Ich unterstütze die Schützengesellschaft Bünzen

Achtung: Nur für Einwohner von Bünzen und Waldhäusern AG gedacht!

In der Vergangenheit hat sich der Gemeinderat Bünzen bei mühseligen Bewilligungsverfahren zu unseren Vereinsanlässen, wie z.B. das Eidgenössische Feldschiessen, immer wieder auf die sogenannte stillschweigende Mehrheit gestützt und damit ohne nachzufragen angenommen, dass der Schützenverein und das Sportschiessen in der Gemeinde Bünzen nicht akzeptiert ist.

Es wird nun Zeit, dass die stillschweigende Bevölkerung von Bünzen und Waldhäusern eine tönende Stimme wird und ihre Meinung bezüglich dieser Thematik darlegen kann!  

Aktuelle Realität: Der Gemeinderat genehmigt die Kündigung eines seit über 30 Jahren bestehenden Vertrages, welcher das Überschiessrecht regelt, per 31.12.2015 und nimmt damit in Kauf, dass die SG Bünzen auf ihrem Schiessstand nicht mehr weiter ihre Vereinsaktivität, das Sportschiessen, ausüben und ihren Auftrag zum Durchführen der Bundesprogramme ausführen kann. Unser 165 Jahre alter Verein mit seinen 42 Mitgliedern (30 Aktive Schützen) steht vor seinem Aus. Wir sind nun am Ende unseres Lateins angekommen und benötigen Ihre Unterstützung!  

Indem Sie diese Petition unterschreiben, leisten Sie einen enormen Beitrag dazu, dass der älteste und einer der aktivsten Vereine im Dorf weiterhin bestehen bleibt. Wir sind Ihnen enorm dankbar für Ihre Unterstützung. Nur so können wir dem Gemeinderat aufzeigen, dass die Einwohner von Bünzen und Waldhäusern einen aktiven Verein im Dorf schätzen und gewillt sind, dass dieser überleben kann.  

Sie unterschreiben damit den untenstehenden Brief an den Gemeinderat von Bünzen.  

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Im Namen der SG Bünzen

Michael Seiler, langjähriges Mitglied der SG Bünzen und Einwohner der Gemeinde Bünzen  

 

Sehr geehrter Gemeinderat der Gemeinde Bünzen  

Als Einwohner von Bünzen/Waldhäusern fordere ich Sie hiermit auf, bis Ende Jahr eine Lösung zu finden, welche es der Schützengesellschaft Bünzen ermöglicht, auch nach Ablauf des aktuellen Jahres weiterhin ihre Vereinsaktivitäten auf der Schiessanlage in Bünzen ausüben zu können.

Es gibt Lösungen, welche das Gemeindebudget nicht zusätzlich belasten, wie z.B. Ablehnen der Kündigung des Überschiessrecht-Vertrages oder Grundbuchen des Überschiessrechtes.

Aktive Vereine sind ein wertvolles Gut der ländlichen Gemeinden und tragen enorm zur Freizeitgestaltung der Bevölkerung und dessen Jugend bei.

Der Gemeinderat hat den Auftrag, das Wohl der Bevölkerung sicherzustellen und dies beinhaltet auch die Pflege und Unterstützung der einheimischen Vereine.

Ich unterstütze die Tatsache, dass die Gemeinde Bünzen einen aktiven Schützenverein besitzt.

Mit freundlichen Grüssen
Die/Der Unterzeichnende




Script executed with success this is not html: Array ( [type] => 2 [message] => Trying to access array offset on value of type null [file] => /home/petitions/public_html/sign_petition.php [line] => 31 )