Wiederholung des Schuljahres 2020/2021

Dieses Schuljahr ist gelaufen. Wer glaubt denn wirklich noch daran, dass der bisher verpasste Unterrichtsstoff zeitnah nachgeholt werden kann? Es wurde so viel versäumt und das nicht erst in diesem Schuljahr. Viele Klassen haben zu Beginn des neuen Schuljahres erst einmal den Stoff des vorigen Jahres nachgeholt, denn in diesem fehlten ja auch schon etliche Wochen Unterricht. Und das, was seitens der Kultusminister als Onlineunterricht angepriesen wurde, war ja mehr ein Zuschieben von Aufgaben, ohne jegliche Kontrolle oder gar Berichtigung (zumindest in sehr vielen Schulen bzw. Klassen). Nun wird der schwarze Peter an die Eltern und deren Kinder geschoben. Diese dürfen jetzt (eventuell, vielleicht und unter welchen Bedingungen steht auch noch nicht fest) darüber entscheiden, ob ihr Kind oder ihre Kinder das Jahr freiwillig wiederholen. Warum entscheiden die Verantwortlichen nicht gleich, dass das komplette Jahr für alle wiederholt wird? Wenn auch Du der Meinung bist, dass dies für Dich und Dein Kind/Deine Kinder der richtige und bessere Weg ist, dann unterschreibe diese Petition. Nur, wenn wir als Eltern geschlossen auftreten, können wir vielleicht etwas bewirken und die Kultusminister davon überzeugen, dass diese schwammigen und Bundesländer unterschiedliche Entscheidungen falsch sind. Unsere Kinder sind die Zukunft. 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Claudia, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …