhen. Haftstrafen statt Geldstrafe.

Auch hier werden Tiere brutal geschlagen,so das sämtliche Knochen gebrochen sind. Sie werden aus dem Fenster geworfen und zum sterben liegen gelassen,an ein Auto gebunden und hinterhergeschleift. Auch werden sie z.b an ihren Hnterbeinen über Tage an einen Baum Aufgehängt,bei lebendigem Leibe angezündet oder mit Säure übergossen und so viele Dinge mehr. Es ist wirklich grausam was sie ertragen müssen und unsere Justiz macht nichts ausser eine Geldstraffe oder ein Halteverbot auszusprächen. So kan

Erstellt: 2014-08-29 Statistik

Wir wollen ein Freibad in Harburg!

In dieser Petition geht es darum das wir die HARBURGER wieder ein eigenes Freibad haben wollen in dem wir Spaß und freude haben können das wir mit freunden schnell ereichen. Wir würden uns sehr freuen wenn sie für diese Petition abstimmen würden .

Erstellt: 2014-08-07 Statistik

Der Burgweg soll lebendig bleiben

Rettet die bezahlbaren Wohn- und Werkräume am Burgweg 4-14 Sehr geehrte Mitbürger und Mitbürgerinnen Am 24. Januar 2013 kündigte die Immobilienverwaltung Adimmo im Auftrag der Eigentümerin BLPK (Pensionskasse des Kantons Basel-Landschaft) alle Mietverhältnisse der Ateliers und Wohnungen am Burgweg 4 bis 14 in Basel auf den 30. September 2013. Geplant ist eine profitorientierte Gesamtsanierung mit unnötigen Eingriffen in die Bausubstanz. Eine wirkliche Verbesserung der Immobilie wird aus den Plän

Erstellt: 2014-06-12 Statistik

Kampf um das Recht jeden Mieter´s auf einen Hund...

Hiermit fordern wir um das Gesetzliche Recht eines jeden Mietern auf das halten einen Hund in seiner Mietwohnung, bei artgerechter Haltung. HUNDE SIND LEBENSRETTER... Hunde sind KEINE Sache, Hunde sind Lebewesen sie sind unsere Vierbeinigen Freunde. Hunde sind Lebensretter als Rettungshund, Lawienenhund, Therapiehund, Blindenhund, Drogenhund, Suchhund usw. Hunde sind gut für das allgemein wohl und fördern das Wohlbefinden, Hunde verringern Herzinfakt und Schlaganfall, deswegen werden sie immer m

Erstellt: 2014-02-16 Statistik

Härtere Strafen für Vergewaltiger weniger für Steuerhinterzieher!

Der Fall laut Medienberichten: vier Schüler (13,13, 15 und 17 Jahre alt) fallen über eine 15-jährige Schülerin her, verprügeln und vergewaltigen diese, zeigen sich von ihrem Flehen absolut unbeeindruckt, filmen die Tat mit Handykameras und zeigen später diese Aufnahmen unter Mitschülern herum. Das Urteil im Verfahren gegen die beiden 15 und 17 Jahre alten Täter: einmal acht Monate, einmal 12 Monate, jeweils zur Bewährung, plus Sozialtherapie. Urteil ist rechtskräftig. Das Urteil ist nicht nur b

Erstellt: 2013-11-07 Statistik

Gegen Verkehrslärm im nördlichen Flachgau

Ergeht an: Alle Bürgermeister im Flachgau und angrenzendem Innviertel Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung, Polizeiamt Salzburg, Landesverkehrsrat Hans Mayr Petition gegen Verkehrslärm im nördlichen Flachgau und angrenzendes Innviertel Neben wirtschaftlichen Aspekten ist eine intakte Landschaft eine der wichtigsten Säulen für die hohe Lebensqualität dieser Region. Sie zu schützen, sollte ein vorrangiges Anliegen von Land, Gemeinden und Bevölkerung sein. Der Zuwachs an Gewerbebetrieben ent

Erstellt: 2013-10-21 Statistik

Jarchow und der Aufsichtsrat raus!

Wir, die unterzeichnenden Fans und Mitglieder des HSV, distanzieren uns von dem jetzigen Aufsichtsrates und von Herrn Jarchow! Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, geht es in unserem Verein drunter und drüber und wir wollen hiermit ein Ende setzen und das der Aufsichtsrat sowie Herr Jarchow mit der Beurlaubung Arnesens einfach zu weit gegangen sind, steht auch außer Frage. Nun fordern wir deshalb einen Rücktritt Herrn Jarchows sowie des ganzen Aufsichtsrates und bitten Leute in den Aufsichtsrat

Erstellt: 2013-05-22 Statistik

Pflegebedürftige müssen Platz Asylbewerber machen

Werden wir Deutschen nur noch im Eigenen Land noch geduldet ? Sag nein mit deiner Unterschrift zur Räumung von 75 Pflegebedürftige MENSCHEN in Berlin die für 220 Asylbewerber um Ziehen müssen bis Ende März! Bitte Unterschreib hier diese Pedition Alle Infos hier im nachstehenden TEXT von Morgenpost.de Pflegebedürftige müssen Platz für Asylbewerber machen Von Brigitte Schmiemann Glanze Das Marie-Schlei-Haus in Berlin-Wittenau soll künftig Platz für 200 bis 220 Asylbewerber bieten Aus dem Pflegeh

Erstellt: 2014-10-21 Statistik

Adolf-Hitler-Medaille für Helmut F. Kaplan

Wir fordern den BVL (Bund für Vegane Lebensweise) auf Helmit F. Kaplan die Adolf-Hitler-Medaille zu verleihen. Denn anders als all die Pseudotierfreunde kämpft er mit offenem Visier und hat auch den Mut unbequeme Wahrheiten auszusprechen! Es gibt nichts Widerlicheres als ordinäre Fleischfresser in Konzertsaal und Restaurant: Sie heucheln Kultur, um im nächsten Augenblick die Leichen unschuldiger, barbarisch hingemetzelter Tiere zu verschlingen. Sie simulieren Moral, obwohl sie meilenweit unter

Erstellt: 2014-10-13 Statistik

Sandkrug: Rentner-Ehepaar nach Tod des Verpächters obdachlos

Schrecklich, dass das Rentnerehepaar das liebevoll gepflegte Haus von jetzt auf gleich verlassen muss - doch sie haben zunächst zumindest ein Dach über dem Kopf. Ihren Hunden droht sogar die Einschläferung. Kann jemand dem Ehepaar helfen oder zumindest einen oder mehrere der Hunde aufnehmen?   http://www.bild.de/regional/bremen/obdachlos/nach-vermietertod-37708964.bild.html     An die Erben: Lasst die beiden doch bis zum Lebensende dort verbleiben bei dem was Sie sich mit Mühe und viel Liebe auf

Erstellt: 2014-09-18 Statistik

Erhalt-BlauerElefant-Müllheim

  Wir, eine kleine Gruppe Schüler/innen des Markgräfler Gymnasiums in Müllheim, fordern den Erhalt des Galeriecafes "Blauer Elefant" am Lindle in Müllheim!   Was ist der Blaue Elefant ? - Eine Beschäftigungsinitiative - Er dient der beruflichen und sozialen Integration von Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt wenig Chancen  haben - Durch die Beschäftigung,  Qualifizierung und Beratung im  Blauen Elefanten werden sie auf dem Weg in die Erwerbstätigkeit  unterstützt   Was bietet mir der blaue Ele

Erstellt: 2013-12-16 Statistik

Gegen die als GEZ-Gebühren getarnten Fernsehsteuern

Sehr geehrte Damen und Herren.   Hiermit lege ich gegen die von Ihnen bewilligten sogenannten GEZ-Gebühren diese Petition ein, da es sich hierbei tatsächlich um eine Fernsehsteuer handelt. Ich bitte Sie dies zu überprüfen und dementsprechende Gesetzesänderungen vorzunehmen. Anhand des nachstehenden Berichtes können Sie ersehen, welche Paragraphen und Hintergründe es für diese Petition gibt. Die geforderte "Gebühr" wird von allen Haushalten in Deutschland gefordert, unabhängig davon, ob die Haush

Erstellt: 2013-11-24 Statistik

Recht des Hundes und der Katze

Der Hund ist unser Freund unser Haustier unser Stolz ,deshalb soll der Hund nicht länger als Gegenstand angesehen werden. Wir bestehen darauf dass die Regierungen Europas unsere Hunde als Lebewesen einstufen. Somit haben unser Hunde das Recht auf ein soziales Leben mit uns.Der Hund darf dann auch nicht mehr als Gegenstand gehalten werden. Alle Handlungen die darauf hinweisen ,dass der Hund nur als Gegenstand gehalten und behandelt wird,zb. Misshandlungen,Aussetzen,Verkommen lassen und nicht Artg

Erstellt: 2013-07-25 Statistik

Gegen die Abschaffung der Genfoodkennzeichnung

Die USA haben bei Ihrem letzten Codex-Alimentarius - Treffen verlangt, dass die Genfoodkennzeichnung weltweit abgeschafft werden soll. Nicht nur das, auch dass genfoodfreie Nahrungsmittel nicht mehr deklariert werden dürfen. Sie hätten das Recht, solche Produkte weltweit zu beschlagnahmen. Können wir uns sowas bieten lassen ? watch?v=dW0Kr8OhjWw&feature=youtu.be   USA (of course not the citizens, but I guess Monsanto) wants to eliminate the requirement to label for genfood worlwide. And also

Erstellt: 2013-07-12 Statistik

Offener Brief von Eltern der Fabido

An:Oberbürgermeister Ulrich Sierau/Arno Lohmann, Betriebsleitung FabidoZusätzlich zur Kenntnisnahme an:Ernst Prüsse, SPD-Fraktionsvorsitzender/Ingrid Reuter, Grüne-Fraktionsvorsitzende/ UlrichMonegel, CDU-Fraktionsvorsitzender/ Lars Rettstadt, FDP-Fraktionsvorsitzender/Fraktion DieLinke/ Fraktion PiratenUnd die Medien: WAZ-Dortmund, Ruhrnachrichten Dortmund, Radio 91.2, WDR-LokalstudioDortmund, RTLBetreff: Wir bitten um längere Öffnungszeiten für Kitas - aber nicht auf Kosten des PersonalsDortmu

Erstellt: 2013-02-25 Statistik

GEZ Abgabe abschaffen

Abschaffung der alten und neuen GEZ Abgaben / Rundfunkgebühr!Rundfunkgebühr...GEZ...Diese Zwangsabgabe wird von der Mehrheit als überflüssig gehalten.Wir leben im Jahr 2013, es ist alles sowieso schon verteuert durch Wirtschaftskrise, Preise steigen und die Löhne aber nicht.Wir regen uns ja auch nicht erst seit gestern darüber auf, das leidige GEZ Thema gibt es ja bereits länger, nur passieren tut nichts.Durch entsprechende betriebliche/wirtschaftliche Anpassungen & Umstrukturierungen kö

Erstellt: 2013-01-11 Statistik

Stoppt die Aushebelung der freien Schulwahl durch Gesetze

Immer mehr Eltern wollen gern von dem freien Schulwahlrecht in NRW Gebrauch machen. Schnell stößt dieses Schulwahlrecht an ihre Grenzen. So sieht das Schülerbeförderungsgesetz nämlich vor, dass nur die Fahrkosten zur dem am Wohnort nächstgelegen Schule einer Schulform erstattet wird. Es besteht zwar die Möglichkeit einen Antrag beim Schulträger/-behörden zu stellen, jedoch wird diesem nur in den seltensten Fällen entsprochen. Auf Bedürfnisse von Eltern und Schüler_innen wird hierbei nicht eingeg

Erstellt: 2012-12-05 Statistik

Rettet das GENERALSHOTEL auf dem Flughafen Schönefeld!

Noch steht das einmalige Dokument der Nachkriegsarchitektur auf dem Flughafengelände. Heute arbeitet dort die Bundesplizei. Das Gebäude stammt von dem Berliner Architekten Georg Hell, der den Auftrag der Sowjetischen Militäradministration nutzte und ein Kleinod im Zusammenklang von Baukunst und Ausstattung entwickelte und u.a. mit dem Metallbildhauer und Schmied Fritz Kühn (1910-1967) zusammenarbeitete. Es diente  als Empfangsgebäude und Hotel für Militär und Staatsgäste. 1996 wurde es als Denkm

Erstellt: 2011-06-26 Statistik

Flash vermisst/gestohlen

Helft bitte alle mit und unterschreibt! Flash wurde von der Koppel gestohlen. Diese Unterschriftenaktion soll dazu führen, das auch die öffentlichen Medien aufmerksam werden und uns bei der Suche unterstützen.    

Erstellt: 2011-06-01 Statistik