Sommersemester 2020 als "Nicht-Semester" an der RFH

Liebe Student*innen der RFH, 

aufgrund der Coronavirus-Pandemie muss das Sommersemester 2020 ein Nullsemester werden: die Lehre hat stattgefunden, Klausuren wurden geschrieben aber das Semester sollte formal nicht gelten. 

Was genau bedeutet das? 

Durch ein "Nicht-Semester" werden die erbrachten Leistungen anerkannt, es wird aber nicht als ein weiteres Semester dazugezählt. Das bedeutet also, schließt man z.B. seinen Bachelor nächstes Jahr in sechs Semester ab (3 Jahren), so werden offiziell und formell nur fünf Semester gezählt. 

Warum ein "Nicht-Semester"? 

Wie sich gezeigt hat, waren weder die Dozenten noch die Studierenden mit den Tools und Methoden des E-Learnings hinreichend vertraut, um Präsenzlehre einfach ins Netz zu verlagern. Zudem ist die technische Infrastruktur und die notwendigen Ressourcen von Forschung und Lehre vielfach urplötzlich weggebrochen. 

Bibliotheken waren lange Zeit geschlossen, Computerpools unzugänglich, der Internetzugang durch die Universitäten stark eingeschränkt und z.B. sind die Räumlichkeiten der RFH sind immer noch nicht betretbar. Zudem haben viele Studierende ihre Jobs verloren und mussten sich um neue Verdienstquellen bemühen. 

An der Uni Köln und vielen weiteren staatlichen Universitäten ist das "Nicht-Semester" schon seit einigen Wochen durchgesetzt, und es gilt, dass "nach § 10 Absatz 1 der Verordnung zur Bewältigung der durch die Coronavirus SARS-CoV-2-Epidemie an den Hochschulbetrieb gestellten Herausforderungen die individuelle Regelstudienzeit der Studierenden, die im Sommersemester 2020 an der Universität zu Köln eingeschrieben sind, um ein Semester erhöht worden."

Damit dieses Anliegen auch nun an der RFH durchgesetzt werden kann, ist es nun an uns Studierenden einstimmig zu zeigen, dass dies im mehrheitlichen Interesse liegt. 

Mit deiner Unterstützung schaffen wir es, dass auch bei uns das SS 2020 als "Nicht-Semester" gilt. 


Moana Drüe, Tabea Reul (Semestersprecherinnen 5. & 2. Semester- Psychologie B.Sc.)    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Moana Drüe, Tabea Reul (Semestersprecherinnen 5. & 2. Semester- Psychologie B.Sc.), meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook